AN ALLE MUTTIS MIT KINDERN VON 5 JAHREN

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von mami3u9 10.01.11 - 20:48 Uhr

Ein wunderschönen guten Abend wünsche ich euch.

Ich hab da mal eine Frage an euch , meine Tochter ist jetzt 5 Jahre wird im Juli 6 kommt dann im September auch schon zur schule sie ist im moment 110cm groß und wiegt ganze 17,5 kilo.

Meine kleine maus ist jetzt genau 1 jahr und wiegt schon 12,7 kilo#verliebt.

Ist meine große zu leicht???#zitter
Sie setzt immer spasses halber die Schulmappe von ihrem Bruder auf und kippt damit immer um;-) ich mach mir schon sorgen.

Wie schwer sind eure Mäuse mit 5 Jahren.

Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten und wünsche euch noch einen schönen Abend.

lg mami3u9#winke#winke

Beitrag von bine3002 10.01.11 - 20:53 Uhr

Meine Tochter wird erst im Juli 5. Sie wiegt jetzt 15 kg und ist 107 cm groß. Ich denke nicht, dass sie mit 5 erheblich größer ist. Sie hat noch nie große Wachstumsschübe gemacht, sondern ist eher gemächlich vor sich hin gewachsen.

Beitrag von susasummer 10.01.11 - 20:54 Uhr

Ist doch nicht schlimm,wenn sie leicht ist.
Meine ist im nov. 6 geworden und wiegt jetzt bei 1,18m ca. 18,5-19kg.Also auch nicht gerade schwer.Die Ranzensuche ist deshalb auch nicht so leicht :-)
Mein sohn ist auch von der Statur her anders als sie,eher zu kräftig.
Bei 1,30m hat er ca. 32kg.
Kinder können da sehr unterschiedlich sein.Mein jüngster kommt nach meiner Tochter,auch leicht.
lg Julia

Beitrag von ichclaudia 10.01.11 - 20:56 Uhr

Hallo,

unser Sohn wird im Mai 6 Jahre und ist jetzt 109 cm und ca. 18 kg...Für mich ist das also völlig normal..

LG

Beitrag von schnecki82 10.01.11 - 20:58 Uhr

Hallo,

ach mach Dir mal keine Sorgen!

Zur Einschulung war meine Maus 114 cm groß auf 17,5 kg und da war sie schon fast 6,5 Jahre !!!

Nun zählt sie halt mit zu den Kleineren, was sie aber absolut nicht stört, denn es gibt ein Mädchen, die ist noch kleiner. ;-) Die Größe usw war in der Schule bisher aber nie ein Problem oder ein Thema.

Kaufe eine kleine und leichte Mappe. Wir haben zB die Mc Neill ERGO Light 900 (Gramm). Die ist sehr leicht und recht schmal geschnitten, es passt dennoch eine rein. Es gibt noch eine, die ist nur 850 gr (also eine Nummer kleiner), die war aber höher, da konnte meine Kleine nicht rüber schauen, wenn sie nach "hinten" geguckt hat. Nimm Dir viel Zeit mit ...

LG Sabine

Beitrag von mimi1410 10.01.11 - 20:59 Uhr

Hi,

unsere "Große" wurde im Oktober 5, ist 1,14 m groß und wiegt 17 kg - und läuft auch immer mit der Schultasche ihres großen Bruders rum - problemlos :-) (si ekam 6 Wochen zu früh mit knapp 2000 gr und 47 cm :-) )

LG Mimi

Beitrag von loonis 10.01.11 - 21:04 Uhr



Ich kann nur von meiner knapp 4 jährigen berichten...sie ist 112 cm groß bei 18,5 Kilo ....

LG Kerstin

Beitrag von gussymaus 10.01.11 - 21:05 Uhr

mein kleiner ist grade 6 geworden, wiegt aber auch nur knapp die 20kilo. der große wurde auch mit deutlich unter 20kilo aingeschult, er siteiner der kleineren, aber erstaunlicherweise passt das mit der schultasche doch ganz gut... musst ja keinen scout mega nehmen ;-) mit unserem easyII passt das auch bei dem kleinen schon ganz gut - er bekommt den selben in anderem design...

Beitrag von mami3u9 10.01.11 - 21:10 Uhr

Ich danke euch für eure schnellen Antworten .

Dann kann ich ja beruigt sein das sie nicht zu wenig wiegt .

ich danke euch .

und wünsche allen noch einen schönen abend.

Beitrag von karola74 10.01.11 - 21:29 Uhr

Hallo,

unsere kleine Maus wird im Juni 6 und kommt Ende August zur Schule.

Sie ist im Vorschulprogramm im Kindergarten mit ihren 103 cm mit Abstand die Kleinste.

Bisher hatte sie aber keine Probleme damit.

Z.Zt. wiegt sie ca. 16,5 kg.

Sie setzt sich auch ab und zu den Schulranzen (Sammys by Samsonite) von unserem Großen (3. Klasse) auf, den kann sie aber kaum tragen.

Mal sehen, ob wir einen passenden Schulranzen für sie finden werden.

Beitrag von 3erclan 10.01.11 - 21:32 Uhr

Hallo

mein 5 jähriger

Groß 115 cm

Gewicht ca 20 kg.

lg

Beitrag von cludevb 10.01.11 - 22:37 Uhr

Hi!

