Zwicken und Stechen in der 17.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von braut-die-sich-traut 11.02.11 - 10:26 Uhr


Hab seit ca. 2 Tagen immer mal wieder ein (kleines) Stechen im Unterleib. Bin gestern Nacht sogar an dem Schmerz aufgewacht- fühlte sich an, als würde innerlich "was auf Spannung" gebracht. Sind das die Mutterbänder, bzw. macht sich der Krümel Platz in seiner Wohnung? Habt/hattet ihr das auch in der ca. 17.Woche?
Beruhigt mich mal bitte- will nicht gleich zum Doc rennen...

LG

Beitrag von sibsch83 11.02.11 - 10:31 Uhr

Bin Ende 17. SSW und habe das auch ab und zu. Allerdings ist es bei mir das 2. Kind und kenne das daher aus der 1. SS schon. Bei mir ist es meistens kurz bevor das Baby sich bewegt.

Können auch die Bänder sein. Wachsen ja die ganze Zeit. Schließlich braucht Krümel Platz. ;-)

Dieses Stechen wirst du wahrscheinlich bis zum Ende immer mal wieder spüren. Mal mehr, mal weniger...

Beitrag von braut-die-sich-traut 11.02.11 - 10:33 Uhr

Ist auch mein 2.Krümel. Aus meiner 1. Schwangerschaft kenn ich dieses Stechen nicht (oder habe es erfolgreich verdrängt!?:-D).
Nehm mal an, das Kleine macht gerade nen Wachstumsschub...

LG

Beitrag von tricimuc79 11.02.11 - 10:59 Uhr

Hallo ! #sonne

Ja, ich hab es auch. Dann bin ich ja froh, dass es anderen auch so geht.
Bin ab morgen in der 17. Woche. Hab es jetzt seit gut einer Woche mit dem Ziehen und Stechen. Hatte sehr starke Bronchitis und erst Angst, dass mit dem Krümel was ist, aber mein FA meinte, es sind die Leistenbänder. Völlig normal. Puh. #huepf

alles Liebe und Gute Dir!
LG Pat #winke

Beitrag von lillibell123 11.02.11 - 19:02 Uhr

Ich war gestern wegen diesem Stechen bei meiner Gyn!!!

Sie hat gesagt, daß alles in Ordnung ist und sie tippt entweder auf den Darm oder eben auf die Mutterbänder.

Ich hab dann heute Diät gelebt und es ist wesentlich besser geworden. Was da jetzt noch sticht, besonders beim Aufstehen vom Stuhl oder auch auf der Toilette, sind wohl die Mutterbänder.

Aber ich mach mich auch immer sehr gerne verrückt....furchtbar...

Alles Gute!

LG lillibell 18te Woche #verliebt