Immernoch keine Mens, NMT+5! Test negativ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffimaus23 09.01.11 - 20:25 Uhr

Guten Abend!

Ich hab Freitag schonmal gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2968981&pid=18780997

Nun ist die Mens immernoch nicht da...
Heute morgen habe ich mit nem 25ger getestet, der war negativ!
( Allerdings war es nicht der erste Morgenurin)
Heute bin ich immerhin bei NMT+5!
Meint ihr der 25 könnte noch nicht anschlagen? Soll ich nochmal mit einem 10ner testen?
Seit heute habe ich auch ein stechen in der Brust und im Unterleib ( genau in der Mitte).
Ich werd noch verrückt...
Wenn die Mens wenigstens kommen würde, wüsste ich bescheid.
Aber so??
HILFE!

Lg Steffi

Beitrag von lilja27 09.01.11 - 20:29 Uhr

weißt du genau an welchem tag dein eisprung war?

Oder kann es sein das dein zyklus sich verschoben hat.
Bei NMT +5 also ES+ 19 / 20 sollte ein 25 er positiv sein egal zu welcher tageszeit.

lg

Beitrag von steffimaus23 09.01.11 - 20:36 Uhr

Hi!

Nein, ganz genau weiß ich nicht, wann mein ES war...
Mein Zyklus war die letzten 3 Monate immer auf den Tag genau 28 Tage lang! Deswegen gehe ich davon aus!
Ich werd noch verrückt!
Bei mir ist es auch so, dass ich den ES manchmal sehr schmerzhaft habe und dann wieder kaum bemerke...

Lg & Danke Steffi

Beitrag von gobiam 09.01.11 - 20:29 Uhr

Hallo Partnerin
Mir gehts ebenso...
schau mal http://www.urbia.de/user/gobiam/services/zykluskalender
Ursprünglich wollte ich diesen Monat mal den ZS beobachten, hab aber festgestellt, dass er nie klar wird.
Und jetzt warte ich und warte - ist übrigens der erste Zyklus nach meiner letzten SS (*9.12.09, bis vor 2 Monaten noch teilgestillt).
So was soll ich jetzt machen? Nochn Test oder lieber zur Gyn oder Warten?????
Gruß gobiam

Beitrag von steffimaus23 09.01.11 - 20:38 Uhr

Hi!

Ja das ist die Frage...
Ich weiß auch nicht was ich noch machen soll.
Ich denke ich werde morgen früh mal bei meiner FA anrufen...
Das warten macht einen ja total verrückt!

Lg Steffi

Beitrag von gobiam 09.01.11 - 20:41 Uhr

... mal will ja auch nicht "hysterisch" werden/ als solches gelten....
Es ist einfach doof...
"wenn der Test wenigstens nicht gewesen wäre" denke ich mri manchmal und dann bin ich wieder froh - so mache ich mir nix vor.
Und dann was mein Körper so alles auffährt um noch mehr Verwirrung zu stiften (Müdigkeit, Übelkeit...)

tztztz

Beitrag von steffimaus23 09.01.11 - 20:39 Uhr

Man kann dein ZB übrigens nicht öffen....

Beitrag von gobiam 09.01.11 - 20:42 Uhr

Jetzt?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/470809/554709

Beitrag von gobiam 09.01.11 - 20:43 Uhr

Haha...dummen Fehler gemacht

Beitrag von steffimaus23 09.01.11 - 20:47 Uhr

Ja, jetzt gehts!
Dein ZB sieht auch komisch aus, deine Mens müsste ja auch mal eintrudeln...
Das denke ich mir auch: Hätte ich den Tast nicht gemacht, würde ich wetten, dass ich schwanger bin!
Dieses Stechen in der Brust und im Unterleib, kenne ich sonst nur von meiner SS mit meine Sohn! Dazu kommt noch, das ich ständig zur Toilette muss...
Naja, wir müssen wohl abwarten!

