20 SSW Wer hat auch nur wenig Bauch und noch keine Kindsbewegung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saraya32 08.02.11 - 12:17 Uhr

Hallo, Ihr Lieben
aaaah, ich schieb grad mal wieder total Panik #zitter, dass etwas nicht in Ordnung sein könnte. Habe generell bisher wenig Babybauch-Wachstum und spüre mein Kleines auch noch nicht. Meine Ärztin meinte zwar, dass dies wegen der Vorderwandplazenta auch noch locker 2 Wochen dauern darf, trotzdem mache ich mir ständig nen kopf, ob noch alles okay ist. Zumal der letzte Kontroll-Termin auch schon 3 Wochen her ist.
Wem geht es vielleicht auch so?

Beitrag von butter-blume 08.02.11 - 12:22 Uhr

Hi,

schau dir mal mein aktuelles Bauchbild auf meiner VK an... sehr wenig Bauch. Und ich spüre meinen Wurm auch noch nicht so richtig, obwohl ich keine VWP habe. Aber der Doc ist voll und ganz zufrieden und mit dem Angelsound kann ich auch super Herztöne und Bewegungen hören!

Ich mach mir keine Sorgen! Bin froh, dass ich noch so mobil bin und mein Krümmel mir noch nicht weh tut. Bei meiner letzten SS hat mein Liebling mir immer unter die Rippen getreten AUTSCH!!!

LG Butter-blume

Beitrag von saraya32 08.02.11 - 12:25 Uhr

Mensch, das beruhigt mich jetzt wirklich, nachdem man hier sonst nur die Kugelbäuche sieht ;-)
Wahrscheinlich hast Du recht und ich sollte mich freuen...
aber nach 2 vorherigen Fehlgeburten kreist manchmal das Kopfkino nur so.
Dir weiterhin eine schöne Schwangerschaft und alles Liebe!

Beitrag von manu-ll 08.02.11 - 12:24 Uhr

Hallo,

ich bin ab morgen in der 20.SSw mit meinem 3. Kind und wer nicht weiß, dass ich ss bin, sieht es auch nicht. Ich sehe leider nur etwas moppelig um die Hüfte aus...

Bewegungen spüre ich zwar aber nur sehr leicht.
Bei mir ist aber auch alles gut, war gestern bei der FÄ.

LG
Manu

Beitrag von chinchilla0581 08.02.11 - 12:29 Uhr

HalliHallo,
ich hab auch noch sehr wenig Babybauch. Mach dir da mal keine Sorgen der kommt schon noch und wenn weniger auch gut. Muss weniger danach weg. Babybauch hat garnix damit zu tun ob es Baby gut geht oder nicht.
Ich spüre meinen Wutz schon seit der 17 SSW. Also jetzt gut 3 Wochen, und es wird auch immer stärker und öfter. Meine Frauenärztin meinte aber es ist für eine Erstgebärende schon früh gewesen.

Liebe Grüße
Chinchi

Beitrag von julimond28 08.02.11 - 12:34 Uhr

ich habe meine kleine trotz hinterwandplazenta erst in der 21 ssw so richtig gespürt!
und mein bauch ist selbst in der 35 ssw noch nicht soooo groß!
lg

Beitrag von leeloo78 08.02.11 - 12:45 Uhr

Hallo!

Mir ging es bis heute morgen so! Hab mein Baby erst einmal kurz gespürt und vor zwei Wochen war auch die Übelkeit weg. Mein Bauch ist ein bisschen gewachsen, hab mir aber auch total Sorgen gemacht ob alles okay ist, vorallem weil man ja immer sagt in der 2. SS spürt man das Baby schon eher. Heute morgen war dann nach 4 langen Wochen endlich wieder FA Termin: ich hab eine Vorderwandplazenta, deswegen spür ich es auch noch nicht so richtig. Aber es ist alles bestens! Mir ist echt ein Stein vom Herzen gefallen!!
Ich hab übrigens ein Bekannte die hatte in ihrer 2. SS auch eine Vorderwandplazenta und aht ihr Baby erst in der 26. Woche gespürt.

Wird schon alles okay sein, ich drück dir die Daumen!
Liebe Grüße, Leeloo mit (Gwyneth 23 Mon.) und #ei 18+5

Beitrag von sweety2010 08.02.11 - 13:04 Uhr

Hallo saraya,

bei mir sieht man schon was...aber mir wird ständig gesagt, dass mein Bauch noch klein sei #kratz. Könnte aber auch daran liegen, dass ich 1,73 m groß bin und sich das anders verteilt #schein

Und gestern bei 21+3 habe ich zum ersten Mal meinen Kleinen richtig gespürt und abends dann auch über der Bauchdecke, nachdem ich meine Beine hochgelegt habe. Und mein Freund konnte ihn auch spüren.

Ich war selber sehr ungeduldig auf die ersten Bewegungen. Aber vertrau auf deinen Körper und mach dir nicht solche Gedanken, damit machst du dich nur verrückt...

LG Miriam + #baby-Boy inside 22.SSW

Beitrag von erbse2011 08.02.11 - 13:20 Uhr

bin zwar erst mitte der 18ssw aber ich selber hab auch noch nicht so viel bauch. aber ich merk mein krümmelchen schon richtig dolle.
mach dir nix draus bewegungen und bauch kommen noch frühgenug :-)
und mit dem bauch kannste froh sein dann biste noch ne weile mobil unterwegs :-D

Beitrag von sonnenschein.1 08.02.11 - 13:43 Uhr

Huhu,

bei mir hat der Bauch die letzten zwei Wochen erst ordentlich zugelegt. Bin jetzt in der 24.SSW.
Spüren tu ich unser Pünktchen jetzt auch erst mehr seit letzter Woche. Habe aber auch eine Vorderwandplazenta. Als ich das letzte Mal beim Arzt war, hat er aber auch gesagt, das alles zeitgerecht entwickelt ist.

Mach Dir nicht so viele Gedanken. ich weiß, es ist leichter gesagt als getan. Vor allem wenn man dann von anderen hört oder liest, das sie ihre Mäuse schon merken.

LG

Beitrag von zwerg2011 08.02.11 - 13:57 Uhr

ICH!!! Bin sogar schon 22. SSW - Bauch ganz gering & Bewegungen merke ich noch nicht... #schmoll