Zweitname zu Emma?!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tyler26 23.01.11 - 14:32 Uhr

Was hättet ihr für Ideen?

Und wie findet ihr Scarlett dazu?

Oder doch lieber Charlotte?

Für Anregungen wäre ich euch sehr dankbar

Lg u einen schönen Sonntag

Beitrag von 99102010 23.01.11 - 14:35 Uhr



Von den Vorschlägen definitiv Emma Charlotte!
Scarlett geht überhaupt nicht! Das ist ja super kitschig, sorry!

Weitere Vorschläge:

Emma Josephine
Emma Luisa
Emma Pauline
Emma Carlotta
Emma Theresa
Emma Florentine
Emma Caroline
Emma Helene

Beitrag von melina2003 23.01.11 - 14:40 Uhr

Hallo,

Scarlett geht wirklich nicht.

Bei uns wird es eventuell auch eine Emma.
Entweder eine Emma Sophie oder eine Emma Josephine.
Allerdings stand ganz zu anfang der Name Emma Luise fest ;-)

Charlotte hört sich zu emma nicht wirklich toll an.
Es gibt im Netz doch babyseiten , wo man sich namen zum Erstnamen und nachnamen zusammen würfeln lassen kann.

LG

Beitrag von emma.stevens 23.01.11 - 14:56 Uhr

Überall lese ich hier meine/n Namen. Ei ei ei.

Emma Scarlett gefällt mir nicht. Bei Charlotte als Zweitnamen find ich das -e am Ende klangmäßig nicht so dolle.

Beste Grüße,
Emma Sophie Charlotte (englisch ausgesprochen ;))

Beitrag von paula.panther 23.01.11 - 14:57 Uhr

Emma Emilia

Beitrag von caetchen 23.01.11 - 14:58 Uhr

emma scarlett find ich toll! scarlett allein mag ich auch nicht so aber zusamm find ichs super! klingt doch kreativ und selbstbewusst und nach einer Frau die viel erfolg habn wird in ihrem lben^^ meine Meinung! charlotte finde ich in verbindung mit emma nicht so passend!


Beitrag von ballroomy 23.01.11 - 18:14 Uhr

Mir gefallen:


Emma Sophie
Emma Katharina


Viele Grüße
ballroomy

Beitrag von susi210484 23.01.11 - 19:01 Uhr

EMMA MARIE !!!!!!!!!!!! #verliebt

Beitrag von -janna- 23.01.11 - 20:27 Uhr

Wir haben auch eine Emma. Da es ja ein recht klassischer Name ist, würde ich auch einen klassischen Zweitnamen dazu wählen. Wenn es einer von beiden sein soll, dann Charlotte.