Hallo, ,Menstruation seit 5Tage überfällig, aber Test NEGATIV

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kinga28 06.01.11 - 19:55 Uhr

Hallo zusammen,
ich verstehe die Welt nicht mehr.
Seit dem WE bin ich überfällig, ich habe entweder Fressattacken oder mir ist nur noch übel...ich habe keine richtige Unterleibschmerzen, wie üblich, nur ziehen, aber in den letzten Tagen nur noch gelegentlich...
Ich habe gestern einen Test gemacht und war negativ...Temp. erhöht seit 2-3Tagen und alle wollen mir nur eine leichte Infektion einreden...
Ich wollte bis Montag warten und dann zum FA gehen...

War jemand schon in de selben Situation?

Danke
LG
KInga

Beitrag von saskia33 06.01.11 - 19:57 Uhr

Weißt du genau wann dein ES war??
Ansonsten kann sich der ES auch mal verschieben ;-)

lg

Beitrag von kinga28 06.01.11 - 20:08 Uhr

ES hatte ich in der Woche vor Weihnachten, der FA hat es auch bestätigt.
Ich habe ein komisches Gefühl...meine Brüste tun auch weh, inkl. Brustwarzen, die schon fast brennen...hatte ich noch nie.
Und sonst kann ich immer Uhr zu meiner Menstruation stellen.

Beitrag von saskia33 06.01.11 - 20:13 Uhr

Ich habe 10 Monate immer meine mens immer pünktlich bekommen,bis auf einmal da kam sie 5 Tage später #augen
Vieleicht hat sich dein FA auch geeirrt,man kann nur anhand des Blutes sehen ob der ES auch wiklich war ;-)

Übrigens tun mir auch grad die Brüste weh,bin auch über dem ES :-p

Mach einfach nen Test dann weißt du Bescheid!

Beitrag von kinga28 06.01.11 - 20:19 Uhr

Sollte ich noch einen Test morgens machen?
Den von gestern, habe ich am Nachmittag gemacht...
Im Moment kann ich jede 30Min. aufs Klo rennen....#augen

Beitrag von saskia33 06.01.11 - 20:21 Uhr

Teste morgen früh nochmal,wenn der auch neg.ist kannst du von ausgehen nicht Schwanger zu sein! #klee

Beitrag von kinga28 06.01.11 - 20:25 Uhr

Danke.
Das ist nämlich wovor ich die meisten Angst habe...
Wenn es keine Schwangerschaft ist und bis Montag nichts passiert, dann sollte ich doch zum FA, oder?
Zysten habe ich keine mehr seit 2 Monaten, dann muss es doch einen anderen Grund haben....#zitter

Beitrag von bjerla 06.01.11 - 20:03 Uhr

Hatte ich Anfang der Woche auch. War 6 Tage drüber und Test war negativ. Nachmittags kam dann die Mens.

LG

Beitrag von nancy-christian 06.01.11 - 20:09 Uhr

das hört sich an wie mein letzter zyklus...bauchweh, viele negative tests und am ende kam meine mens über ne woche später...drück dir trotzdem die daumen#winke

Beitrag von nancy-christian 06.01.11 - 20:11 Uhr

hier mein zb..tempi is auch oben geblieben

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/887240/551046