schamlippen innen knall rot/weiss kein rat mehr

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von alicja82 06.01.11 - 20:57 Uhr

hallo liebe muttis.
meine Tochter hat seit langer zeit die schamlippen innendrinne knall rot und es richt.sie bekamm 2 mal vom kia antibiotika da der abstrich ergab das sie darmbakterien dort hat.aber ich mache sie immer sauber nach toilettengängen von vorne nach hinten.keine feuchttücher und nix.Sie isst schon keine zitrussfrüchte mehr und keine Säfte.
Jetzt war so ca 2 wochen alles ok und gestern nach dem hallenbad ist alles wieder knall rot un dwund und richt.der kia meinte letztes mal wenndas noch mal kommt muss sie zum kindergyn. unhd heute sagte er mir am tel. das sie zu klein fürn kindergyn ist.sie ist fast 3 jahre alt.habe heute meinen kia angerufen und er sagte ich soll nur sitzbäder machen aber ich denke nicht das das was bringen wird da es voll rot wund etc ist!
kennt das jemand auch ???und hat ein tip oder wie man die scheidenflora beim kind wieder aufbauen kann??
vor dem schwimmen war alles ok und danch seit dem wieder horror!!
Hoffe jemand kann mir helfen den der kia macht nix mehr!

Beitrag von sternchen.83 06.01.11 - 21:00 Uhr

Hallo,

da gibts in der Apotheke ein Sitzbad glaube Tannolact oder so ähnlich heißt das, was wunder wirkt !!!
Vielleicht hat sie ja durch das Antibiotika nen Pilz bekommen? Schon mal Multilind probier oder sonst eine Pilzsalbe????

Beitrag von alicja82 06.01.11 - 21:06 Uhr

ja nach den antibiotika die 2 mal hatte sie eine pilz und ich habe vom arzt clotrimazol salbe bekommen die ich bis dienstag fast 2 wochen gecremt habe.dienstag und mittwoch war alles ok bis jetzt mittwoch gestern nach den schwimmen wieder
alles knall rot wund ist und riecht!ich weiss nicht mehr weiter sitzbäder mache ich seit dem sie das hat bestimmt fast 2 monate immer abends mit kamillosan.ich weiss nicht mehr weiter.und er sagte wenn es noch mal vorkommt der kia das sie zum kindergyn muss und heute am tel sagte er mir sie ist zu klein.habe aber am 28 ein termin beim kindergyn bekommen denn mein kia will ja n icht helfen

Beitrag von sweet-honey09 06.01.11 - 21:02 Uhr

ich würde da nicht rumexperimentieren, sondern gegebenfalls nochmal zu einem anderen kinderarzt gehen, oder ins Krankenhaus. nicht das sie das verschleppt, und es vielleicht schwerwiegende folgen hat.

lg

Beitrag von gslehrerin 06.01.11 - 21:05 Uhr

Ich kann dir Heilerde empfehlen. Das hilft sogar bei einem Pilz, den ich nach der Geschichte jetzt mal vermuten würde. Wäre hilfreich, wenn du sie dazu zu einer Pampers überreden kannst, evt. geht auch ne Damenbinde.

LG
Susanne

Beitrag von alicja82 06.01.11 - 21:10 Uhr

was ist diese heilerde???sie trägt seit sie 2 jahre ist keine pampers mehr.abend auch kein schlüpfer zum schlafen dasmit da luft dran kommt.habe schon so viel gegoogelt.und es ist zum kotzen das der kia nix empfiehlt etc.und neurotermitis rechts links an den schultern hat sie auch bekommen.