Beitrag von gobiam 09.01.11 - 20:51 Uhr

eine letzte SS hat sich erdreistet erst mal als Blasenentzündung in meien Akte einzugehen... na jetzt krabbelt sie schon meine Blasenentzündung
;->

Wenn nur mal einer sagen würd: ist alles in Ordnung, noch 3 Tage dann bekommst du deine Tage (also so das ich es glauben kann) oder: "sei ganz ruhig in neun Monaten machste dir um was anderes n Kopf"

Doof, doof, doof....

Beitrag von kimbach86 09.01.11 - 21:02 Uhr

Schließe mich auch mal an...

Bin heute ZT 35 und keine Mens in Sicht. Hätte die letzten 7 Tage wetten können das sie bald eintrudelt, wg UL ziehen und stechen... aber NIX...

Heute Morgen noch CB Digital und müsste derzeit bei ES + 18 sein, aber alles negativ :-(

Ach mittlerweile wärs mir echt wurscht, will nur noch ein ja oder nein...

Kann der Hausarzt auch den HCG bestimmen???

Beitrag von steffimaus23 09.01.11 - 21:06 Uhr

Hi!

Ich bin mittlerweile auch soweit, dass es mir egal ist.
Die Mens soll einfach kommen, dann weiß ich woran ich bin...

Es kann ja auch ne Zyste oder sonstwas sein!
ODER der ES hat sich verschoben....:-) Darauf hoffe ich ja noch, weil ich mich so schwanger fühle!

Ob der Hausarzt den HCG auch bestimmen kann, kann ich dir leider nicht sagen!

Lg

Beitrag von gobiam 10.01.11 - 07:06 Uhr

Moin,
soviel ich weiß, kann das jeder Arzt - da die Werte aber (meist) ins Labor geschickt werden, dauerts halt....
Gruß gobiam

Beitrag von steffimaus23 09.01.11 - 21:02 Uhr

*lach* So ne Blasenentzündung möchte ich auch! ;-)

Wir haben wohl keine Wahl! Abwarten, auch wenn es schwerfällt!

Ich drück dir die Daumen, berichte mal, wenn sich was tut!

Lg

Beitrag von gobiam 10.01.11 - 07:12 Uhr

Hallo
Ja die Blasenentzündung gefällt mir echt gut.

Mir gehts heute seelisch glänzend, körperlich schlecht - hab meine Mens und mir ist echt übel... hab heute morgen etwas gegen Übelkeit genommen.

Wenn ich jetzt von einem 36 Tage Zyklus ausgehe und dies bei Urbias Eisprungkalender eingebe, dann kommt ES (laut Urbia) zum Monatswechsl und wenn ich das in den Geburtsterminrechner eingebe (hock schon wieder am PC um spekulativ zu träumen #verliebt) dann komme ich auf den 25. Oktober als ET... das wäre ja in den Herbstferien ... und ich habe dann ja ein Schulkind... das wäre spitze

Träumen ist doch schön.... (liegt das an den Übelkeitstabletten - machen die High???)

Und wie gehts dir?
Gruß Gobiam

Beitrag von steffimaus23 10.01.11 - 07:23 Uhr

Guten Morgen!

Es hat sich erledigt!
Meine Mens ist im Anmarsch!
6 Tage zu spät....

Naja, immerhin weiß ich jetzt wo ich dran bin!

Lg Steffi

Beitrag von gobiam 10.01.11 - 12:03 Uhr

Hey da stehen wir ja jetzt gleich... super! Wünsch dir viel Erfolg und Spaß!

Beitrag von steffimaus23 10.01.11 - 12:41 Uhr

Ach haste deine Mens auch bekommen??

Naja, auf in einen neuen Zyklus!
Nach der Mens, ist vor dem ES! ;-)

Danke, dir auch!

Lg

Beitrag von gobiam 10.01.11 - 16:02 Uhr

hihi ich hatte um sieben uhr zwölf gepostet -- da haben wir uns knapp verpasst...

Beitrag von steffimaus23 10.01.11 - 17:13 Uhr

Ach so, hab ich garnicht gesehen...
Naja, auf in den nächsten Zyklus!
Alles Gute!