übelkeit und erbrechen immer abends

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von brine87 03.02.11 - 21:02 Uhr

hallo leute

erstmal nen schönen abend an alle baldmuttis

ich habe echt langsam die nase voll immer kommt die übelkeit bei mir abends wenn ich zur ruhe kommen will auf dem sofa liegen die beine hoch legen will und nen schönen film gucken will es nervt mich so sehr seid 4 wochen bin ich jetzt nun jeden tag am kotzen wie lange soll das noch so gehen ich mache mir langsam echt sorgen ob mit dem baby alles okay ist!!!

sonst geht es mir den ganzen tag über gut ausser das es abund zu mal im bauch zieht und zwickt...

kennt das jemand von euch

lg sabrina mit wurm 11SSW

Beitrag von st3phi 03.02.11 - 21:06 Uhr

ich übergebe mich seit der 6 ssw.... ich kann dir glaube wenig mut machen, dass es mal besser wird #heul


stephi (21. ssw)

Beitrag von orchidee84 03.02.11 - 21:07 Uhr

Hi, also Übelkeit und Würgereize begleiten mich den ganzen Tag, aber ab ca. 17 Uhr muss ich auch immer kotzen, das ist echt schlimm. Bin jetzt zwei Wochen krank geschrieben und bekomme jeden Tag Vitamin B Infusionen, ich hoffe das hilft mir.

Beitrag von zammi 03.02.11 - 21:16 Uhr

Mir ging es auch so...

Aber ich hab mir dann immer gedacht, danach geht es mir ja wieder jut und ohne witz du bist jetz 11ssw u bald is es vorbei....

Beitrag von zappelphillip 03.02.11 - 21:22 Uhr

Tja, niemand hat gesagt das ne SS zuckerschlecken ist.....das gehört halt manchmal dazu das mit dem kotzen und so....aber eigentlich sagt man das die SS dann stabil sei...und dem Wurm macht das nix so lange du genug Flüssigkeit zu dir nimmst!!!

Hatte das in der 2 SS jetzt auch bis zur fast 13 Woche!!!Dann ging es weg....

Halt die Ohren steif kommen auch bessere Zeiten!

Beitrag von toplancino 03.02.11 - 21:41 Uhr

hallo

kopf hoch

ich hatte das auch jeden abend bis zur 13 woche ca dann ging es langsam aufwärzt ich hab mir immert gedacht umso schlechter es mir geht umso besser meinen krümel

als es mir dann gut ging und der kleine mann noch nicht zu spüren war da hatte ich immer angst ob er noch lebt

glaub mir es kommen bessere zeiten und dann kann mann die ss geniesen

lg toplanci mit babyboy#schrei 22+0#verliebt