Umfrage: Was habt ihr zur Geburt geschenkt bekommen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vubub 27.01.11 - 16:46 Uhr

Hallo ihr Mamas,

ich gehöre eigentlich ins Schwangerschaftsforum, aber nur noch ein paar Wochen... ;-)

Momentan sitze ich im Mutterschutz zu Hause und bereite mich vor und schaue unter anderem "ob wir alles haben". Manches würde ich gerne bewusst weg lassen, weil ich glaube, dass man sowas geschenkt bekommt. Ich bin mir aber nicht sicher...

Vielleicht könnt ihr mir mal schreiben, was eure Mäuse so zur Geburt bekommen haben, damit ich mir ein Bild darüber machen kann, was man lieber nicht selbst kaufen sollte.
Vielelicht bekomme ich so auch noch die ein oder andere Idee, was ich jemand sagen könnte, der mich fragt, was er uns schenken kann.

#danke

vubub #winke

Beitrag von danii84 27.01.11 - 16:50 Uhr

Huhu

Also wir habe ne ganze Menge bekommen. Ich zähl mal auf. Aber ich vergess bestimmt die Hälfte :)

- Schnuffeltücher (bestimmt 10 Stück)
- Spieluhren
- Klamotten ohne Ende (konnte garnicht alles anziehen)
- Kuscheltiere

So mehr fälltmir gerade nicht ein #kratz

Ich wünsche Dir alles Gute für die bevorstehende Geburt #herzlich

Beitrag von tschenny 27.01.11 - 16:57 Uhr

hallo,
ich will mal schnell auf deine frage antworten. worauf du dich schon mal gefasst machen kannst ist das man soo soo viele geschenke bekommt zur geburt eines kindes. wir sind wirklich zugeschüttet wurden mit geschenken#huepf. von der badewanne bis hin zu pflegeprodukten war alles dabei. abschließend kann ich sagen, das ich keine babydecke hätte kaufen sollen, davon haben wir nämlich geich drei stück geschenkt bekommen. Pflegeprodukte wie wundcreme & co hätte ich auch nicht kaufen brauchen, sowas schenkt man anscheinend auch gern:). wenn du dir was wünschen willst, ich hätte mir viele von diesen kleinen strumpfhosen gewünscht, die sind nämlich ziemlich teuer:-[.
ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen...alles alles liebe für die bevorstehende geburt und für die aufregende erste zeit:).

tschenny mit #baby Klara (9wochen)

Beitrag von carana 27.01.11 - 17:16 Uhr

Hi,
wir haben massig bekommen. Was nicht dabei war: Klamotten, die wir hätten verwenden können - alles war ab Größe 80 aufwärts. Naja, diesen SOmmer wird es dann wohl mal passen.
Zudem Schnuffeltücher, Spieluhren, ein Fotoalbum, Krabbelpuschen und Gutscheine bzw. Geld.
Lg, carana

Beitrag von zimtstern3 27.01.11 - 18:07 Uhr

bei uns waren auch so Schnuffeltücher der Renner..haben jetzt auch etliche. Ein Teppich mit Name (fand ich suuuuper klasse)
Rasseln aus Stoff und Plastik
jede Menge Kucheltiere
ein paar Klamotten
Windeltorte
Windelpackungen
..und wir wickeln mit Stoff..
ein Nachtlicht

Beitrag von zimtstern3 27.01.11 - 18:10 Uhr

ach ja und wirklich UNMENGEN von Pflegeprodukten alle Marken und Sorten!!

Beitrag von cathy82 27.01.11 - 19:55 Uhr

Hey...

kann mich den anderen nur anschließen.

Außerdem haben wir 8 (!) Badetücher bekommen!

Julian wird am 08.02. 8 Monate, ich habe noch nicht ein Pflegeprodukt selbst gekauft.
Habe immer noch 4 geschlossene Dosen Wundschutzcreme, mind. 10 Pröbchen, genug Badezusatz (damit komm ich sicher noch 1,5 Jahre, ehrlich).

Strumpfhosen hätte ich mir auch gewünscht!

Mit Windeln, Spieluhren und Greiflingen konnte ich mich totschmeißen!!!

LG und eine tolle Kugelbauchzeit noch.

Cathy

Beitrag von familie2010 27.01.11 - 22:15 Uhr

Hallo..

ich hab auf jeden Fall auch zu viele Schnuffeltücher, Handtücher, Kuscheltücher und Spieluhren bekommen...

Außerdem haben wir 2 Fotoalben bekommen und Gipsabdruckschalen für die Babyfüsse.

Also kauf dir nichts davon.

Dir alles Liebe!!

Beitrag von bananeneis86 27.01.11 - 23:33 Uhr

Hallo,
ich bin in der 36. SSW und wir haben uns in unserem Baby-Geschäft einen Babygeschenketisch richten lassen. Da haben wir alles drauf was wir noch brauchen, im Wert von 2 bis 70 Euro. Der steht jetzt schon und ist auch schon ziemlich was weggegangen. Unseren Müttern und Geschwistern haben wir aufgetragen den anderen Leuten zu sagen, dass wir so einen Tisch haben und wo der steht. Scheint bis jetzt zu funktionieren und die Leute sind begeistert. Haben uns aber auch darauf eingestellt das manche trotzdem was anderes kaufen. LG