Suche dringend guten Kinderarzt in Paderborn!?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von babypassi 23.01.11 - 11:52 Uhr

Suche dringend guten Kinderarzt in Paderborn! Sind mit unseren einfach nicht mehr zufrieden! Mein Sohn ist seit ca. 2 Wochen total krank! Ich renne jeden 2 Tag mit ihm zum Arzt und werde immer nur als blöd hin gestellt! Seit 2 Tagen hustet mein Sohn so doll das kein essen mehr drinbleibt und er das essen jetzt auch schon verweigert! Er ist auch sehr schlecht zurecht! Waren jetzt auch schon mit ihm beim Notdienst, dort haben wir gesagt bekommen das es vielleicht eine spastische Bronchitis sein könnte. Um dieses aber abzuklären möchte ich schon ganz gerne noch zu einem anderen Arzt gehen! Zu unserem Arzt habe ich jetzt leider das vertrauen verloren!!! Könnt ihr mir einen entfehlen? Will nicht von Arzt zu Arzt Rennen!

Beitrag von polarsternchen 23.01.11 - 19:05 Uhr

Hallo,

ich kann Dir leider keinen KIA empfehlen, aber ich rate Dir dringend, bei solch einem langanhaltenden Husten, der bis zum Erbrechen geht, auch schleunigst Keuchhusten abklären zu lassen, damit ggf. eine Antibiotikatherapie erfolgen kann, um Komplikationen zu minimieren und auch um andere Kinder (vor allem Säuglinge und Schwangere) zu schützen! Viele KiÄ schließen Keuchhusten durch eine vorhergegangene Impfung aus. Tatsache jedoch ist, dass man auch trotz Impfung daran erkranken kann!

LG und gute Besserung!

Beitrag von polarsternchen 23.01.11 - 19:18 Uhr

Hier hab ich auch noch einen link für Dich, da kannst Du die Symptome von Keuchhusten mal durchlesen. Diese Krankheit wird in 3 Teile aufgeteilt. Das Anfallsstadium, welches mit bis zum Erbrechen führenden Hustenanfällen begleitet wird, beginnt nach ca. 1-2 Wochen!

http://www.onmeda.de/krankheiten/keuchhusten-symptome-1370-4.html

Beitrag von babypassi 23.01.11 - 19:39 Uhr

Danke! Habe mich jetzt auch auf den weg ins Kh gemacht! Könnte nicht mehr mit ansehen wie mein kleiner Schatz leidet! Hoffe nur das ihm hier endlich geholfen wird. Meine Nerven sind bald am Ende!

Beitrag von polarsternchen 23.01.11 - 20:17 Uhr

Ich drück Euch ganz fest die Daumen, dass es dem Kleinen bald besser geht! Und falls sie Keuchhusten ausschließen wollen, ohne vorher Abstrich/Blut untersucht zu haben, dann bestehe darauf!

Alles Gute!

Beitrag von babypassi 23.01.11 - 21:55 Uhr

Okay danke nochmal!!!! :-) 

Beitrag von scura 23.01.11 - 22:04 Uhr

Hallo,
meine Eltern wohnen in Paderborn und wenn ich mit meiner Tochter meine Eltern besuche, kam es schon öfter vor, das meine Tochter spastische Bronchitis bekam (sie hat schon immer Tendenzen dazu) Heisst: Ich muss mit ihr dann in Paderborn zum Arzt. Die Notfallambulanz ist ein Graus, finde ich, aber besser als nix.

Das letzte mal waren wir bei: Dr. Kronlage und Dr.Sprenkamp, Paderwall 15
und ich war begeistert. Schnelle unkomplizierte Behandlung, kompetente Beratung und eine sehr gutmütige, ältere Doktorin-Oma auf die meine Tochter super parat kam.

Ich habe es auch schon mal auf Anraten bei Dr. Pingel versucht, der soll so einen guten Ruf haben. Aber die haben mich einmal am Telefon abgewiesen und ein anderes mal, als ich mit meiner hoch fiebernden Tochter in der Praxis stand weggeschickt, da wir nicht ortsansässig sind. Ich war kurz davor eine Meldung bei der Krankenkasse zu machen.

Beitrag von babypassi 24.01.11 - 09:48 Uhr

Danke! Ich werde auch mal im Kh Nachfragen welcher Kinderarzt in Paderborn gut ist! Die müssten es ja eigentlich wissen! Aber ich denke jeder hat ne andere Meinung drüber! Man muss selber die Erfahrung sammeln!

Beitrag von neleken 19.02.11 - 20:40 Uhr

Hallo!

Hast du schon einen guten Kinderarzt gefunden? Wir sind in der Gemeinschaftspraxis an der Elsener Straße 88 bei Frau Dr. Poppe und sind sehr zufrieden.