Stillpause - wie lange kann man aushalten?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von wespse 18.01.11 - 21:51 Uhr

Hallo.

Die Überschrift klingt vielleicht etwas falsch, also noch mal in Ruhe:

Ich stille, bis auf eine Mahlzeit am Abend, voll und Hanna kommt tagsüber alle 3h, Nachts alle 4h.
Jetzt am WE geh ich auf eine Kohltour (wers nicht kennt, ist egal). Das Baby bleibt bei meiner Mutter. Ich werde wohl ca. 8-9h weg sein.

Kann meine Brust das aushalten? Habt ihr solche Pausen schon mal gehabt? Wie wars bei euch? Wie lang kann eine Stillpause sein?

Hab bis jetzt noch nie Probleme mit Milchstau oä gehabt, hab aber bammel, dass die Pause zu lang sein könnte.

Gruß

Anja + Hanna *14.08.2010 #verliebt

Beitrag von klfruechtchen 18.01.11 - 22:04 Uhr



hallo,

also ich denke das ist von brust zu brust verschieden,
ich stille meinen bastian (19.9.10) tagsüber alle 2 bis 3std, nachts schläft er meist 8 bis 10std durch...ich hab keinerlei probleme mit meiner brust, klar ist sie morgens bisschen angespannter als tagsüber. milchstau hatte ich noch nie.

gruß sabrina

Beitrag von lilly7686 19.01.11 - 07:30 Uhr

Guten Morgen!

Das kommt auf deine Brust an.
Manche Frauen spüren da nichts oder kaum was. Andere spüren schon die erste nicht getrunkene Mahlzeit.

Ich hab mal gegoogelt. Diese Kohltour ist doch ne Art Wanderung oder?
Warum trägst du die Kleine dann nicht? Wir haben ne Manduca und diverse Tragetücher. Meine Kleine wird seit Geburt ausschließlich getragen. Der KiWa war vielleicht 2 oder 3 Mal in Verwendung. Mittlerweile wiegt meine Kleine fast 8kg und wird immernoch getragen.
Rückenschmerzen kenne ich gar nicht (außer morgens, wenn ich schlecht gelegen habe im Bett ;-)).

Lg

Beitrag von wespse 19.01.11 - 09:41 Uhr

Morgen!

Danke für deine Antwort.

Ich hatte auch erst überlegt, sie mitzunehmen. Auch imTragetuch für die 3h, die Angesetzt sind.
Nach der Wanderung geht es aber noch in eine Gaststätte zum Grünkohlessen. Und da kann es wohl recht laut werden. Und u.U. sogar verraucht, wenn das ganze als Privatparty deklariert ist. Also nix für Babys...