ES+7 und enorm viel weisser ausfluss. WER NOCH?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von racel84 23.01.11 - 17:24 Uhr

sooo ich wieder.

wie siehts bei den mädels mit ählichen zyklustag aus?
habt ihr auch so extrem ausfluss (ich weiß, ist ä bissle ekelig aber sind ja unter uns;-) ) und vielleicht auch schon die ganze zeit positive ovus? http://www.urbia.de/user/racel84/profile/photos .

jetzt fang ich echt an zu hoffen :-)

Beitrag von trashtussi 23.01.11 - 17:27 Uhr

hey sieht ja gut aus ... drück dir die daumen...

hab heute auch ES + 10/11 ein positiven Ovu. test... verfolgt das jetz aber nicht weiter

Beitrag von racel84 23.01.11 - 17:31 Uhr

das hört sich gut an aber so richtig scheinst es auch nicht lassen zu können vor menstru nen ovu zu machen?;-) . ich kenn das und nehme mir auch immer vor stark zu bleiben aber irgendwie kann ich nicht anders, vorallem wenn der freund noch aufgeregter ist als ich . :-)

Beitrag von meli10 23.01.11 - 17:28 Uhr

es+6 ausfluss ja, ovu aber neg.
hab aber leichtes leistehziehen...oder so #kratz

Beitrag von racel84 23.01.11 - 17:34 Uhr

glaube die ovu´s zeigen wenn überhaupt, dann erst positiv an, wenn der körper hcg bildet . bei mir ist eh alles voll merkwürdig mit den ovus.

Beitrag von jas10 23.01.11 - 17:31 Uhr

ES + 5 oder so un nix...
kein ausfluss keine schmerzen gar nix^^
#winke

Beitrag von racel84 23.01.11 - 17:32 Uhr

...NOCH nicht :-). drück dir aber die daumen dass es geklappt hat :-)

Beitrag von jas10 23.01.11 - 17:33 Uhr

danke :-)
ich drück dir auch die daumen #pro
bist mir ja 2 tage oder so voraus :-P

Beitrag von bambi10 23.01.11 - 17:40 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934724/559999

Hallo,

bin auch ES+ (Balken sitzen nicht richtig)ich hab auch sehr viel weißen, klumpigen ZS, dass kenn ich so gar nicht. Hab grad auf Dein Posting hin einen LH Test gemach. Es ist zwar eine gaaaanz leichte Linie zu erkennen, aber der ist definitiv negativ.
Außeredem ist mir heut schon die ganze Zeit so ein bisserl übel (aber das heisst gar nix)

Drück Dir ganz fest die Daumen
LG
Bambi

Beitrag von tina1406 23.01.11 - 18:37 Uhr

Ich hab auch seit ES+7 viiiiel Ausfluß und Unterleibsschmerzen und Ziehen, und weil ich das von meiner ersten SS kannte, hab ich ES+10 getestet.......Positiv!
Drück dir die Daumen!

Beitrag von bibimamma 23.01.11 - 18:59 Uhr

Hey, meiner erster Beitrag, gerade registriert :)

Mir geht es dieses Mal auch so ES+6 (laut Clearatest) und auch bis ES+5 stark vermehrter (laut Zykluskalender) Ausfluss der auf fruchtbare Tage hinweist, aber OT waren danach immer neg, wobei ich zu geizig war ihn weiter zu benutzen. :)
Gebt mal Bescheid, ob dies auch ein erstes Schwangerschaftsanzeichen sein kann.
Furchtbar immer diese 2 Wochen nach dem Eisprung in denen ich mich immer "schwanger" zu fühlen meine :)

Beitrag von mamadonna 23.01.11 - 21:24 Uhr

Hab auch seit paar Tagen extrem klumpigen Ausfluss, muss bis zu vier mal am Tag Slipeinlage wechseln, Bauchziehen, Rückenschmerzen, Müde und muss ständig aufs Klo!
Bin heute ES+8./9. ... ES war 14ter oder 15ter und NMT 29ter

ich hoffe das sind gute Zeichen #verliebt

Hier mal mein ZB (aber ohne Tempi, fang erst nächsten Monat mit Tempi messen an)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926592/563568

LG mamadonna