Neu hier! Menstruation nach Nuvaring?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aprilsonne 06.02.11 - 17:32 Uhr

hallo liebe gleichgesinnten!

ich gehöre seit diesem jahr auch zu den frauen die schwanger werden wollen! :-D
habe schon im 1. Üz mit dem clearblue monitor angefangen, einfach weil ich neugierig war. mir ist schon klar, dass das eher nicht so sinnvoll ist.

so, im ersten zyklus war laut monitor kein eisprung, die menstruation bleibt jetzt aber auch aus... #kratz
schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

wollte deshalb von den frauen die den nuvaring benutzt haben wissen, ob sie länger auf ihres erste menstruation nach absetzen des ringes warten mussten?! wenn ja, wie lange?!

danke für eure antworten #herzlich
lg aprilsonne

Beitrag von emily86 06.02.11 - 17:34 Uhr

Welchen ZT bist du denn jetzt?
was sagt der Monitor bis jetzt?

vielleicht hat sich dein ES verspätet....

es ist normal, dass sich der Zyklus nach der homonellen Verhütung erstmal einstellen muss

Beitrag von aprilsonne 06.02.11 - 18:52 Uhr


ich bin jetzt zyklustag 30. der monitor zeigt einen strich und das m. mal schauen!

ja, war mir klar dass sich der zyklus erst einstellen muss, wollte mal ein paar erfahrungswerte!:-)

lg aprilsonne

Beitrag von grizu99 06.02.11 - 17:42 Uhr

Du hattest aber deine Periode direkt nach dem Absetzen des Ringes?

Beitrag von aprilsonne 06.02.11 - 18:53 Uhr


ja, direkt nach absetzen des ringes ist sie pünktlich gekommen!

lg aprilsonne

Beitrag von absentia 06.02.11 - 18:14 Uhr

Hi ich benutze den Clearblue Monitor jetzt seit 2 tagen im zweiten Zyklus und ich hatte Glück. Bei mir hat er den Eisprung an Tag 15 angezeigt.
Ich habe 16 Jahre die Pille benutzt und seit letztem Jahr Januar 2010 abgesetzt und versuche seitdem schwanger zu werden. Mir ist klar das man keine Wunder erwarten kann. Aber deprimierend ist es manchmal schon wenn es wieder nicht geklappt hat.Die ersten Monate war der Zyklus noch recht normal, dann auf einmal totales chaos. Letzten Monat hatte ich dann eine Zykluslänge von 28 Tagen.Ist wie früher als ich die Pille noch nahm. Ich hoffe einfach das sich mein Körper so langsam wieder einstellt und ich normale Zykluslängen erreiche.

Zum Ring kann ich dir sagen das eine Arbeitskollegin diesen auch benutzt hat und als sie ihn raus nahm kam 3 Monate keine Periode. Laut ihrem Frauenarzt kann das bei manchen Frauen schon mal passieren. Ob das aber jetzt wirklich stimmt oder die Ärztin Scheiße ist oder sie nur keine Panik verbreiten wollte weiß ich nicht. Um sicher zu gehen vielleicht doch zum FA.

Beitrag von funkyjen 06.02.11 - 18:15 Uhr

Hallo!

Ich habe auch mit dem Nuvaring verhütet und diesen abgesetzt um schwanger zu werden!

Und ich habe seitdem ich den Ring abgesetzt habe, meine Mens immer pünktlich bekommen! Immer brav zum gleichen Zeitpunkt. Ich hatte also keine Probleme damit!

LG

Beitrag von kaddinga 06.02.11 - 18:24 Uhr

hallo,

ich habe auch mit dem Ring verhütet und nach dem absetzen kam die mens gleich - - immer pünktlich; ohne irgendwelche Schwierigkeiten.

Aber manchmal ist das so. Der Körper braucht seine Zeit um diesen ganzen Hormonkram zu verarbeiten. Also hab ein bisschen Geduld, die Mens wird kommen und Dein Zyklus wird sich einspielen.
(Leider sind wir halt alle nicht mit Geduld gesegnet......#zitter ).

Warte noch ein bisschen ab und dann sprich mal mit Deinem FA und so lange könnt ihr ja schon mal fleissig üben #verliebt

LG, Kaddinga

Beitrag von mitzi77 06.02.11 - 18:28 Uhr

Hallo! Habe den Nuvaring im Oktober 2010 abgesetzt. Mit dem Ring kam die Periode immer auf den Tag genau. Auch nach dem absetzen war alles okay. Nur im letzten Zyklus kam die Periode 5 Tage zu früh, was aber laut Gyn normal wäre, weil sich alles erst wieder einpendeln muss.

Dass Du im 1. ÜZ schon schwanger bist, ist eher unwahrscheinlich, denn erst müssen sich mal die Hormone wieder sozusagen "verflüchtigen" und einpendeln.

Drück Dir die Daumen, dass es trotzdem bald klappt!!

Alles Liebe
#katze

Beitrag von aprilsonne 06.02.11 - 18:50 Uhr

danke für eure antworten! ich denke positiv und hoffe dass sie bald kommt!

jetzt heißt es erstamls abwarten und üben! #schwitz
viel glück an alle! #klee

lg aprilsonne