Längliche Fruchthöhle

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aki21 04.02.11 - 14:28 Uhr

Ich war gestern beim FA. Bin jetzt bei 6+4. Es sieht auch alles soweit super aus. Das Herzchen hat auch ganz kräftig geschlagen.

Die Fruchthöhle sieht eher länglich aus und ist leicht gebogen.

Habe heute leider viel zu viel im Internet gelesen und mich verunsichern lassen. Man kann sehr viel darüber lesen, dass eine längliche Fruchthöhle nicht so optimal sein soll.

Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht? Wer ist auch ungefähr bei 6+4 und kann mal sein Foto zeigen?

Ich kann meines leider nicht zeigen, weil ich keinen Scanner habe.

Viele Grüße, Aki21.

Beitrag von nikon3000 04.02.11 - 14:29 Uhr

Fotografiere es doch ab!

Beitrag von aki21 04.02.11 - 14:34 Uhr

Ich muss gestehen, dass ich leider keine Digitalkamera habe. Ich muss mal schauen, ob ich mir vielleicht eine leihen kann...!

Beitrag von dawny80 04.02.11 - 14:42 Uhr

schau mal in meine vk...da ist ein bild von 8+1 drin... hab deswegen vor ner weil einigen tagen die gleiche frage wie du gestellt u auch extra noch mal bei meiner fä angerufen...
ist alles ok so wie es ist!!!!
mach dir keine gedanken...deinem würmchen gehts gut... lies nich soviel nach im netz...da stehen lauter gruselgeschichten...hab ich auch gemacht u mich damit völlig wahnsinnig...also ich weiß wovon ich rede... vertrau deinem körper u deinem kleinem wurm...
alles ist gut :)

Beitrag von greeneyes 04.02.11 - 14:53 Uhr

meine war in der 8ssw rum auch länglich und alles ist ok! Im Inet stehen zu viele sachen drin wo man links liegen lassen sollte!

LG

Beitrag von colli 04.02.11 - 15:02 Uhr

Hallo!

Ich hatte auch am Anfang eine eher längliche Fruchthöhle gehabt. Und ich hatte die ganze SS über keine Komplikationen oder sonstiges.

Mach dir keinen Kopf, es wird alles gut sein.

Bild ist bei mir in der VK, wenn du schauen magst.

Lg Colli mit Babyboy 40+0 SSW

Beitrag von andarielle 04.02.11 - 15:07 Uhr

Hallo Aki,

ich war bei 6+2 bei der FÄ, die Fruchthöhle war bananenförmig ;-), auch länglich und gebogen - und weil ich vorher auch einiges drüber gelesen hatte, hatte ich die FÄ auch gefragt, ob das denn jetzt schlecht oder ob alles iO sei und sie meinte ausdrücklich - ne, das ist iO, keine Sorgen/Gedanken machen.

Dir alles Gute
Anda

Beitrag von aki21 04.02.11 - 15:26 Uhr

Vielen Dank für Eure lieben und beruhigenden Antworten. :-)