36.ssw - gebärmutterhals bei 4,2cm - heißt das, wir

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von katrin-ma 08.01.11 - 18:29 Uhr

können davon ausgehen, dass sich unsere maus noch zeit lassen wird?? ziehen erst nächstes we um, und dann erst kann ich das kinderzimmer einrichten usw. sie ist zwar immer etwas weiter entwickelt, aber dass der gebärmutterhals noch geschlossen ist, deutet doch eher darauf hin, dass es noch dauert oder???
ich weiß, man kanns nicht sagen, aber mich würden eure erfahrungen interessieren!

daaaanke & liebe grüße!
#winke

Beitrag von sweetstarlet 08.01.11 - 18:30 Uhr

hach je kenn ich, also ich hab damit übertragen, aber es kann auch von jetzt auf gleich losgehen und dann is der ruck zuck weg

Beitrag von annetteingo 08.01.11 - 18:34 Uhr

Hallo,
du bist ja erst 36.SSW, da ist das noch durchaus normal und kann sich dann aber unter der Geburt oder kurz bevor es los geht, sehr schnell ändern.
Das sagt nichts darüber aus, ob du überträgst.

LG Annette + #schrei Nr.4 (14.SSW)

Beitrag von kleinemaus166 08.01.11 - 18:47 Uhr

Ich hatte in der 36. Woche auch 4,2cm. Mein Arzt meinte, dass das gar nichts sagt, wie lange es noch dauert.
Oft verkürzt sich der GMH erst unter der Geburt!

Lg kleinemaus& Alexander (ET-18)

Beitrag von manolija 08.01.11 - 19:28 Uhr



4,2 cm ist doch prima...ich hab seit 2 Wochen 2,0cm und bin nicht besorgt, dass Krümelchen kommt...

Beitrag von katrin_i 08.01.11 - 20:00 Uhr

Ich habe entbunden spontan bei 40+0. also am ET. Der Gebärmutterhals war 2 Tage vorher noch 4 cm....
Aber am Tag der Entbindung war nach ca 5h richtiger Wehen die kleine Maus geboren und im Mutterpass wurde eingetragen.. Achtung rasche Geburt...

Das kann man nie vorher sagen.....

Alles Gute;-)

Beitrag von nila08 09.01.11 - 11:58 Uhr

Hallo

Sei froh, dass er noch so lang ist... ich musste ab der 35.ssw liegen, weil er nur noch 2,5cm hatte. Aber das hat alles nichts zu heissen, habe dann zwei wochen gelegen im Krankenhaus, da hat er immer geschwankt. Ab der 37.ssw wurde ich entlassen mit 1,4 cm. Sollte mich noch eine Woche schonen zu Hause, das habe ich gemacht, und jetzt hatte ich letzten Freitag wieder ein Termin also 38.ssw und er ist wieder auf 2,9cm...

Kenn auch ein paar die trotzdem übertragen haben und von dem her glaube ich nicht, dass man das anhand vom gmh sagen kann ob es früher oder später kommt.

Davon abgesehen, wäre es mir auch gleich wenn unser würmchen sich auf den weg machen würde...

Also abwarten und Tee trinken ;)

LG Nila