Wir kommen heut von der U8 (also frisch 4 geworden):

Lukas hat 108cm bei 19kg (rank und schlank, also muss deine bei 110/17,5 ja echt zierlich sein, mädchen halt ;-))

Michel ist 84cm gross bei 12 kg mit jetzt 20 Monaten ;-)

Aber ich glaub nicht dass du dir Gedanken machen musst... einige von den Vorschulkindern aus Lukas Gruppe waren tatsächlich (mit ca 6J.) kleiner als er mit noch nicht mal 4 im letzten August :-P

LG Clude mit Kidz (4 und 1,5)

Beitrag von madamenadia 10.01.11 - 22:38 Uhr

Meine Tochter wird Ende august 6 und Anfang September direkt eingeschult. Sie ist jetzt mit 5 Jahren und 4 Monaten 1,22 m und 22 kg. sie gehört zu den seeeehr großen. Aber glaub mir das hat eher Nachteile. Von ihr wurde von klein auf immer schon viel zu viel verlangt da sie durch ihre größe immer eins bis zwei Jahre älter wirkt.

Beitrag von rusujo 11.01.11 - 13:27 Uhr

" Aber glaub mir das hat eher Nachteile. Von ihr wurde von klein auf immer schon viel zu viel verlangt da sie durch ihre größe immer eins bis zwei Jahre älter wirkt."


Kann ich nur bestätigen!

Mein Sohn wird im Juli 6 und ist jetzt schon 123cm und wiegt 24kg.

Beitrag von pieda 11.01.11 - 01:44 Uhr

Meine Maus ist auch eine "Zarte" sie ist mit Ihren fast 9 Jahren wirklich schmal...

Sie ist 1,25m gross und wiegt 25 Kg.Schuhgrösse 30.

ABER mein Kinderazt sagt immer,perfekt,sie ist halt zart und sportlich gebaut;-)

meine Mama(Mutter von 6 Kindern)sagt auch,keine Panik,es gibt solche und solche.....

Mach dir keinen Kopf,lieber zu dünn als zu dick---ernsthaft.

Mein Mann und ich sind auch eher schlanker Natur.

Beitrag von stineengel 11.01.11 - 10:19 Uhr

Hallo Mami3u9,

unser Sohn ist nicht ganz 4 Wochen 6 geworden, die 5 ist also noch nicht so lange her, von daher schreibe ich Dir einfach mal! Er ist nun knapp 1,22 m groß und wiegt grade mal, wenn wir einen guten Tag haben, 19 kg! Er ist also sehr leicht aber trotz allem kräftig (also dahingehend, was er tragen kann etc.) Ich denke, das mit dem Ranzen wird nicht das Problem, es gibt ja auch Ranzen für Leichtgewichte!
Bei mir wurde früher immer egscherzt, dass man mir Backsteine in die Taschen stecken muss, da ich sonst beim kleinsten Windhauch weggepustet werde und ich hatte keine Probleme den schweren Ranzen zu tragen!
Also, Kopf hoch, das wird schon ;-)

LG Steffi

Beitrag von tessa94 11.01.11 - 12:28 Uhr

Hallo,

da sie ja auch nicht so groß ist passt das Gewicht.
schau mal hier:
http://www.onmeda.de/selbsttests/bmi_rechner_kinder.html

Meine Jüngste wird erst im März 5 sie ist 116cm und wiegt grad 18kg sie ist etwas untergewichtig, das wo sie echt futtert, nur mästen wil ich sie ja auch nicht.

LG Yvonne

Beitrag von rusujo 11.01.11 - 13:25 Uhr

Hallo,

mein Sohn (er wird im Juli auch 6) ist 123cm und wiegt 24kg. Also, daß er mit seinem Ranzen mal umkippt brauche ich wohl nicht zu befürchten ;-)

Deine Tochter hat noch 9 Mon. Zeit weiter zu wachsen und schwerer zu werden. Kauf ihr einen möglichst leichten Schulranzen und achte darauf, daß sie nicht zu viel mit in die Schule schleppen muß.

LG

Beitrag von engelchen28 11.01.11 - 13:52 Uhr

meine große ist 5,5 jahre und 118 cm groß, 19,5 kg schwer.
meine kleine ist 3,5 jahre und 105 cm groß, 17 kg schwer.

Beitrag von gensch_woman 11.01.11 - 17:17 Uhr

hallo, also meine maus wird im august 6 und liegt etwas#schwitz ausserhalb der norm:

1,23m
28kg

mal schauen, wo sie noch hin will.

LG

Beitrag von luccielein 11.01.11 - 21:43 Uhr

Meine Tochter am 16.7.05 geboren wiegt so 19-20 Kilo ;-)

Beitrag von studdi 11.01.11 - 23:29 Uhr

Meine Tochter wird im April 6 und wiegt auch 17,5 Kilo.

Meine Große wog mit 6einhalb, als sie in die Schule kam nicht einmal 16 Kilo.

Sie ist aber kerngesund, bloß SEHR zierlich.

Mein Kleiner wiegt mit 3 Jahren nun schon 16 Kilo, es ist einfach total unterschiedlich.

LG #winke

Beitrag von s30480 12.01.11 - 14:23 Uhr

Mein Sohn gehört zu der kleinen und leichten Sorte...
er ist 105cm und wiegt 15 kg.... da bist du noch weit besser dabei ;-)
Mein Großer wurde eingeschult mit 112cm und 17kg...
Er schafft den Schulweg und alles aber seither ohne Probleme...

LG Sandra