Fläschen bei Penny

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von samyskruemel 07.01.11 - 12:52 Uhr

hey ihr lieben

hab bei uns im Penny Markt gesehen das die doppelpack fläschen mit Größe 2 für 2 euro im Angebot haben! ich denk billiger gehts fast gar nicht mehr grade die großen Flaschen da hat man ja so ein Verschleiss die braucht man ja auch ne weile!


lg

Beitrag von jessiinlove82 07.01.11 - 12:57 Uhr

Also ich kaufe nur die von NUK. Billigvarianten kommen für mich nicht in Frage.
Habe für meine nicht mal 5 EUR/ Stck. bezahlt.
Ich finde, gerade bei Fläschchen oder Schnullern sollte man nicht sparen.

Alles Gute#winke

Beitrag von samyskruemel 07.01.11 - 12:59 Uhr

die Fläschen sind von NUK!

wie gesagt war ja nur ein Tip!

lg#winke

Beitrag von jessiinlove82 07.01.11 - 13:02 Uhr

ach so... wustte ich nicht. Dachte das wäre die Hausmarke vom Penny.;-)

Beitrag von schneemannmama 07.01.11 - 12:59 Uhr

Habe die gesamte Fläschchenzeit Avent genommen. Bei den billigen ist IMMER BPA drin, welches hormonähnlich wirkt.

Verschleiß? Sowas hatte ich nicht.

Wer billig kauft, kauft dreimal.

Beitrag von samyskruemel 07.01.11 - 13:03 Uhr

am ende habt ihr ja recht ich habe auch erst überlegt und mal bei DM und Schlecker und bei NUK auf der Seite geschaut und normal kostet das Doppelpack zwischen 3:50 und 5:00 euro! das sindgenau die selben Flaschen mit den Motiven! also hab ich da keine Bedenken!

aber wie gesagt muss jeder selber wissen!

Beitrag von jessiinlove82 07.01.11 - 13:07 Uhr

Ja, die billigen sind vielleicht gar nicht schlecht.
Man muss sie einfach mal ausprobieren. Ich höre halt nur von allen Seiten, dass die teuren die besten sind... :-)

Beitrag von tragemama 07.01.11 - 15:25 Uhr

bpa ist ab 01.01.2011 garantiert in keiner Babyflasche und keinem Schnuller mehr drin.

Beitrag von schneemannmama 07.01.11 - 13:07 Uhr

Ja, na denn... Musste doch dazu schreiben. Aber schau trotzdem, dass die ohne BPA sind, nicht, dass NUK da den letzten Ramsch mit BPA noch schnell verschachern will.