Hebamme, wie lange Anspruch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lauramarei 16.02.11 - 15:38 Uhr

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen habe ich einen fiesen Milchstau.Ich habe schon vieles probiert aber so richtig löst es sich nicht und es schmerzt sehr. Bevor ich zum Arzt gehe würde ich gern einmal meine Hebi drauf schauen lassen.

Habe ich überhaupt noch einen Anspruch?

Liebe Grüße#winke

Beitrag von thalia72 16.02.11 - 15:42 Uhr

Hi,
ja, die gesamte Stillzeit über.
Gute Besserung!

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von lady_chainsaw 16.02.11 - 15:42 Uhr

Hallöchen,

ja, Du hast während der gesamten Stillzeit Anspruch - selbst, wenn Du z.B. 3 Jahre stillen würdest :-)

Gruß

Karen

Beitrag von lauramarei 16.02.11 - 15:43 Uhr

super, danke!!Leider habe ich eine recht unmotivierte Hebi die mir seit 2 Tagen nur Tips per SMS gibt und sich nicht her bewegt....jetzt fahre ich heut Abend selber hin.
#winke

Beitrag von mariju 16.02.11 - 15:45 Uhr

Anspruch hast du laut Krankenkasse auf 8 Wochen mit bis zu 16 Hausbesuchen.
Die Hebammen die bei uns im Umkreis tätig sind, sehen das alles aber nicht so tragisch. Meine sagte ich kann jeder Zeit anrufen und sie kommt nochmal vorbei. Also ich würde sie anrufen, sie wird dir auch besser helfen können als ein Arzt.