Findet Ihr auch das original Pampers stinken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von perlenzauber 16.02.11 - 10:50 Uhr

Hallo,

ich wollte mal wissen ob ich was an der Nase habe#kratz

Ich finde das die original Pampers irgendwie komisch riechen wenn reingepullert wurde.
Kann den Geruch kaum beschreiben, aber riecht so als hätte ich ihr Tage lang die Pampers nit gemacht.
Und die wechsel ich nun wirklich nicht wenig (alle 2-3 Stunden vor jeder Mahlzeit)

Würde gerne mal andere Windeln ausprobieren.
Die Rossmannmarke Babydream, habe ich getestet, finde das sie zum Vergleich der Pampers anders riechen, allerdings, finde ich die so unbiegsam und steif.

Kann mir jemand nen Tipp geben?
#herzlich#herzlich#herzlich

Danke Perle und Maus (3 Monate)

Beitrag von schmerle123 16.02.11 - 11:08 Uhr

Hey,

ich gebe Dir recht! Habe so ziemlich alle Varianten von original Pampers durch - fand auch, dass mein Sohn darin total nach Piesch roch.
Allerdings finde ich die Simply Dry (orange Packung, und auch die günstigste von original Pampers) sehr gut. Das ist meines Erachtens die einzige, die nicht stinkt, wenn rein gepullert wurde!

Lg Melle

Beitrag von prinzessinaqua 16.02.11 - 11:09 Uhr

Huhu,
also ich nehme ja die Pampers Baby dry und finde sie super riechen auch nicht komisch. Weiß nicht was das bei dir sein könnte würde ich mir eher Gedanken machen ob dem kleinen was fehlt vor du es auf die pampers schiebst.
Die Rossmann marke habe ich mir auch eine gratisprobe geholt also ne die kann man vergessen sind ja so dick und richtig unangenhem. Da fühlt sich mein engel nicht wohl damit.

Habe mir mal überlegt die Aldi Mare auszuprobieren die sei wohl auch super gut oder vom Edeka.

LG
Manu

Beitrag von perlenzauber 16.02.11 - 11:36 Uhr

Wieso immer direkt vom schlimmsten ausgehen?
Meiner Tochter fehlt nix.
Aufgrund das sie en Frühchen ist, bin ich mit ihr regelmäßig beim Doc.

lg ;-)

Beitrag von lenilina 16.02.11 - 11:18 Uhr

Ja die Pampers riechen auch bei uns komisch. Total nach Urin. Das habe ich bei meiner Großen damals schon fetsgestellt und nun bei der Kleinen wieder.
Noch dazu kommt, dass die New Baby sich außen so klamm anfühlen, wenn Sophia da rein gepieselt hat.

Wir nehmen Babylove von DM. Die sind super und stinken auch nicht. Ich will auch mal die vom ALDI probieren. Die sollen ja auch nicht schlecht sein.
Die Beauty Baby von Müller kann ich nicht empfehlen.
Einen Rossmann habe ich hier nicht. Also kommen für uns nur Babylove und Mamia in Frage.

LG Kati mit Elina *28.06.07 (trägt Windelslips vom LIDL) und Sophia *12.01.11 (chic in Babylove)

Beitrag von wind-prinzessin 16.02.11 - 11:23 Uhr

Ich finde die nicht so schlimm. Und bisher bin ich damit auch völlig zufrieden. Hatten mal billige ausm Lidl (Mutter von meinem Freund musste die anschleppen, die hatten ja alle ihre 3 Kinder an, dann müssen wir die ja auch nehmen...), die hielten nachts nicht dicht.

Und den Geruch nehme ich auch nicht wahr. Heute Morgen bin ich zwar auch von Gestank wach geworden, aber das lag eher am Inhalt der Windel. Seitwann entleert mein Sohn seinen Darm eigentlich nachts? #kratz #schock Damit hätte er auch noch 1,5 Stunden warten können, da hätte ich eh aufstehen müssen. Somit hab ich wieder verschlafen #schmoll

Beitrag von lienschi 16.02.11 - 11:30 Uhr

huhu,

ich finde es jetzt zwar nicht so schlimm, aber schon auffällig, dass die original Pampers schneller komisch riecht.

Aber das gehört wohl auch zu den Tricks des Herstellers die Eltern dazu zu bringen öfter zu wickeln und somit den Verbrauch/Umsatz anzukurbeln. ;-)

Warte mal ab, wenn deine Maus das erste mal Spargel isst...
das ist dann ne ganz tolle Geruchsmischung in der Windel. #hicks

lg, Caro

Beitrag von knutschy 16.02.11 - 11:37 Uhr

Hallo,

die riechen leider wirklich.

Aber alle anderen fand ich immer zu dick und unbiegsam. Drum nehm ich trotzdem meist die Pampers.

