welche günstigere Alternative zu Femibion ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grisa 12.01.11 - 21:30 Uhr

Hallöle,
Nehme bisher Femibion mit DHA aber so langsam wird mir das echt zu teuer...
In der Stillzeit muss man die ja auch noch nehmen oder ?
Gibt es ne günstigere Version...?

Danke Sandra 30 SSW

Beitrag von mama-von-marie 12.01.11 - 21:30 Uhr

Folio.

Beitrag von scarlett1605 12.01.11 - 21:31 Uhr

Folio ist viel günstiger, gibts in der Apotheke

Beitrag von connie36 12.01.11 - 21:32 Uhr

wié wäre es einfach mit frischem obst, und gemüse?
habe in der gesamten ss keine vitaminpillen genommen, und wenn ich mal keine lust auf obst hatte, habe ich es mit frischem osaft zu einem smoothie verarbeitet und getrunken.
lg conny 36.ssw

Beitrag von 19katharina90 12.01.11 - 21:35 Uhr

#pro

Beitrag von nala.berlin 13.01.11 - 01:32 Uhr

#pro

Beitrag von emily.und.trine 12.01.11 - 21:38 Uhr

ich nehme nur folsäure und magnesium, esse jeden tag obst und gemüse...
und wenn ich einfach mal keine lust auf obst habe, dann ist das so und am nächsten tag esse ich wieder was...
macht euch nicht immer so verrückt mit diesen pillen.

Beitrag von connie36 12.01.11 - 21:41 Uhr

dem kann ich nur 100%ig zustimmen.
sehe es genauso, nehme nur folio...und mein insulin wegen der ss diabetis.
lg

Beitrag von sumsum09 12.01.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

die Frage ist, ob du die Tabletten laut ansage deines/r FA nehmen sollst oder machst es einfach so?
Ich habe die Anordnung bekommen weil ich auch durch vieles Obst essen usw. trotzdem nicht das aufnehmen konnte, was mein Körper braucht.

Es gibt aber nichts günstigeres. Ist alles gleich teuer.
Das Folio ist nur Folio, keine weiteren Vitamine, Mineralstoffe etc.
In Femibion steckt ja alles drin.
Ich finde, man darf es dann eig. auch nicht miteinander vergleichen.

lg sumsum

Beitrag von kati543 12.01.11 - 21:45 Uhr

In deiner SSW? Laß es ganz weg. Das Zeug hilft nur, wenn man es VOR der SS nimmt und ganz am Anfang - in der Zeit, wo Frau noch nicht einmal weiß, dass sie schwanger ist bis ca. zur 12. SSW. Folsäure hilft Neuralrohrdefekte zu verhindern. Die hat dein Kind in der 30. SSW entweder schon, oder eben nicht - bekommen kann es sie nicht mehr.

Beitrag von grisa 12.01.11 - 22:00 Uhr

Ich nehme es ja schon seit Kinderwunsch. Jeden Tag Obst... ist mir ja klar.
Dachte nur zusätzlich vor allem das DHA fürs Gehirn usw. Kann nicht schaden...

Beitrag von emily.und.trine 12.01.11 - 22:03 Uhr

ok das mit dem DHA, da hast du evtl. recht, aber du bist schon so weit ich glaube icht das, dass dann noch viel bewirkt ?! lasse mich aber gerne eines besseren belehren..

Beitrag von grisa 12.01.11 - 22:20 Uhr

Weiß es ja auch nicht. Aber dachte halt sicher ist sicher...

Beitrag von emily.und.trine 12.01.11 - 22:24 Uhr

da bin ich mir auch sehr unsicher...

Beitrag von vinny08 13.01.11 - 10:05 Uhr

Ich habe mal eine Studie gelesen, dass Kinder, deren Mütter in der SS DHA zu sich genommen haben, mit 4 Jahren intelligenter waren, als Kinder, deren Mütter das Zeug nicht genommen haben. Mit 6 Jahren war das aber alles wieder völlig ausgeglichen, hat also unterm Strich nicht viel gebracht. Ich nehme das Zeug trotzdem, weil ich es bei meinem Sohn auch genommen habe und gleiches Recht für alle. Da es aber so teuer ist, nehme ich es jeden 2. Tag.
Meine Mutter hat das Zeug, wie alle anderen auch zu der Zeit, natürlich nicht genommen und ich bin nicht gerade doof geworden, davon mal ganz abgesehen.

LG

Beitrag von janimausi 12.01.11 - 21:58 Uhr

Ich hab in meiner Schwangerschaft damals das Zeug von Zenrtum genommen.
Ist wesentlich günstiger.

LG Janina

Beitrag von haseundmaus 12.01.11 - 22:16 Uhr

Hallo!

Ich bin in der Schwangerschaft auf Centrum Materna umgestiegen. Hatte mir im Inet nen Großpack bestellt und fands preislich ok.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt