Abgelaufene T-Discs

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von nagini 28.01.11 - 21:51 Uhr

Hallo, wie macht ihr das?
Unser Milka Kakao ist abgelaufen (05.12.2010), da wir den selten trinken hab ich es grad erst gesehen und bin traurig, sind noch 3 volle ganze Packungen.
Was kann ich tun? Bzw kann ich den mit meinem Sohn ohne bedenken noch trinken oder lieber entwerten?

Liebe Grüße N.

Beitrag von petra080271 28.01.11 - 21:57 Uhr

Probier doch einfach mal. Wenn es Pulver ist was soll schon passieren es ist ja ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Wir probieren abgelaufenes eigentlich immer.

LG Petra

Beitrag von nagini 28.01.11 - 22:01 Uhr

Mhhhh das wäre ja was, aber ich habe im Moment keinen Geschmackssinn, Mann nicht da und Kind sagt immer, es ist noch gut ... #schmoll
Er schläft eh jetzt und morgen hol ich frischen, hat mich vorhin aber geärgert, vorallem weils ja nur auf der Außenfolie drauf steht nicht auf den Behältern wo die Tdiscs drin sind. #nanana

Beitrag von sonnenstrahl1 28.01.11 - 22:37 Uhr

Hallo
Ich würde den noch trinken. Ist doch Trockenpulver.
Ich habe letztens sogar abgelaufene gekauft. Haben 1 Euro gekostet.

LG
Jelena

Beitrag von nagini 29.01.11 - 10:47 Uhr

Discs sind kein Pulver!!!

Beitrag von sonnenstrahl1 29.01.11 - 18:31 Uhr

Und was ist dann in den Espresso Discs drin?

Beitrag von schwarzesetwas 28.01.11 - 23:43 Uhr

Ich kaufe was Neues.

Habt ihr kein Geld oder was ist los?

Allerdings passiert bei Kakaopulver nur, dass er sich schlecht auflöst und einfach an Aroma verliert.

Lg,
SE

Beitrag von muckel1204 29.01.11 - 00:12 Uhr

Es geht hier auch nicht um Kakaopulver.#augen

Beitrag von nagini 29.01.11 - 10:47 Uhr

In den Discs ist kein Pulver. ;-)

Beitrag von pieda 28.01.11 - 23:45 Uhr

Ich würde Ihn, denke ich, nicht mehr trinken!!!

Obwohl es sehr ärgerlich ist, schweineteuer sind die ja auch, ich hole meine immer bei der Metro im Angebot, da bekommt man die im 16 er Pack für ganz günstig.

Hätte ein schlechtes Gewissen, den meinem Sohn zu geben, da bin ich etwas eigen, glaub ich.

Beitrag von nagini 29.01.11 - 10:48 Uhr

Ja so gehts mir nämlich auch.

Beitrag von pupsy 29.01.11 - 00:02 Uhr

Hallo,

also mal ehrlich, so lange ist er auch nicht abgelaufen, er ist Vakuum verpackt. Da kann gar nichts schlecht werden

Ich würde ihn trinken

Lg
Nicole

Beitrag von kleinesbambi 29.01.11 - 11:14 Uhr

Einen machen und probieren

Verschimmelt sein kann er nicht

Aber wieso käufst du den Milka?
Der von Suchard ist viel besser und schokoladiger #mampf

Beitrag von nagini 29.01.11 - 11:33 Uhr

Mein Freund hat als wir die Tassimo kauften ein "Begrüßungspaket" zum testen bestellt und da waren 4 Pakete Milka dabei ;-)

Beitrag von kleinesbambi 29.01.11 - 11:47 Uhr

Ach so :-)

Denk aber dran..

Die Packungen aufheben und ausschneiden
Und dann gehst du mal bei Tassimo auf die Seite

Für vier so Pakete bekommste ne Milka- Tasse ;-)

Grüsse

Beitrag von kleinesbambi 29.01.11 - 11:50 Uhr

Schau mal hier

http://www.tassimo.de/aktuelles/exklusive-milka-tasse-sichern/966

Beitrag von triso 29.01.11 - 11:20 Uhr

Es ist ein hocherhitztes Produkt.
Du kannst es bedenkenlos noch trinken, selbst der Geschmack sollte bei dieser kurzen Überschreitung noch volles Aroma bieten.

Ein Auszug der MHD-Richtlinie:

Was bedeutet es aber, wenn das MHD überschritten ist?
Fälschlicherweise wandern dann die meisten Lebensmittel sofort unbesehen in den Mülleimer. Oftmals zu unrecht. Das MHD wird falsch interpretiert. Denn es bedeutet nicht, dass das Produkt verfallen ist, d.h. nicht mehr verzehrt werden kann.
Es besagt ausschließlich, dass eine Garantie für die vom Hersteller erwünschte Qualität nicht mehr gegeben wird.

Beitrag von californiadreaming 29.01.11 - 14:49 Uhr

Hallo,

ich hab neulich mal mehrere Packungen abgelaufene T-Discs von einem Supermarkt geschenkt bekommen (#kratz ... längere Geschichte), hab inzwischen fast alle getrunken und lebe noch, habe keinen Unterschied bemerkt, auch geschmacklich nicht.

Milka war auch dabei, und dieses schrecklich süße Tiramisu-Zeugs und Suchard-Kakao.


°cd

Beitrag von meckikopf 30.01.11 - 18:03 Uhr

Hallo,

ich würde es ganz einfach probieren.

Und für "trockene" Lebensmittel; wie eben Pulver und Co. ist der 05.12.10 ja noch nicht sooo lange her. Ganz anders würde es mit sehr schnell verderblichen Lebensmitteln wie Wurst, Fleisch, Fisch... usw... usf... aussehen - und dass das dann schnell entsorgt gehört, ist ja sonnenklar.

Aber Pulver? Wie gesagt, nachdem du es probiert hast (erst nur ein bisschen davon), kannst du es immer noch entsorgen.
Und ich denke schon, dass du es noch trinken kannst.


Gruß