Kasseler Lachs! Was heißt ordentlich durcherhitzen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von -zitronensorbet- 27.01.11 - 11:42 Uhr

Huhu,

ich habe gerade ein Stück Kasseler Lachs aufgeschnitten und wollt es aufs das Sauerkraut zum erhitzen legen, wie ich es onst mit den abgepackten Rippchen oder dem abgepackten Kasseler mache. Jetzt hab ich auf der Packung gelesen (war so in Plastik eingeschweißt) "Vor dem Verzehr ordentlich durcherhitzen". Habs jetzt in Wasser gelegt und laß es aufkochen. Reihct das? Oder muß das in die Pfanne?

#danke und Gruß

Beitrag von lichtchen67 27.01.11 - 12:16 Uhr

Ih, in Wasser aufkochen? Auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Entweder Du brätst es kurz an oder lässt es im Sauerkraut ein wenig durchköcheln. So würde ich es machen.

Aber generell geht im Wasser kochen sicher auch.

Lichtchen

Beitrag von windsbraut69 27.01.11 - 12:18 Uhr

Ieeeeeh!
Du kannsat das doch nicht ins Wasser werfen!

Wo bzw. wie erhitzt Du denn das Sauerkraut, im Ofen oder auf dem Herd?

Dann mußt Du es eben so lange im Topf lassen, bis es "ordentlich durcherhitzt" ist :)

Beitrag von -zitronensorbet- 27.01.11 - 12:36 Uhr

Was ist denn daran Ihhhh? #kratz :-p

Hat super lecker geschmeckt und war "ordenltich durcherhitzt".

Beitrag von momplonoel 27.01.11 - 19:30 Uhr

Hallo,ich arbeite als Fleischfachverk.Und wenn Du Kasseler Lachs kaufst reicht es aus,wenn Du es auf´s Sauerkraut mit drauflegst...

Ins Wasser bitte nicht,da der salzige Geschmack vom Pökeln da schnell "ausgeschwemmt" wird.Viele meiner Kunden meinen auch,sie könnten das Fleisch sofort verzehren-da ja gepökelt+geräuchert.

Theoretisch ginge es,aber lieber doch noch mal "gut durcherhitzen".Ist ja immernoch halbroh.
(Ich esse es sehr gerne,frisch aus dem Rauch,aber ist ja geschmackssache;-))

lg mompi