Tragehilfe Cybex i. Go - Gebrauchsanleitung!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elvin 30.01.11 - 20:02 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich habe mir für meine Kinder den Cybex i. Go damals gekauft. Jetzt bekommt meine Schwester ihr erstes Kind und ich würde ihr diese Tragehilfe gerne schenken. Doch leider finde ich die Gebrauchsanweisung nicht mehr. Hat von euch zufällig jemand diese Tragehilfe und kann mir die Gebrauchsanweisung auf deutsch zukommen lassen (einscannen und per mail schicken,...)?

Ich wäre euch von ganzem Herzen dankbar, denn ansonsten nützt sie diese Tragehilfe leider nicht grad viel.

Vielen lieben Dank!

LG Christine

Beitrag von elvin 30.01.11 - 20:08 Uhr

DANKE, DANKE, DANKE! Jetzt bin ich echt erleichtert!

Beitrag von wir3inrom 30.01.11 - 20:13 Uhr

War der erste Treffer bei google..

Beitrag von cool.girl 30.01.11 - 20:20 Uhr

Ganz einfach! Ab in den Müll! Das ist für mich die WAHRE Anleitung für so ne Trage...

Beitrag von elvin 30.01.11 - 20:38 Uhr

Darf ich fragen, warum du so gegen diese Tragehilfe bist? Meine Kinder mochten beide das Tragetuch nicht!

Beitrag von anarchie 30.01.11 - 20:25 Uhr

Das beste was du machen kannst, ist diesen Schrott in die tonne zu kloppen!

Dem baby zu liebe...

Und dann in eine gute, anatomisch korrekte Trage investieren.

lg

melanie mit 4 Kindern

Beitrag von elvin 30.01.11 - 20:37 Uhr

Darf ich fragen, warum du so gegen diese Tragehilfe bist? Meine Kinder mochten beide das Tragetuch nicht!

Beitrag von anarchie 30.01.11 - 20:47 Uhr

Hallo..


Tragen ist gut und wichtig - aber anatomisch korrekt.
Menschen sind von natur aus Traglinge, die Natur hat sie dementsprechend gemacht.
Sie sind dafür ausgelegt, auf den Hüften ihrer Mütter zu sitzen.
In dieser Position haben sie einen runden Rücken und angehockte Beine.
Das Baby hat zur Geburt keine gerade Wirbelsäule wie Erwachsene, sondern eine runde.
daher sind sämtliche tragen , in denen der Rücken gerade ist, schonmal schrott, weil das Kind quasi ins Hohlkreuz gezwungen wird.
In der schlechten Trage, hängen die beine herunter, was GANZ mies für die eh unreifen Hüften ist, zudem ruht das gewicht im schritt, was gerade bei Jungen denkbar ungünstig ist.
Gute tragen wiederrum halten das kind in der korrekten Spreiz-Anhockhaltung. der Po ist tiefer als das Knie.
In dieser position sind die Hüften in optimaler Position für eine gute ausreifung der gelenke.
Das gewicht liegt auf dem Po, der Rücken ist rund.
Anatomisch korrekt.

hier mal ein Kind im gut gebundenen Tuch:
http://www.babyclub.de/bilder/tragetuch-haltung.jpg

und hier eines in dem cybex-ding
http://www.madeformums.com/uploads/images/ProductImage/4396.jpg



lg

Beitrag von simplejenny 30.01.11 - 21:04 Uhr

Ich machs kurz, warum deine Trage schlecht ist kannste im Netz nachlesen. Tu den Kindern deiner Schwester einen Gefallen und kauf ne anständige Trage. Z.B. die hier:

http://www.hoppediz.de/shop/bondolino

Es gibt auch noch andere gute, aber die Cybex gehört mal definitiv nicht dazu.

Viel Glück beim Kaufen