wer hat noch von Menogon massive.Hautrötungen und Schmerzen??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von darismama 23.01.11 - 21:01 Uhr

Hi ihr Lieben,
Frage steht oben, stimuliere jetzt nach 4 neg. IVI`s zur 1. IVF und spritze jeden Tag 2 Amp. Menogon und 225 mg Gonal. Ich habe vom Menogon total rote Flecken und kann keine Hose ertragen, es tut so weh.... Wer hat das noch und was habt ihr dagegen gemacht??
Liebe Grüße Meike

Beitrag von sunches 23.01.11 - 21:25 Uhr

hallo du

bei meiner ersten icsi hab ich auch mit menogon stimuliert und hatte auch mindesten 5 cm um den einstich rötlichblaue flecken.
da sie gott sei dank meistens ein-zwei tage später wieder nachliesen hab ich nur bepahthen drauf getan oder ein pflaster drauf damit die hose nicht so gerieben hat.

ich hab auch mal meine kiwu ärztin gefragt und sie hat gemeint das passiert bei vielen frauen.

hoffe ich konnte dir weiterhelfen

lg sunch

Beitrag von darismama 23.01.11 - 21:56 Uhr

Hallo sunch,
danke für die Antwort. Da ich jetzt jeden Tag Menogon spritzen muss, rufe ich doch lieber morgen in der KIWU an. Ich hatte mal ein anderes Menogon, das habe ich ohne rote schmerzhafte Flecken gut vertragen. Dir auch noch alles Gute Meike

Beitrag von pueppi-1977 24.01.11 - 10:13 Uhr

Hallo!

Da geh mal lieber mit zum Arzt. Ich hatte das auch und das war eine allergische Reaktion und damit ist nicht zu spaßen. Ich vertrage jetzt nur noch das hochgereinigte. Welches Menogon hast du denn? HP oder das andere?

Liebe Grüße

Die Pueppi#herzlich

Beitrag von darismama 24.01.11 - 13:15 Uhr

Hallo Pueppi,
ich habe auch gleich einen Telefontermin. Ich kann mich schon kaum mehr hinknien oder hinsetzen, nur unter Schmerzen. Das kann es ja auch nicht sein! Ich hatte auch letztes Mal das hochgereinigte, dieses Mal habe ich leider nicht drauf geachtet und jetzt habe ich wirklich voll die allergischen Reaktionen. Mal gucken, was der Doc gleich dazu sagt..... vielen lieben Dank für deine Antwort Meike

Beitrag von pueppi-1977 26.01.11 - 20:20 Uhr

Hallo Meike!#winke

Bitte, ferne.
Was hat es denn gegeben? Was hat der Doc gesagt?
Hoffe, das es dir bald besser geht.

Lieben Gruß.

Die Pueppi#herzlich

Beitrag von lilliby03 24.01.11 - 14:29 Uhr

Hallo Meike,

ich spritze Menogon HP(!) seit dem 16.01. (300er, also 4 Ampullen) und habe keinen Ausschlag. Du nimmst auch HP, oder?

Sicher, dass es nicht an Gonal liegt?

LG

Lilliby