Beitrag von gslehrerin 06.01.11 - 21:26 Uhr

Heilerde gibt es zum Einnehmen und zur äußerlichen Anwendung. Kriegst du in der Apotheke (kostet knapp 6€), hab ich aber auch schon in Drogerien gesehen. Du brauchst logischerweise die für äußerliche Anwendung, meine heißt den "Luvos Heilerde 2".
Das ist ein Pulver von dem du etwas mit wenig Wasser zu einer Paste anrührst, etwa so wie Zahnpasta, dann auftragen und irgendwie abdecken, dass die Unterhose nicht dreckig wird, ging aber zur Not auch bei Waschen wieder raus. Das würde ich dann mindestens ne Stunde drauflassen, besser länger. Dabei trocknet das wieder. Wenn sie dann zur Toilette geht (und das natürlich dabei "verliert") schmierst du einfach noch was nach, der alte Rest muss da nicht groß weggewischt werden. Das hilft bei normalen Wundsein und auch bei Ausschlägen und eben bei Pilzbefall. Sehe grad, dass das auch bei Neurodermitis hilft...
Man kann das auch als Sitzbad anwenden, wenn dir das einfacher erscheint, meine Tochter wollte allerdings keinen "Dreck" im Wasser haben#schein

Heir kannst du schauen: http://www.luvos.de/prod.asp?sid=000004367C544B5D564B42625146435244063F181553414A04241446100A060927094B0D0B4A06210F570404541A6D1F0A1C1C06166E140D15430A0A765D431F0B014E63202B10342F040A2D431C1C094E3B171C07405A2F6E5E234C5C23042414461B101F013842010C4B573575110B035803483A510D0C07091621070D51000053110534043A3F4423251B3020013F2D26090B002F3234451D0402542F0D3D0F2A20201420352B1950180A21391258022B373004373C2436373E3C5708094843654D58464B5B5E7A5D485B5F5F416159584748585B7B55525B5E554164&lid=1&font_flg=0&sdid=0&did0=48&did1=53&wptid=1&wpid=43&mgid=0&ptid=1&pid=4

Beitrag von nessa78 06.01.11 - 21:22 Uhr

Hi,

ich weiß nicht, ob es dabei was bringt, aber ich kann mich darin erinneren, dass Naturjoghurt helfen kann, die Scheidenflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Frag mal deinen KiA dazu.

LG und viel Glück
Vanessa

Beitrag von alicja82 06.01.11 - 21:25 Uhr

habe es auch dem kia gesagt weil meine mutter es mir sagte und seine antwort war das hilft nix.und ich bin echt verzweifelt.den das kann doch nicht sein so das kind zu quälen.bin enttäuscht vom kia

Beitrag von nessa78 07.01.11 - 14:15 Uhr

Probier es einfach, kaputt machen kannst Du damit eigentlich nichts.
Ich hab lange beim Frauenarzt gearbeitet und das war eigentlich immer das Hausrezept das mein Chef hatte.
Bei mir hat es bis jetzt auch immer funktioniert.

Und vor allem: Such Dir am besten einen neuen KiA

Wünsch Euch viel Glück

LG
Vanessa

Beitrag von mukmukk 06.01.11 - 21:26 Uhr

Hallo!

Ich finde, das hört sich eher nach ner Pilzinfektion an, was nach der Einnahme von Antibiotika oder nach dem Schwimmbadbesuch (wenn man anfällig dafür ist) ja keine Seltenheit ist. Hat der KiA das mal gecheckt? Ggf. müsste er da mal ne Kultur anlegen.... Wie man das bei einem Kind behandelt, weiß ich allerdings nicht.

LG,
Steffi

Beitrag von maus_21 06.01.11 - 21:29 Uhr

wir nehmen immer multilind! ist auch gegen pilzinfektionen 2 mal aufgetragen und weg ist es! wünsche euch gute besserung!

Beitrag von alicja82 06.01.11 - 21:38 Uhr

habe ja heute der kia angerufen und ihm das gasagt er hat geasgt sitzbäder und nicht kommen sie vorbei das ich mal draufschaue.habe aber bis montag jetzt 2 wochen die pilzcreme geschmiert.und seit 2 tagen nicht mehr es war alles ok..
und sei hatte das schon 2 mal so stark und der abstrich ergab ja darmbakterien.darum von einen infekt in den nächsten einen pilz in den nächsten?????ß!!!!!
und der kia macht nix weiter.habe gesagt er soll zuckerunverträglickleit etc testen alles nein.
bin selber altenpflegerin und bischen ahnung von solchen sachen-
aber jetzt weiss ich auch nicht mehr weiter ausser am 28 der kindegyn termin.abver bis dahin was tun.habe seit gestern wieder mit der pilzcreme angefangen und heute morgen sah es viel besser aus.heute morgen zinkpaste aufgetragen und abndes wieder voll rot also wieder zur nacht pilzcreme eben aufgetragen.
und morgen trette ich dem arzt auf die füsse den ich bin stink sauer und hoffe das ich hier von euch tipss bekommen kann

