Mens 1 woche zu früh was ist denn los

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flameanett 30.01.11 - 16:16 Uhr

bisher hatte ich zwischen 29-32 meine zt und nun bei zt 20??? gestern hatte ich frisches blut heute wieder dunkel aber alles sieht nach richtiger mens aus- hattet ihr das auch schonmal muss ich mir sorgen machen?

Beitrag von tanjjaa 30.01.11 - 16:21 Uhr

Hast du ein ZB?
Mmh, könnte das eine Einnistungsblutung sein?
Wie stark ist die Blutung?

Beitrag von flameanett 30.01.11 - 16:26 Uhr

gestern war sie so stark wie immer am ersten tag hatte gestern minimal bauchweh heute wieder weg. also so stark das ich ja schon heftig... hatte diese woche dienstag nen positiven ovu.... also ich versteh es nicht#schmoll

Beitrag von flameanett 30.01.11 - 16:27 Uhr

ach ja meine brüste sind auch nicht wie sonst prall....ganz normal:-[

Beitrag von tanjjaa 30.01.11 - 16:29 Uhr

Die Brüste müssen nicht unbedingt prall sein am Anfang.
Mmh, ist schon sehr seltsam. Geh mal zum FA und beobachte deinen Körper was er sonst so macht.....!! Jetzt noch irgendwelche Schmerzen?

Beitrag von flameanett 30.01.11 - 16:31 Uhr

keine schmerzen , gar nix... auch nur wenig blutung sieht so aus als ob ich schon tag 4 der mens wäre .... die letzten jahre hatte ich immer pralle brüste, naja immer was neues

Beitrag von julieb 30.01.11 - 18:02 Uhr

Hallo!!
War bei mir auch so! Hatte am 16.01 meine Periode-dachte ich.
Wäre eigentlich ne Woche zu früh gewesen.
Diese Woche Dienstag hatte ich wieder Blutungen, leider dauern sie bis heute an.
Seid Mittwoch hatte ich mehrere positive Schwangerschaftstest, auch der Bluttest beim Arzt war positiv.
Leider macht der Gyn. mir wenig Hoffnung -wegen der Blutungen und weil das HcG nur sehr langsam steigt.
Aber teste doch mal, ist alles möglich!!!
Liebe Grüsse JULIA

Beitrag von mitzi77 30.01.11 - 18:22 Uhr

Hallo Flameanett!
Ging mir letzte Woche auch so. Zuerst hatte ich rosa Ausfluss, zwei Tage später hatte ich starke Blutungen, hat sich angefühlt wie die richtige Mens, nur viel stärkern!? Habe auch viele Anzeichen für eine SS. Hast Du das auch? Also z. B. Übelkeit, kein Hunger, Schwindel, Blähungen...Habe morgen Termin beim FA - werde dann wahrscheinlich schlauer sein!?
LG und *Daumendrück*#klee