Seit Geburt dauerkrank!!!!! Wer kennt das???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zwerg07 16.01.11 - 20:44 Uhr

Hallo,

die Entbindung ist ja nun schon fast ein Jahr her und ich komm einfach nicht auf die Beine.

Kurz nach der Entbindung tat mir alles weh, Fingergelenke, Füße, Zehen, einfach alles. Das hat sich etwas gegeben. Seit Kurzem kribbelt es überall mal, vor allem im Rücken, Hände oder auch Füße, seit kurzem auch im Gesicht. MRT von der Lendenwirbelsäule wurde schon gemacht, alles im grünen Bereich. So langsam mach ich mir Sorgen!!!!!

Geht es Jemandem genau so????

LG

Beitrag von tinasophia 16.01.11 - 20:47 Uhr

Hast du dein Kind viel im Tragetuch oder in einem anderen Tragesystem getragen?

Beitrag von zwerg07 16.01.11 - 20:49 Uhr

Das nicht, aber ich hab ihn fast dauerhaft so getragen, jetzt auch noch viel und her hat bereits 11 Kilo!!!

Beitrag von tinasophia 16.01.11 - 20:52 Uhr

Dann bist du sicher total verspannt. Das war bei mir auch der Grund für Fingerkribbeln. Und das Karpaltunnelsyndrom...

Beitrag von tinasophia 16.01.11 - 20:55 Uhr

Ach so. Mir taten nach der Entbindung ziemlich die Knochen weh. Teilweise hab ich morgens ewig gebraucht, um aus dem Bett zu kommen. Das hat bis Mittags gedauert, dann besserte es sich. Und am nächsten Morgen wieder. Das nennt man Stillrheuma. Der Grund sind glaub ich vermehrte Flüssigkeit in den Gelenken, die nach der Entbindung wieder raus geht. Bei mir dauerte es ca. 9 Monate.