Außerdem hörte ich mal das Pamper´s dies wohl mit Absicht macht, damit die Eltern öfter wechseln und so halt auch mehr "kaufen" müssen.

Ich wechsel trotzdem wie gehabt, also nicht aller 2 h sondern nur wenn Stinker drinne sind, oder ebend vor dem Mittagsschlaf. Ansonsten so nach 4h oder bevor ich raus gehe mit ihm da bekommt er auch immer eine frische Windel.

Liebe Grüße Anja

Beitrag von cathy82 16.02.11 - 12:09 Uhr

Haste Recht :-p

Aber mir ist es nur bei den Active fit aufgefallen.
Ich kann den Geruch auch nicht beschreiben.
Es richt nicht nach Urin, sondern wie eine neue Hose oder n Plastikteil, total nach Chemie eben.

Hab jetzt grad mal wieder die Baby dry und da fällt mir nix auf.
Auch bei den Simply dry hab ich das Problem nicht (übrigens schade, dass es dafür keine Coupons gibt).

Ansonsten hab ich sehr gute Erfahrungen mit den Scheckerwindeln gemacht.
Babysmile heißt die Firma.
Kosten 84 (?) Stück 12,99.

LG

Beitrag von butterflywinniepuh20 16.02.11 - 12:11 Uhr

Etwas tuhen die stinken aber ich finde es nicht schrecklich .

Ich kaufe hauptsächlich Pampers und ab und zu Hofer(aldi) Windeln die sind auch verdammt gut sind wie Pampers. Nur günstiger #rofl

Aber ich kaufe sie eh nur mit Coupuns und wann sie in angebot sind .

Frage mich selber warum DM und Bipa verschiedene Preise hat von Pampers .

Dm verkauft Pampers um 13,90€
Bipa verkauft Pampers um 12,99€ manchmal um 10,99€

PS: Bin auch mit denn neuen verbesserten Pampers ganz zu frieden :-p;-)

Beitrag von marika333 16.02.11 - 12:22 Uhr

Also ich finde auch die riechen komisch! Bin immer ganz irritiert wenn ichwenn ich Friedas Windeln rieche...irgendwie komisch! So unecht-kann ich nicht beschreiben.

Find die anderen aber auch steif und im Moment noch zu groß.

Lg m

Beitrag von fairy74 16.02.11 - 12:25 Uhr

#winke jup - die stinken fürchterlich. Dachte auch erst es wäre mein Kind #schein aber war definitiv die Windel.
Außerdem klebt dieses "Gittervlies" da innen drin immer so am Popo. Aua.
Werde wieder auf die babylove umsteigen.
Aldi hat mich nicht so überzeugt

Beitrag von perlenzauber 16.02.11 - 12:31 Uhr

Nase also ok :-D#ole

Beitrag von jessi201020 16.02.11 - 13:25 Uhr

hey,

jaa ich finde auch , dass die iwie komisch stinken#gruebel
Kaum zu beschreiben aufjedenfall alles andere als angenehm#rofl


Habe auch schon die von Babylove vom Müller probiert, aber die finde ich grausam, total steif , aber dafuer riechen die net so schlimm lol#rofl
Musste die nur notgedrungen vor 2 Wochen holen, weil ich zur Zeit bei meinem Freund in der Schweiz bin und die Pampers New Born hier das doppelte kosten wie bei uns lol , das habe ich net wirklich eingesehen#schein

LG

Beitrag von sabple 16.02.11 - 13:36 Uhr

Pampers stinken DEFINITIV. Wer was anderes behauptet, hat noch nie andere Marken gerochen :-p

Babylove DM ---> #pro

Beitrag von marlen77 16.02.11 - 14:41 Uhr

Hallöchen,

Ja die stinken !!! Jedenfalls die Aktiv fit. Habe schon bei Pampers angerufen und da sagte man mir, die wurden nach der Produktion zu schnell verpackt, darum riechen die. Ich soll den geöffneten Karton zum lüften in einem anderen Raum stellen und dann würde der Geruch verschwinden.#kratz#aerger
Naja, wir kaufen jetzt Babylove.

LG Marlen

Beitrag von eichkatzerl 16.02.11 - 18:41 Uhr

Servus!

Wir wickeln auch nur noch mit den dm Windeln.
Pampers hatten wir nur am Anfang, weil wir Gutscheine dafür hatten.

Wir kaufen die aber nicht mehr, weil sie
1. total nach Chemie gestunken haben
2. das Netz darin ständig an Jonathans Po kleben geblieben ist
3. das Netz seinen Popo richtig wund gescheuert hat (obwohl wir bestimmt alle 2-3 Std. gewechselt haben, unser Kleiner hat viel Stillstuhl)

Bei den dm ist das nicht passiert!

Alles Liebe vom
Eichkatzerl