Braun Thermoscan ? Frage dazu

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von knutschy 07.02.11 - 07:59 Uhr

Hallo,

ich möchte mir gerne das Braun Thermoscan holen. Ich hab aber auch noch ein digitales fürs Rektale messen da.

So bei dem Braun Ohrthermometer sind 21 Schutzhüllen dabei. Meine Frage ich möchte das Thermometer ausschließlich für meinen Sohn verwenden, kann er so eine Schutzkappe dann auch den ganzen Tag verwenden, oder muss ich bei jeden messen wechseln ?

Und kann ich bei ihm überhaupt mit diesem Thermometer messen, er hat Pauckenröhrchen (gold) ?

Liebe Grüße Anja

Beitrag von yozevin 07.02.11 - 08:33 Uhr

Huhu

Ich weiß nicht, wie das mit den Paukenröhrchen ist, aber da bekommst du ja vielleicht auch noch Antwort drauf...

Wir nutzen die Schutzkappen auch mehrmals, wenn beide Kinder Fieber haben, kommt mit einem Edding der Buchstabe drauf, von wem die Kappe ist.... Hat nur ein Kind Fieber, bleibt die Kappe drauf.... Nach einem Tag kommt die dann weg! Ansonsten zahlt man sich ja dumm und dämlich, die sind nämlich nicht ganz billig...

LG

Beitrag von loonis 07.02.11 - 09:00 Uhr




Weg. der Röhrchen....keine Ahnung.

Aber wir nutzen d.Schutzkappen pro Kind mehrmals ...

LG Kerstin

Beitrag von sklave 07.02.11 - 14:04 Uhr

Hallo,

Wir haben auch dieses Thermomether und meine große hat Paukenröhrchen und ich benutze es. Habe noch nichts gegenteiliges gehört.

Benutze die Schutzkappen auch mehrmals. Wechsle sie nur wenn sie dreckig sind und natürlich hat jedes Kind ihre eigene Kappe. Ich wische sie immer feucht ab, nach dem Gebrauch. Sonst wird man ja arm. Kann das Thermometer nur empfehlen und es gibt auch keinen Unterschied zur rektalen Messung, habe ich ein paar mal ausprobiert.


Liebe Grüße Sklave