3 TEST POSITIV BLUTTEST POSITIV ABER NUR AUFGEBAUTE SCHLEIMHAUT )

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pakigirl2011 05.02.11 - 16:19 Uhr

Hallo Liebe Urbia Nutzer

und zwar habe ich da mal eine frage ,,,
ich sollte am 30 meine mens bekommen,die kamen aber nicht habe dann 3 mal positiv getestet,bin dann am nächsten tag zum FA die hat blut abgenommen,naja sie untersuchte mich und sagte man sieht hier nichts ..auf dem US!!!
am nächsten tag bestätigte sie mir das mein HCG wert gestiegen ist und ich schwanger bin..
gestern dann war ich im KH weil ich so ausfluss hatte und es juckte mich immer wieder unten (SORRY )
DIE MACHTEN DANN AUCH EIN US ,,UND SAGTE SIE SIHT NUR EINE HOCH AUFGEBAUTE SCHLEIMHAUT SONS NICHTS!!!
laut FA müsste ich in der 4+2 woche sein...

bin ich jetzt schwanger oder nicht ,ich versteh das alles nicht ....
(NUR HOCH AUFGEBAUTE SCHLEIM HAUT ;;;

(DESWEITER sind meine brüste total empfindlich und bin seid 3tagen morgens am ÜBERGEBEN!

MEINE FRAGE WANN SIEHT DER FA AM US WAS ?!! UND MUSS ICH MIR NUN SORGEN MACHEN WEIL SIE NICHTS SEHEN KANN?

WIR HABEN SEIND ÜBER EIN JAHR VERSUCHT SCHWANGER ZU WERDEN UND NUN HAB ICH FÜRCHTERLICHE ANGST DAS WAS SCHIEF GEHT !!
LAUT MEINES FREUNDESKREISES MÜSSTE MAN WENIGSTENS EIN PUNKT ODE RNE FRUCHHÖHLE SEHEN KÖNNE??



ICH WÄRE EUCH SEHR SEHR DANKBAR ÜBER VIELE ANTWORTEN VON EUCH DA ICH MICH TOTAL VERRÜCKT GRADE MACHE !

MEINE NÄCHSTES BESUCH IST AM 11.02.2011

DANKE DANKE DANKE

LG PAKIGIRL

Beitrag von francie_und_marc 05.02.11 - 16:23 Uhr

Hallo!

Herzlichen Glückwunsch zur SS.

So früh ist im Ultraschall noch nichts zu sehen, da musst du dich noch etwas gedulden. Ich war bei 5+6 beim Frauenarzt und da war die Fruchhöhle mit dem Krümel zu sehen. Der Herzschlag war erst ab 6+3 zu sehen.

Alles Gute Franca

Beitrag von pakigirl2011 05.02.11 - 16:35 Uhr

Hallo Franca


danke für die antwort wirklich!!

WEISST DU WAS MICH SKEPTICH MACHT ?
DAS DIE FA SAGTE,ALSO WENN MAN AM FREITAG NIX SEHEN SOLLTE KÖNNTE ES AUCH SEIN DAS ICH EINE EILEITERSS HABE ,,ICH HABE SO ANGST !!!
UND DIESE GEGOOGLE HAT MICH JETZT NOCH MEHR RUNTER GEZOGEN !!

lg und danke danke für die antwort

Beitrag von tina024 05.02.11 - 16:26 Uhr

hallo

#winke ich war auch so früh am fa wie du , und bei mir hat man auch noch nichts gesehen...

hatte dann in 2 wochen wieder einen termin und da hat man dann was gesehen .....

