schlafposition in der 35 ssw wer hat das auch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von erdbeerle84 28.01.11 - 22:47 Uhr

huhu ir lieben,
also ich kann nimmer auf der linken seite schlafen weil ich beim drehen so dolle schmerzen im bauch habe als hätte mir mein baby irgendwas abgedrückt kennt das noch jemand? fühlt sich an als würd mir da jemand an der linken seite was raussreissen. kennst das jemand? wenn ja was ist das? und warum???

würd mich sehr über antworten freuen.

Beitrag von sweety1988 28.01.11 - 22:51 Uhr

Also ich habe mal gelesen das man am besten auf der linken seite schlafen sollte da man sonst EVTL (!) die hohlvene abrücken könnte.

Beitrag von lemala 28.01.11 - 23:04 Uhr

also, am besten wäre es wirklich wenn du auf der linken seite schläfst, weil dann die hohlvene nicht abgedrückt wird. falls dein krümel es nicht mag wenn du auf der linken seite liegst kannst du ja versuchen ihn dazu zu ermuntern sich so zu sortieren, dass er kein theater mehr macht wenn du auf der linken seite liegst.

sei es durch spieluhr oder vierfüßlerstand, oder durch zureden und streicheln.

alles gute

lemala

Beitrag von ichbinhier 29.01.11 - 08:16 Uhr

Ich schlafe nur auf der rechten Seite, in jeder SS...
Ab etwa der 25 SSW mag ich nicht mehr links schlafen, keine Ahnung, warum.
Rücken geht manchmal auch noch...aber eben nicht immer.