Wann nehmt ihr Metformin ein? (PCO)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von steff2309 14.02.11 - 19:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben.
Würde gerne mal wissen, wann ihr laut eurem Arzt Metformin einnehmen sollt. Also wegen PCO und nicht wegen Diabetes.
Ich soll sie morgens und abends nehmen, allerdings weiß ich leider immernoch nicht ob vor nach oder während dem Essen.
Dank euch für eure Antwort.#liebdrueck

Beitrag von koalabaerli 14.02.11 - 19:33 Uhr

Hi du,

also ich habe kein PCO sondern Insulinresitenz und nehme morgends und abends jeweils 1 mit 850 mg. Ich nehm 1 vor dem Aufstehen und einen vorm Schlafen gehen, man sagt man soll sie während dem Essen nehmen da sie sonst auf den Magen schlagen. Ich habe damit jedoch kein Problem.

lg koalabaerli

Beitrag von petra2105 14.02.11 - 19:51 Uhr

Hallo

Ich habe PCO und nehme seit einem jahr Metformin
1000mg Morgens und 1000mg Abends
Immer zu den Mahlzeiten.


Gruss Petra

Beitrag von leonie-luca.13.09. 14.02.11 - 20:04 Uhr

Hallo!

Also ich nehme Metformin schon ein halbes Jahr ein wegen zuviele männliche Hormone :-(
Aber seid dem sind die Blutwerte wieder in Ordnung!
Leider hat es immer noch nicht geklappt das ich Schwanger geworden bin!:-[
Naja aber die Hoffnung stirbt zuletzt!

Wünsche dir viel Glück!

#winke

Beitrag von leonie-luca.13.09. 14.02.11 - 20:05 Uhr

Achso zu deiner Frage ich nehme sie nach dem aufstehen ein!
Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme!

LG

Beitrag von steff2309 14.02.11 - 20:12 Uhr

Dank euch schon mal für die Antworten...hoffe mir helfen sie auch!
Drück euch die Daumen beim Schwanger werden. :-)