is normal so früh

lg tina 34ssw#verliebt

Beitrag von sunnyside24 05.02.11 - 16:26 Uhr

Also weiss nicht was du erwartet hast 2 Tage nach NMT...kann ja noch nicht viel zu sehen sein. Ich war bei 5+3 das erste mal beim FA und das auch nur weil ich Utrogest brauche, da sah man die Fruchthöhle und den Dottersack, also erwarte auch nächstes mal auch nicht allzu viel.
Bei 4+2 kann man noch nichts sehen, da ist das HCG auch noch viel zu niedrig und es hat doch grad erst begonnen sich zu entwickeln, lass dem Würmchen doch ein wenig Zeit.
Wegen des Ausflusses musst du halt schauen, ob es an einer Infektion lag oder einem Pilz oder Ähnlichem und es dann behandeln lassen.
Du bist schwanger, genieß es doch einfach mal, du kannst momentan sowieso nichts ändern, es wächst von allein! Solange du keine Blutungen bekommst, bleib gelassen, die ersten 12 Wochen sind einfach schwer und vergehen meiner Meinung nach so so langsam, da hilft nur entspannen.
Wünsch dir noch eine tolle Restkugelzeit!!!

Beitrag von manja112 05.02.11 - 16:26 Uhr

bei mir hat man zum ersten mal bei 5+0 eine fruchthöhle und einen dottersack gesehen... bei manchen sogar noch ein paar tage später... hab geduld :)

Beitrag von sunnyside24 05.02.11 - 16:29 Uhr

Achso und lass dich nicht verrückt machen von Freunden, in diesem frühen Stadium ragt die Entwicklung von Schwangerer zu Schwangerer stark auseinander, das ist ganz normal!!!

Beitrag von klara4477 05.02.11 - 17:08 Uhr

Sag mal warum schreist Du denn so?

Also, Du bist definitiv schwanger, Glückwunsch! Aber was erwartest Du denn was man zu so einem frühen Zeitpunkt schon sehen kann?

Sei mir nicht böse, aber eigentlich weiss man doch das man sooo früh in der Regel nicht mehr sehen kann als es bei Dir der Fall ist. Und wenn Du Dir unsicher bist warum hast Du nicht beim Arzt nachgefragt?

Also, ruhig Blut, Du bist schwanger, das ist toll, und beim nächsten mal kann man sicher schon mehr sehen.
ABER, jeh nachdem wann Dein nächstes mal ist wirst Du auch da dann evtl. nur eine Fruchthöhle sehen und noch kein Embryo mit Herzschlag.

Beitrag von pakigirl2011 05.02.11 - 21:06 Uhr

HI

JA ICH WÜRD MICH JA NICHT SO VERRRÜCKT MACHEN ABER ALS ICH AM MITTWOCH BEIM FA WAR SAGTE SIE,SIE KANN ABSOLUT NICHTS SEHEN !

UND GESTERN WAR ICH IM KH DIE SAGTE DAS SIE NUR EINE AUFGEBAUTE SCHLEIMHAUT SIEHT ,,UND DAS ,DAS NICHT HEISST DAS,ICH SCHWANGER WÄRE !!!



SORRY ABER GENAU DESWEGEN HAB ICH SO ANGST !!!

ALSO WENN 3 TEST UND DER BLUT TEST AUCH POSITIV SIND,WEISS ICH JA DAS ICH SCHWANGER BIN ,,,ABER MEINE FA KONNTE NIX NIX NIX UND WIEDER NIX SEHEN!!!

ICH WEISS ICH NERFE !!!


ALSO LIEBEN NETTEN DANK
UND VIELE GRÜSSE

Beitrag von klara4477 05.02.11 - 21:24 Uhr

Du warst halt einfach zu früh bei Deiner Ärztin. Und das man eine hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen hat ist schonmal ein gutes Zeichen, beim nächsten mal wirst Du sicher mehr sehen.

He, 3 positive Tests und ein positiver Bluttest lügen nicht, aber gib dem ganzen ein klein wenig Zeit. Es ist normal das man noch nicht mehr sieht.

Und bitte, schrei nicht so ;-).

Tief durchatmen, Du bist schwanger und alles ist gut! Und nein, Du nervst nicht, aber beruhige Dich, das ist erstmal alles so wie`s soll.

#liebdrueck

Beitrag von pakigirl2011 06.02.11 - 16:53 Uhr

HE KLARA

DANKE FÜR DEINE ANTOWRT !!!!

JA ICH HAB EINFACH NUR ANGST ,,,UND HEUTE MORGEN HATTE ICH SO BAUCHSCHMERZEN WIE ALS OB DIE TAGE KOMMEN !!!
ALS BEI JEDEN FURZ ERSCHRECKE ICH MICH NUN!!

