schwacher schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von matti86 08.01.11 - 20:38 Uhr

was meint ihr dazu. ich bin am 1.11.09 das erste mal mama geworden. seit dem nehme ich meine pille nicht mehr. meine regel hat sich eigentlich gut eingepegelt, so das ich sie immer am 5.ten im monat bekommen habe. nun ist sie ausgeblieben. muss dazu sagen, hatte eigentlich keinen stress oder so, bin ja mit dem kleinen mann auch noch zu hause.
nun habe ich heute früh einen test gemacht, das zeichen war so schwach das ich mit keine richtige meinung drüber bilden konnte. dann habe ich heute mittag noch einen gemacht und da war das ergenis genauso. der 2.te strich war wieder sehr schwach, aber halt zu sehen. was meint ihr dazu? würde mich sehr über antworten freuen... mfg matti86

Beitrag von maibaby09 08.01.11 - 21:24 Uhr

herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft ...
strich ist strich

Beitrag von beo510 08.01.11 - 22:16 Uhr

Ja ich würde auch sagen: herzlichen Glückwunsch.
Ein paar Tage später ist der Strich sehr viel deutlicher.

Alles Liebe

Beitrag von matti86 08.01.11 - 22:34 Uhr

die meinungen hier gehen echt auseinander. :-( nun bin ich noch nicht schlauer. vielleicht sollte ich einfach noch ein paar tage warten und dann nochmal testen

Beitrag von anyca 09.01.11 - 10:31 Uhr

Mein "gaaanz schwacher Strich" ist 20 Monate alt.

Beitrag von matti86 09.01.11 - 12:01 Uhr

und was ist es geworden beim ganz schwachen strich? :-D

bei meinem sohn war das anders, da war er eindeutig... #herzlich

Beitrag von anyca 09.01.11 - 20:30 Uhr

Mädchen - aber zieh keine Schlüsse daraus, bei meiner ersten Tochter war der Strich stärker. Nr. 2 war bloß anfangs etwas zurück in der Entwicklung und die FÄ laberte schon von eventueller Ausschabung. Bei der Geburt hatte sie dann allerdings propere 3700g ...

Ich denke, der schwache Strich lag am leichten Entwicklungsrückstand / noch nicht so viel HCG, nicht am Geschlecht.

Beitrag von connie36 09.01.11 - 12:20 Uhr

mh....denke auch du bist ss.
mein schwacher, aber sofort erschienener strich 8 monate nach der 1. geburt ist jetzt fast 9.
lg conny 35.ssw mit schwacher strich nr. 3

Beitrag von caro1011 14.01.11 - 22:16 Uhr

Mein fast unsichtbarer Strich - ist momentan seit 8. Wochen ein kleiner Bauchbewohner!

:-)