kann man schwanger werden wenn man noch milch produziert?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von collin1 09.01.11 - 21:33 Uhr

hallo,ich hatte im september in der 6.ssw eine fg:-:-(,hatte schon milch in der brust bevor der sst positiv war,nun habe ich immer noch milch in der brust,die fa hat die milch schon untersuchen lassen und dabei kam raus das es keine anzeichen auf krebs oder einer hormonstörung gibt :-),nur etwas entzündliche werte die aber nicht behandelt werden brauchen,nun meine frage:weiss jemand ob die chance auf eine neue ss genau so gross ist, wie bei frauen die keine milch produzieren?,weil man doch sagt das während der stillzeit eine gewisse empfängnisverhütung besteht...na bis jetzt bin ich jedenfalls noch nicht wieder schwanger geworden,warte seit gestern auf meine mens oder aber auch nicht,na wäre schön wenn jemand nen rat für mich hat

Beitrag von wartemama 09.01.11 - 21:35 Uhr

Mit der Milch hat das nichts zu tun - wichtig ist, ob Du einen ES hast oder nicht. Ich würde Dir raten, ein ZB zu führen und ggf. auch Ovus zu benutzen; dann weißt Du, wie es hinsichtlich Deines ES aussieht.

LG wartemama #klee

Beitrag von collin1 09.01.11 - 21:45 Uhr

danke!ja also ich hatte jeden monat den ES das habe ich am mittelschmerz bemerkt,na vieleicht bleibt ja dieses mal die mens aus,wenn die milch auf die fruchtbarkeit keinen einfluss hat oder die einnistung nicht verhindert dann brauch ich mir keien sorgen mehr machen

LG collin1

Beitrag von katrin-2010 09.01.11 - 21:43 Uhr

Mein FA meinte das man auch ss wird trotz Milch.
Stillzeit schützt ja auch nicht vor Schwangerschaft#winke
Mit Ovus oder ZB bekommst du heraus ob du einen ES hast.