SST-Linie ist schwächer geworden :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 06:19 Uhr

guten morgen.


habe am montag bei nmt-1 mit nem 25er getestet.und da war die linie schwach aber deutlich zu sehen.heute bei nmt +2 hab ich nochmals einen test gemacht und die linie ist kaum noch zu sehen.

ich kann wohl damit rechnen,das es nix mehr wird.oder?denn normal müsste ja das hcg steigen und der test stärker werden.
bilder in VK.

lg jolinar

Beitrag von daoning 27.01.11 - 06:31 Uhr

Guten Morgen!

Also wenn ich ehrlich bin, ich seh da fast gar kein Unterschied. Aber mit diesen Tests habe ich auch keine guten Erfahrung gemacht, die wurden bei mir auch nicht immer dunkler.
Jetzt bin ich in der 33.SSW ;-)

Also gib die Hoffnung doch nicht auf, solange die doofe Mens nicht eintrudelt ist doch alles super :-D

und wenn du sicher gehen willst, dann holte dir einen etwas besseren Test aus der Drogerie!

LG und meine Daumen sind gedrückt! #pro
daoning

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 06:32 Uhr

morgen und danke dir.meine anzeichen sind auch weg.und ich hatte grad auf der toilette viel ausfluss genau wie kurz vor der mens.ich denke das es wirklich vorbei ist.


wäre das 3.mal und irgendwie reicht es langsam.

lg

Beitrag von rebecca26 27.01.11 - 06:31 Uhr

morgen
waren dies die gleiche sorte sst?
aber nach wie vor is der test SCHWANGER
glg
rebecca

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 06:37 Uhr

ja es war auch von presence der 25er.

lg

Beitrag von honeybaer 27.01.11 - 06:31 Uhr

Hallo

Mach einfach einen CB digital dann hast du Gewissheit

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 06:37 Uhr

und wenn der positiv ist,dann wird auch keine mens kommen?ich weiss echt nciht weiter.

lg

Beitrag von froeschlein79 27.01.11 - 06:53 Uhr

laut dem schwangerschaftstest bist du defintiv schwanger.
meiner sah auch leicht rosa aus.

von den anderen 2 streifen habe ich keine ahnung.

warst du denn schon beim FA?

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 06:57 Uhr

morgen.nein beim arzt war ich noch nicht.die hat noch urlaub.aber meine übelkeit hat grad wieder zugeschlagen.regelschmerzen auch wieder da,aber keine regel.werd nachher noch einen CB machen und dann mich freuen.

jetzt sehen die striche auch gleichdick aus für mich.alle aufregung scheinbar umsonst^^.

lg

Beitrag von 17876 27.01.11 - 07:31 Uhr

Weißt du was die CB Digital kosten?;-)

LG

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 07:32 Uhr

knapp 10 euro oder?

lg

Beitrag von 17876 27.01.11 - 14:33 Uhr

Huhu,

habe mal gegoogelt, 9-11 Euro jenachdem wo man es kauft!;-)

Beitrag von nazli-85 27.01.11 - 06:53 Uhr

Guten morgen,
ist bei mir so ähnlich wie bei dir, hab gestern und den Tag dafor getestet, die linie ist auch stärker geworden und nun hab ich so was wie schmierblutungen! NMT ist heute! ich ärger mich total!#heul
tust du messen?

drück dir die daumen #klee

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 06:58 Uhr

morgen.abwarten bei dir.schmiere muss noch nix heissen.hatte bei meinen zwillingen 3 monate lang blutung.

ich bin ja schon 2 tage über nmt.aber meine ss-anzeichen sind grad wieder eingetroffen.

nein messe nicht,da wir gar nciht geübt haben in dem sinne.

dir auch weiterhin vg

Beitrag von lacura 27.01.11 - 07:03 Uhr

Moin,

1. brauchen manche test länger um ihre volle stärke zu entwickeln, hab ich auch erfahrung mit...zuerst sahen die immer fast negativ aus...obwohl die hinterher dick positiv geworden sind.

2. sind das alles unterschiedliche tests...die kannst du nicht miteinander vergleichen, auch wenns die gleiche marke ist

Geh doch einfach mal zum FA und lass nachschauen ob deine Mens kommt und lass Blut abnehmen. Von der SS wird man allerdings noch nicht viel sehen da es noch sehr früh ist.

LG

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 07:16 Uhr

morgen.

zu 2.den verdacht hatten wir auch gleich.denn die verpackung ist etwas heller und auch der test sieht anders aus.obwohl es die gleiche marke ist.

mens wird nicht eintrudeln,das darf ich grad wieder am eignen leib erfahren *kotzurbini*^^.mein FA hat bis 6.2. urlaub.gehe erst am 7.2. hin damit man dann etwas sehen kann.sollten alleridngs SB auftreten,geh ich zur vertretung.

lg

Beitrag von lacura 27.01.11 - 07:19 Uhr

die tests sehen doch auch anders aus, auf dem einem steht rechts HCG und der andre is nur blau....oder seh ich das falsch?

das mit dem warten bis du zum FA gehst ist auch ok. ich meinte ja nur um dich etwas zu beruhigen

Beitrag von jolinar01 27.01.11 - 07:28 Uhr

ja das fiel mir auch dann auf.ach ich hol mir nachher noch nen CB und dann ist schluss bis zum FA.meine regel ist immernoch net da.bin 2 tage drüber.die wird auch nicht mehr kommen.man ich muss schon wieder pipi löööl.

so und nun erstmal die zwillinge in die kita schaffen.

lg

Beitrag von schnuffi1983 27.01.11 - 08:00 Uhr

Ich würde Clearblue Digital kaufen,die sind sicher.Hatte 2 Clearblue gemacht und beide sagten schwanger und habe noch so einen Streifentest gemacht.Dieser sagte nicht schwanger und ich bin es aber definitiv jetzt in der 12.ssw.Deswegen würde ich diesen Streifentests nicht vertrauen.

Beitrag von hexlein77 27.01.11 - 08:07 Uhr

Guten morgen!

Erstmal ganz ruhig! :-) Strich ist strich! ;-)

Ich habe gefühlte 100 SST gemacht als es soweit war und KEINER meiner Tests ist stärker geworden! ;-)

Obwohl ich ein und die selben Test genommen habe zur gleichen Zeit, dann mal zu unterschiedlichen Zeiten......#augen

Solange wie keine Blutung da ist, ist alles gut! #klee

Ich habe dann auch irgendwann den CB gemacht und den gleich zweimal! ;-) Bei beiden stand SCHWANGER und heute bin ich ET-3! ;-)

Dir alles alles gute und ich drück dir ganz ganz fest die Daumen! #winke

Lg vom Hexlein ET-3