Kann man Dosenmais (Reste) einfrieren?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von cahahi 15.02.11 - 19:37 Uhr

Hallo!!!

Wir lieben Mais auf der Pizza. Nur eine ganze Dose ist zu viel. Da bleibt immer etwas übrig.

Könnte man den Rest einfrieren?


LG Carmen

Beitrag von allesbanane 15.02.11 - 20:50 Uhr

Hallo!
Bofrost und Konsorten hat ja auch Mais im Angebot, genau wie Iglo. Also geht es.
Ich würde die halbe Dose aber anderweitig verwenden, im Salat oder erwärmt als Gemüsebeilage, oder angebraten mit Reis (sehr lecker!).

Viele Grüße

#sonne

Beitrag von jujo79 16.02.11 - 13:28 Uhr

Hallo!
Ja, kann man problemlos. Wir machen das auch öfter mal, wenn Mais übrig ist.
Grüße JUJO

Beitrag von neekah 16.02.11 - 19:31 Uhr

Hi

Vielleicht kaufst du mal TK Mais! Den kannst du dann individuell portionnieren :-D
Vielleicht wird der Dosenmais wenn du ihn auftaust zu matschig und bestimmt klebt der total aneinander weil der ja immer naß ist.

LG