Legosteine unterm Schrank - nur 1,8 cm Platz

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von zwillinge2005 18.01.11 - 10:43 Uhr

Hallo,

unsere Kinder haben ein neues PAIDI Zimmer. Unter den Möbeln ist der Spalt nur 1,8 cm breit. Jetzt liegt da einiges an Lego und natürlich auch "Wollmäuse".

Ich brauche einen guten Hausfrauentipp wie ich darunter regelmässig reinigen kann.

Vieln Dank und LG, Andrea

Beitrag von hannah1010 18.01.11 - 10:53 Uhr

Hallo!

Ach Gott, das gleiche Problem hab ich mit unserem Wohnzimmerschrank..da ist auch so ein Spalt unten...super nervig.

Ich hab mir jetzt schon überlegt, ob ich den Spalt mit Holzleisten einfach zumache.
Gut...saubermachen kann ich dann trotzdem nicht drunter, aber zumindest seh ich den Staub dann nicht mehr;-)
Und die ganzen kleinen Spielsachen verschwinden auch nicht mehr drunter...

lg tina

Beitrag von zwillinge2005 18.01.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

das wollte ich bei den neuen Möbeln dann doch lieber nicht machen.

Danke Dir und LG, Andrea

Beitrag von colle 18.01.11 - 11:30 Uhr

tag

flachwischer#aha

Beitrag von zwillinge2005 18.01.11 - 13:06 Uhr

Hallo,

meinst Du die ganz normalen Wischer mit den rechteckigen Wischtüchern?

Leider zu dick.

LG, Andrea

Beitrag von bensu1 18.01.11 - 13:15 Uhr

#klatsch

ich sag jetzt nicht, was ich gelesen habe....

#hicks

Beitrag von jessy2509 18.01.11 - 13:35 Uhr

ich hab das gleiche gedacht #rofl aber wir schweigen und genießen :-D

Beitrag von bensu1 18.01.11 - 16:44 Uhr

#schein

Beitrag von bensu1 18.01.11 - 11:34 Uhr

hallo,

mit dem swiffer staubmob (mit teleskopgriff), den man im supermarkt bekommt, habe ich schon einiges unter diversen schränken herausbekommen #zitter.

lg
karin

Beitrag von zwillinge2005 18.01.11 - 13:04 Uhr

Hallo,

Danke für den Tipp, habe ich aber schon ausprobiert. Geht nur die ersten 20 cm - dann kommt das "Gelenk" und das ist 2,5 cm dick. Der Spalt ist aber nur 1,8 cm.

LG, Andrea

Beitrag von bensu1 18.01.11 - 13:24 Uhr

blöde sache ...

zum vorholen der legosteine kann man ja im baumarkt eine längere dünne stange besorgen, aber putzen? vergiss es! :-p

Beitrag von zwillinge2005 18.01.11 - 15:13 Uhr

Hallo,

wenns zu dreckig wird werden die Wollmäuse selber laufen lernen....

LG, Andrea

Beitrag von jensecau 18.01.11 - 12:26 Uhr

hallo!

was habt ihr denn für einen bodenbelag?

vg
claudine

Beitrag von zwillinge2005 18.01.11 - 12:35 Uhr

Hallo claudine,

wir haben in den Schlaf-/Kinderzimmern Korkfussboden. Normalerweise wird nur gesaugt und ab und zu mal "nebelfeucht" mit Korkreiniger gewischt.

LG, Andrea

Beitrag von oma.2009 18.01.11 - 15:02 Uhr

Hallo,

ich hatte und habe für solche unwegsamen Plätze immer eine flache Holzleiste, wo ich bei Bedarf einfach mal den "großen Scheibenwischer" unter dem Schrank mache,wenn es sein muß auch mal mit einem Wischlappen, fest drumgewickelt. Dafür braucht man nicht unbedingt einen Wischer o.ä.

LG

Beitrag von zwillinge2005 18.01.11 - 15:07 Uhr

Hallo,

danke, das werde ich jetzt auch machen. Das Lineal war zu kurz, aber in der Garage findet sich bestimmt noch eine Latte - der Tipp mit dem Lappen wird gleich mal ausprobiert.

LG, Andrea

Beitrag von redhex 18.01.11 - 17:26 Uhr

Hallo!

Es gibt doch so ganz lange Bürsten (wie Flaschenbürsten sozusagen) mit denen man die Heizungen reinigen kann! Müssten sogar simpel Heizungsbürste heißen. Einfach mal google-Bildersuche, gibt da verschiedene.

Die, die ich meine sind ca. 1 m lang und nur ganz dünn, damit müsste also nicht nur das Lego zu befreien sein, sondern fängt es auch gleich die Wollmäuse ein ;-)

LG redhex

Beitrag von redhex 18.01.11 - 17:27 Uhr

Ich hätte erst alle Beiträge lesen sollen, dann hätte ich gesehen, dass der Tip schon da war ;-)

LG redhex

Beitrag von zwillinge2005 19.01.11 - 09:44 Uhr

Hallo,

trotzdem vielen Dank für die Antwort.

LG, Andrea