ICH HOFFE DAS ICH AM FREITAG MEHR SEHE AUF DEM ULTRASCHALL
UND IST DAS NORMAL DAS ICH IMMER AN DER LINKE SEITE SO STECHEN HABE?

Beitrag von klara4477 06.02.11 - 17:13 Uhr

Das ziehen und drücken ist in aller Regel völlig normal!
Die Mutterbänder fangen an sich zu dehnen, die Gebärmutter wächst langsam... kein Grund zur Sorge.
Die "Menstruationsbeschwerden" hatte ich bestimmt fast 3 Wochen, das ziehen/stechen in der Leiste sogar noch länger. Zwar nicht durchgehend, aber immer mal wieder.

Wie weit bist Du am Freitag?
Ich denke dann wirst Du eine Fruchthöhle sehen können, aber womöglich noch kein schlagendes Herzchen. Versteif Dich also am Besten nicht drauf.

Übrigens, Du schreist immer noch ;-). Wäre wirklich angenehmer zu lesen wenn Du nicht alles gross schreiben würdest.

Beitrag von elli-pirelli1704 05.02.11 - 17:20 Uhr

du kannst keine wunder erwarten! die paar tage schaffst es auch noch.
ausserdem kann es auch ein eckenhocker sein. und das us-gerät muss gut sein.

Beitrag von juice87 05.02.11 - 18:30 Uhr

hallo ersteinmal..googlen würde ich nie da es einen noch unsicherer macht.außerdem kann es auch sein das sich dein es verschoben hat und du noch wirklich frisch ss bist oder eben es erst in der 6 ssw sieht..also mach dir jetzt noch nicht den kopf..alles noch im normalbereich! lg franzi mit finja (fast 3) und krümmel (14 ssw) ps mein krümmel konnte man bei 5+0 erst sehen!

Beitrag von gingerbun 05.02.11 - 23:31 Uhr

Sorry aber was erwartest Du bei 4 plus 2? Und warum testest Du xmal. Gedulde Dich dich einfach und geh zum Arzt wenn man auch was sieht. Oder meinst Du dass alles gleich nach der Befruchtung wie wild anfängt zu wachsen? Ich versteh nicht wie man sich so sinnlos stressen kann..
Britta

Beitrag von pakigirl2011 07.02.11 - 10:50 Uhr

hallo britta

also sorry ,das kann man auch ein wenig freundlicher schreiben ,ich habe nur um tipps und meinungen gefragt..
ich habe es X MAL getestet,da ich es nicht glauben konnt,wir haben seid 1 jahr und 2 monaten versucht das ich schwanger werde.
und dann waren meine blutwerte ständig zu hoch ,,,,und meine ärztin nahm mir blut ab und dann hat sie mir es auch bestätigt das ich schwanger bin...
es ist nur so ,,,WIR BZW ICH FREUEN UNS SO SEHR ...
UND ICH WAR HALT EIN WENIG GESCHOCKT ALS MEINE ÄRZTIN SAGTE SIE KANN ABSOLUT NICHTS SEHEN ;;;;;;NIX WAS AUF EINE SS HINDEUTET!!!
ABER DANN WIDERUM WARUM ZEIGEN 3 TEST POSITIV UND EIN BLUTTEST AUCH NOCH!!!!
DAS WAR FÜR MICH EIN WIRBEL DER GEFÜHLE !
DA HABE ICH SO HOFFNUNG GEHABT UND DANN SIEHT MAN NICHTS ICH MUSS NUN AM 11.02.2011 ZUM FA UND HOFFE SO SEHR DAS MANN WAS SEHEN KANN !

ICH MÜSSTE DOCH DANN LAUT LETZTER MENS TAG AM 02.01.2011
DOCH AM FREITAG IN DER 6+2 WOCHE SEIN?????

ALSO LIEBEN DANK

UND ICH HOFFE DU VERSTEHST MICH NUN AUCH BESSER
DANKE FÜR DIE ANTWORT
LG