Beitrag von tempranillo70 06.01.11 - 21:56 Uhr

Hallo,
evt wäre auch ein Besuch bei einem Hautarzt was für Euch.
Meine Freundin ist Hautärztin und Neurodermitistrainerin und die frage ich auch immer, wenn meine Maus mal rot, wund o.ä. ist.
Alle Haut- und Geschlechtskrankheiten (z.B. bei Männern) werden ja auch vom Hautarzt behandelt.
Die gibt es vielleicht eher als nen Kinder-Gyn
Alles Gute für deinen arme Maus!
I.

Beitrag von alicja82 06.01.11 - 22:09 Uhr

danke euch allen und werde gleich morgen hautarzttermin machen.und mit heilsteinen versuchen

Beitrag von gslehrerin 06.01.11 - 22:33 Uhr

Erde, nicht Steine...

Wenn du in der Apo Heilsteine verlangst, werden die aber gucken#rofl

Beitrag von stelebe 06.01.11 - 22:38 Uhr

Hallo!

Obwohl ich keine Tochter habe sondern einen Sohn schreibe ich dir mal aus meinem Leben.
Ich hatte sehr große Probleme im Intimbereich. Bei mir war auch alles wie Wund und Rot. Das ganze hat sich fast 1 Jahr rausgezogen. Ich war beim Frauenarzt, beim Hautarzt usw.
Es war kein Pilz und keiner konnte mir sagen was es ist.
Hab dann von meiner Gyn. eine Salbe aufgeschrieben bekommen. Die nennt sich Deumavan. Die hab ich vor und nach jedem Toilettengang und vor und nach jeder Belastung drauf gemacht. Es hat eine weile gedauert aber dann war ich beschwerdefrei. Ich hab keine Ahnung ob man das bei Kindern verwenden kann. Aber man kann unter www.deumavan.de den Mitarbeitern eine Email schreiben und die Helfen einem dann weiter.
Ich hoffe ich konnte dir Helfen.

Lg stelebe

Beitrag von lena1309 07.01.11 - 00:23 Uhr

Hallo,

ich schreibe dir mal, weil ich mit meiner kleinen Dame ähnliche Erfahrungen gemacht habe und ich ; Gott sei Dank; eine KIA habe, der nicht immer nur auf krank sieht.
Meine Kleine hatte Hormonschwankungen der allerfeinsten Sorte, mit ähnlichen Symptomen. Ich habe von meinem Arzt eine Hormonsalbe bekommen und Geduld verordnet gekriegt. Es roch für mich auch merkwürdig, aber er sagte, bei einer erwachsenen Frau würde es einem nicht so auffallen.
Vielleicht liegt es ja daran. Er hat auch extra noch US vom Bauchraum gemacht, um Zysten auszuschließen.

Meine Große hatte mehrere Pilzinfektionen und da hat Myfigenie (ich hoffe, die schreibt sich so) geholfen, aber da war mir nie so der starke Geruch aufgefallen.

Bei mir hilft Naturjoghurt auf einen Tampon, in dem Alter ist aber das Einreiben des Intimbereichs ausreichend.

Und wir haben als Wundcreme eine reine Zinkcreme mit Harnstoffen, heißt Mirfulan, kann ja sein, dass sie Dexpanthenol oder ähnliches nicht vertragen kann. Ich habe diese Erfahrungen gemacht, da kann man mit Antiioitika machen, was man will. Ich war gegen eine bestimmte BInde allergisch und gegen ein Pilzmittel.

Wünsche euch gute Besserung
M.

Beitrag von alicja82 08.01.11 - 20:22 Uhr

Danke euch allen für die vielen Tips. Sieht heute schon besser aus