Farbfrage: beige Kleidung bei blonden Haaren?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lizzie2006 01.02.11 - 19:38 Uhr

Hallo,

passt das zusammen? Ich habe das bisher eher vermieden. Ich habe mittelblonde Haare mit hellen Strähnen, so dass mein Deckhaar allgemein recht hell wirkt. Dazu kommt leider im Winter/Frühjahr noch ein blasser Teint. Passt dazu wirklich beige?

Überlege einen beigen Trenchcoat/Mantel zu kaufen...oder doch lieber schwarz? Macht zwar den Teint nicht besser, aber lässt die Haare leuchten.

Was meint ihr?

Beitrag von laszlo_01 01.02.11 - 19:51 Uhr

Hi Lizzie,

in exakt dem gleichen Farbton vielleicht nicht so gelungen,könnte fad wirken,Schwarz finde ich super oder vielleicht ein dunkleres Beige oder Richtung Khaki?!
Ansonsten nimm'doch eine gute Freundin mit und probier'einfach mal an!

Liebe Grüße...

Beitrag von claerchen81 01.02.11 - 20:11 Uhr

Hi,

nein, beige in Kombination mit blond und blasser Haut ist ein NO GO. Anders sieht es aus, wenn man einen zarten Sonnenschimmer auf der Haut hat - hat dann etwas vom nude look. Allerdings finde ich dann den Trench weniger passend.

Lange Rede kurzer Sinn: kauf den schwarzen oder dunkelblau - immer wieder ein Hit bei blonden Menschen, finde ich.

Gruß, C.

Beitrag von muttiator 01.02.11 - 20:48 Uhr

Klar geht das! Vorausgesetzt der Farbton passt zu deiner Haut und Haarfarbe. Dabei gilt das sich die Farbtöne ähneln müssen.

http://www.berlin.de/special/gesundheit-und-beauty/beauty-und-wellness/beauty/1105860-219.gallery.html?page=1

Schau mal nach ähnlichen Links.