Puregon Pen kosten?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 19:32 Uhr

Hallo zusammen,
wollte das Puregon vorhin von der Apo holen! Da sagte man mir das kostet noch 183 euro! Kann das sein???

Lg

Beitrag von ankemi 28.01.11 - 19:41 Uhr

Hey,

Ja, das stimmt wohl!

aber ich hab mich damals beim erstenmal auch tierisch erschrocken...

Brauch auch jedesmal ne ganz schöne Menge davon. Ist schon Wahnsinn was das alles kostet.

Liebe Grüße

Anke

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 19:49 Uhr

Ja, der spruch: Kinder sind teuer! Paßt wohl;-)
Wieviele tage nimmst du das? Nimmst du danach auch noch was?

Beitrag von bofohexe 28.01.11 - 19:55 Uhr

Hallo

meiner hat € 70 gekostet, in der Münchner Innenstadt bei ner Apothekenkette
180 € find ich sehr teuer

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 19:58 Uhr

Ja find ich auch! München ist nur so weit weg!

Beitrag von bofohexe 28.01.11 - 19:59 Uhr

Mist

sorry, falsch verstanden
der Pen kostete € 70

das Puregon selber ist megateuer
da passen dei @ 180 locker

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 20:04 Uhr

Ok danke. Hab mich schon gewundert! Hätten euch sonst besuchen müssen aber nur zum bayern spiel;-) Den pen hab ich so bekommen in der klinik

Beitrag von ankemi 28.01.11 - 19:57 Uhr

Bei ICSI ca. 14 Tage lang bis 300iE täglich... da hört man beim spritzen quasi die Kasse klingeln

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 20:00 Uhr

Das ist ja echt viel! Beim wievielten versuch seit ihr?

Beitrag von ankemi 28.01.11 - 20:05 Uhr

drei ICSIs und zwei Kryos...
werden jetzt im Frühjahr vermutlich zu unserer letzten ICSI starten, dann evtl noch Kryos (falls möglich).

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 20:09 Uhr

Uui! Drück dir ganz fest die daumen das es endlich klappt#klee

lg

Beitrag von nigna 28.01.11 - 19:43 Uhr

Was für eine Behandlung machst du denn?

Bei GV nach Plan muss die KK die kompletten Kosten übernehmen. Solltest du aber IUI oder IVF/ICSI machen, dann zahlst du 50% und das sind dann die ~180 €.

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 19:47 Uhr

Ich weiß gar nicht genau! Ab dem dritten Zt muß ich damit anfangen bis zum 12 danach weiß ich gar nicht! Am 10. tag wird noch ein Ultraschall gemacht!

Beitrag von nigna 28.01.11 - 19:54 Uhr

Na, deine KiWu muss doch mit dir abgesprochen haben, was für ne Behandlung ihr macht?

Für ne IUI bzw. IVF/ICSI muss man vorher einen Behandlungsplan bei den KK einreichen, der genehmigt werden muss. Wenn ihr das nicht gemacht habt, dann geht es wohl eher um GV (#sex) nach Plan. Und dann musst du in der Apotheke nix bezahlen, da die KK die Kosten übernehmen muss. #pro

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 20:02 Uhr

Also dann wohl GV nach plan, alles andere scheidet aus! Die in der Apo hat gesagt ich muß die hälfte zahlen! Muß ich morgen nochmal nachfragen!
Danke

Beitrag von nigna 28.01.11 - 20:19 Uhr

Sag ihr, dass ihr keine künstliche Befruchtung macht und du nix zahlst (außer Rezeptgebühr) und wenn sie damit nen Problem hat, muss sie eben die KK anrufen. #pro

Beitrag von .destiny. 29.01.11 - 08:22 Uhr

ämm das wundert mich....was hat dein Kiwu Arzt denn auf dem Rezept gemacht....wenn ihr GV nach Plan macht,dann müsst ihr nur die Rezeptgebühren bezahlen...

ich musste für 900 i.E. Puregon
Puregonpen
Ovitrelle
Vaginalgel(progesteron)

knapp 30€ rezeptgebühren bezahlen+10€rezeptgebühren für Luveris noch


Bei GV nach Plan musst du nicht die hälfte zahlen....ich würde da nochmal anrufen...und ggf auch einmal in der Kiwu Klinik...kann ja angehen das sie das Kreuz oder irgendwas falsch gesetzt haben.

Beitrag von infostud 28.01.11 - 19:48 Uhr

welche dosis ist das???
ich hab schon 2x für 2x600 ie puregon um die 324 euro hingeblättert

Beitrag von pikapu2102-1983 28.01.11 - 19:51 Uhr

600 hab ich

Beitrag von rotes-berlin 28.01.11 - 20:49 Uhr

Ich finde es ehrlich gesagt komisch, dass du anscheinend nicht einmal weiß was du für eine Behandlung machst. Der Arzt müsste euch aufklären über die Behandlung und die Risiken und ihr müsstet beide einen Wisch unterschreiben, dass ihr euch der Risiken der genannten Behandlung etc. bewust seit. Zumindest rein rechtlich ist das so geregelt.

Sollte es sich um Stimmulation + GV handeln, dann musst du gar nichts zuzahlen, ausser den 10€ Rezeptgebühr.

Welche Farbe hat den die Überweisung? Blau, Grün, Rosa oder Gelb?

Beitrag von .destiny. 29.01.11 - 08:23 Uhr

10€ Rezeptgebühren sind das nicht...das sind mehr....die Rezeptgebühren bei GV nach Plan sind höher...die Medis sind ja auch teurer....

mit dem rest gebe ich dir aber recht :-D

Beitrag von pikapu2102-1983 29.01.11 - 17:09 Uhr

Habe einen rosa Zettel bekommen, habe heute auch noch mal mit der Apo gesprochen die sprechen montag mit der Krankenkasse und ich werde Montag auch noch in der Klinik anrufen!

Haben heute den Wisch bekommen! Machen GV nach plan!

Lg

Beitrag von .destiny. 29.01.11 - 08:19 Uhr

Hallo,

ich mache ja GV nach Plan und als ich meinen Puregonpen abgeholt habe,habe ich ja auch nen BON mitgenommen...ich muss ja nur Rezeptgebühren bezahlöen und mein Puregonpen hat nen Wert von knapp 60€...finde den Bon jetzt leider nicht....

Beitrag von koalabaerli 30.01.11 - 01:43 Uhr

Also ich mach Stimu und GV nach Plan und musste nur 6,53 Kassengebühr zahlen, also ca. 70 Euro kostet er regulär. Machst du GV nach Plan oder eine IVF oder ICSI?

Beitrag von pikapu2102-1983 31.01.11 - 12:11 Uhr

Machen GV nach plan! Habe heute mit der Klinik gesprochen und die sagten ich muß nur die rezeptgebühren bezahlen:-) Aber die Apo stellt sich im moment noch quer. Mal sehen was da heute raus kommt! Zahlen werde ich nichts

  • 1
  • 2