Nochmal wegen Eiweiß im Urin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeanny0409 11.02.11 - 18:32 Uhr

Bin jetzt doch etwas unsicher.

Hatte die letzten beiden VUs Eiweiß im Urin.

Mein FA hat aber nix dazu gesagt.

War mir aber doch unsicher und habe nochmal angerufen, da war nur der andere FA da(Gemeinschaftspraxis)

Ich habe ihm alles erklärt und er meinte dass sollte man doch noch mal genauer untersuchen lassen.
Das könnte auf eine Blaseninfektion oder ein Nierenproblem hinweisen#zitter

Überlege jetzt ob ich nicht auch zum Hausarzt gehen kann?
Wäre mir lieber, weil erstens mein FA ja nix gesagt hat und zweitens mein HA direkt um die Ecke ist und ich nicht extra so weit fahren müsste#gruebel

Was meint ihr?

Beitrag von meerschweinchen85 11.02.11 - 18:37 Uhr

Ich hatte auch bei 2 Untersuchungen eiweiß im urin. Allerdings hat meine FA gesagt, dass kann auch vom Ausfluss kommen.

Wenn es dich zu sehr beunruhigt, dann würde ich das abklären lassen.

Liebe Grüße

Beitrag von mama-von-marie 11.02.11 - 18:38 Uhr

Am Besten zum Urologen.

Hatte in meiner SS immer Eiweiß & Leukozyten im Urin, Harnwegsinfekte
und gestaute Nieren seit der 17.Woche.

Das war dann Grund zur Einleitung in Woche 39.

LG

Beitrag von s.sonnenaufgang 11.02.11 - 19:04 Uhr

Hatte heute auch Eiweis und wieder Leukos im Urin. Zum Eiweis wurde mir gesagt, dass das vom Ausfluss aus der Scheide sein kann oder aber noch vom Schleimpfropf den ich diese Tage verloren habe... Noch nix beunruhigendes zumal Blutdruck supi war.

Beitrag von julimond28 11.02.11 - 19:12 Uhr

Hallo,

ich denke solange der Blutdruck i.O. ist, du keine Wassereinlagerungen und auch keine Schmerzen hast musst du dir nicht allzu viele gedanken machen!
Dann dürfte es auch wenn du bei der nächsten VU fragst!

Ich hatte es jetzt zweimal, aber nicht hintereinander!
Und mein FA hat auch nichts gesagt!
LG

Beitrag von madonna04050 11.02.11 - 20:00 Uhr

Hi,hab auch seit ein paar wochen die gleiche#schmoll
Erst beim 2 VU nur eiweiss in Urin,aber dabei hatte ich keine beschwerden.Woche später kamm dann auch zum ULschmerzen-war sofort dann beim FA,die hat festgestellt das in Urin noch etwas Blut habe-geraten nieren-blasen-tee und warme flasche.Gesagt-getan(aber nur warmeflasche und viel trinken,mit tee hab ich nicht risskiert#kratz).Nach ein paar Tage ging mir besser.Dann noch 3 Tage später bekamm ich plötzlich wieder UL schmerzen und dazu noch rückenschmerzen#schmoll.Ab zum FA. Blut abgenommen-ist OK,Urin-wieder eiweiss und blut (aber nicht zuviel meinte sie#nanana).Beim US von Niere wurde dann festgestellt das ich Nieren-Stau habe(auch nicht zuhäftig#augen)-also wieder Nieren-Blasen-Tee,Wärme und hochdosierte Magnesium und vielllllll trinken:-[.Nächste Woche muss wieder zur Kontrole-die meinte es kann sein das so langsam entwiekelt sich eine Nierenbeckenentzundung(so soll es heissen??#verliebt).
Naja,,mal sehen..#schwitz..Hoffe es wird nicht so weit kommen.
Bin voll davon genervt .Beim wasserlassen hab ich keinerlei Probleme,keine Brennen usw.
Will auch endlich gewissheit haben was ich wirklich hab#kratz
LG.

Beitrag von pfaelzerin69 11.02.11 - 20:23 Uhr

Hi,
hatte auch die letzten beiden VU Eiweiß im Urin, aber mein Arzt hat dazu nix gesagt - werde ihn doch das nächste mal danach fragen. Beschwerden habe ich keine und mein großes Blutbild vor 4 Wochen war so gut , wie schon seit Jahren nicht mehr. Da hätte man doch bestimmt auch was sehen müssen, wenn sich irgendetwas anbahnt, oder ?

Beitrag von madonna04050 11.02.11 - 21:02 Uhr

Doch, schon.Aber meine FA meint es kann im Blut nicht sofort eine (Nieren)Entzündung zeigen,deswegen sie hat noch meine Urin jetzt ins Labor geschickt,da wird es gezüchtert(#kratz ,was genau wird gezüchtert hab ich nicht gefragt).Also ich warte jetzt auf die Ergebnisse #augen,hoffe ich habe nichts weiteres als diese Nieren-Stau.
LG#winke