Kinderwunsch mit 20 unnormal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mareike91 13.02.11 - 20:39 Uhr

Hallo meine frage steht ja bereits oben. Findet ihr das unnormal?

Beitrag von hoolie 13.02.11 - 20:42 Uhr

ich bin mit 20 ss geworden - (stille geburt 30ssw)
und hab jz mit 21 KiWu und fühl mich nicht abnormal ^^

Beitrag von jennalein2 13.02.11 - 20:43 Uhr

hallo!

ich wurde auch das erste mal mit 20 schwanger, gewollt und geplant :) und ich finde es war die beste entscheidung die ich je getroffen habe!!
lg

Beitrag von sternchen-nico 13.02.11 - 20:43 Uhr

NEIN ich bin 21 und wollte schon mit 17 ein kind hab aber erst meine ausbildung machen wolln un daher gewartet! also nein nicht zu früh

Beitrag von fummi 13.02.11 - 20:43 Uhr

Hallo

Nein, ich finde dies nicht unnormal.. Bin selber auch erst 21ig.. Es muss jeder für sich selber entscheiden, wann er Kinder möchte!!

Der "richtige" Zeitpunkt kann man sowiso nicht "erahnen"..

Aber falls Dein Freund und Du die Ausbildung fertig habt und ein geregeltes Einkommen sowie eine normale Struktur, finde ich dies total in Ordnung..

Ausserdem war es vor paar Jahren noch total normal, zwischen 20 und 25 Kinder zu bekommen!

Liebe Grüsse

Beitrag von trashtussi 13.02.11 - 20:47 Uhr

Bin auch erst 22 und wir üben. Find es gut jung Mutti zu werden. Und ab 20 finde ich nach ner Ausbildung ne gute Zeit SS zu werden

Beitrag von mareike91 13.02.11 - 20:47 Uhr

Also mein freund ist 22 und geselle. Und ich habe keine ausbildung aber ein eigenes Eiscafe mit meinen Eltern zusammen. Und ich habe erst vor in § jahren eine Ausbildung zu machen da ich eine als Hebamme machen möchte und dienhemen ja meistens erst Menschen die über 20 sind.

Beitrag von dense86 13.02.11 - 20:47 Uhr

Hatte auch sehr früh den Wunsch nach einem Kind.

Habe damm meine Ausbildung beendet und gleich losgelegt. Bin dann mit 19 schwanger und mit 20 Mutter geworden.


Mach dir über sowas keine Gedanken.

Beitrag von valo 13.02.11 - 20:49 Uhr

hallo mareike,
nein ich find das nicht unnormal...es gibt doch in der jetzigen zeit viele junge mamas! #winke
ich selbst hab mir schon sehr früh ein kind gewünscht-hab aber "erst" mit 21 den richtigen Mann dazu gefunden #herzlich und siehe da- mit 22 war ich mama!!! :-) jetzt bin ich 24 und wir sind grad am über fürs 2.!!!
ich finde es toll früh mama zu werden und solang du den richtigen mann dazu hast und ne ausbildung gemacht hast...spricht doch nix dagegen! :-)

viel spaß die weiterhin!!#liebdrueck

grüßle nici

Beitrag von mareike91 13.02.11 - 20:52 Uhr

Den rictigen mann habe ich und ich würde ihn nie wieder hergeben=) <3. Wir sind seit fast 4 jahren zusammen und seit fast 2 verlobt. Haben uns 2009 ab unserem Jahrestag verlobt.

Beitrag von valo 13.02.11 - 20:54 Uhr

na das ist doch schonmal was!! :-)
wir haben im dezember an unserem 3 jährigen geheiratet!! sind also noch nichtmal sooo lange zusammen aber es passt!!#herzlich

Beitrag von mareike91 13.02.11 - 20:54 Uhr

Ach und danke für die Antworten da fühl ich mich gleich besser=)