Kinderwagenfrage - Concord Neo

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von steffken80 17.02.11 - 14:52 Uhr

Hallo,

war heut mal nach Kinderwagen schauen.
Bin jetzt über einen Concord Neo gestolpert, welchen ich gar nicht so schlecht finde. Aufjedenfall der am kleinsten zusammenpackbar und somit super praktisch mit meinen kleinen Auto.

http://www.o-baby.de/katalog/concord/concord-neo-mobility-set--bamboo-modell-2010_MN00952.html

Besonders von der Falttragetasche bin ich ja total begeistert. Kann man ganz einfach auf ein kleines handliches Paket zusammenklappen und sich auf den Rücken schnallen.

Der Buggy + Falttasche + Babyschale aus der Kollektion von 2010 würde mich 699 Euro kosten und das ist ja preislich noch im Rahmen.

Hab aber vorher von diesen Kinderwagen noch gar nix gehört, weiss nur von den Kindersitzen, dass die super sein sollen.

Daher jetzt meine Frage, was haltet ihr von dem Wagen, oder habt ihr schon Erfahrungen gemacht?

LG Steffken

Beitrag von julimond28 17.02.11 - 14:57 Uhr

hallo,
ich habe ihn nicht aber ich glaube der soll sehr gut sein und auch sehr beliebt!
lg

Beitrag von alohawauwau 17.02.11 - 15:07 Uhr

huhu

ich habe zwar nur den buggy aber ich würd ihn nie wieder hergeben. er ist superleicht, superwendig und wirklich sehr klein und sehr schnell zusammenklappbar. hätte ich von meinem sohn den kombikinderwagen nicht noch gehabt, dann hätte ich mir auch noch ne wanne dazu gekauft.
musst mal schauen limango hat grad wannen von concord im angebot oder du schaust bei ebay, da hab ich meinen buggy auch sehr günstig ergattert, aber neu und originalverpackt.

Lg Ramona mit Noah Elias (16.05.08) und Noemi Malia (27.12.10)#verliebt#verliebt

Beitrag von neekah 17.02.11 - 15:12 Uhr

Crossposting #schein Lass dich nicht erwischen ...

Beitrag von alohawauwau 17.02.11 - 15:40 Uhr

jaja ich weiß#schwitzich schon wieder. ist ja bald peinlich, aber muss gestehen ich hab nen fehler gemacht. es ist nicht limango sondern brand4friends:-)

Beitrag von autofrau 17.02.11 - 17:25 Uhr

Hallo, hab zwar keine Ahnung wie der Wagen aussieht aber wollte dir ein Tip geben. Denk immer an den letzten Dezember. Ich habe einen Hartan
Racer S mit Doppelrädern vorn. Würde ich mir heute auch nicht mehr zulegen wegen der kleinen Räder. Bei diesen riesigen Schneemassen im Winter und z.B. über Feldwege im Sommer ist alles mit kleinen Doppel oder Einzelrädern einfach lästig und man kommt nicht voran.
Hätte ich keine Wagen würde ich was nehmen mit großen aber lenkbaren Rädern. Z.B. Mutsy- hat leider ein winziges Einkaufsnetz oder den Maxi Cosi Wagen. Der 3 Rädige Quinny ist auch Ok.
So ich hoffe du triffst die richtige Wahl. Nehm bloß keinen der nicht lenkbar ist.

Gruß Katharina- schwanger 40+5#winke

Beitrag von lavenere 18.02.11 - 09:17 Uhr

Hi,

den Concord Neo hatte ich auch ins Visier genommen und zunächst Bedenken wegen der kleinen Vorderräder.
jetzt habe ich aber gesehen, dass man den Wagen nachrüsten kann: es gibt für vorne Luftbereifung im Zubehör...

LG, Kristina

Beitrag von antab 18.02.11 - 10:33 Uhr

Huhu,
unserer steht bereit für den Einsatz (ab April) im Keller - somit hab ich noch keine Erfahrungswerte für den Außeneinsatz - aber hier im Haus lässt sich probeweise super mit rumdüsen!
Er ist schön, wendig und ich liebe ihn jetzt schon!
Einziger Knackpunkt: relativ kleine Tasche unten unterm Wagen im Vgl zu anderen Kiwa!
Aber dafür gibts ja Wickeltaschen etc....
Die Tasche/Korb in der 2011 Kolletkion ist etwas größer - aber der Wagen auch teurer...
Das Angebot für 699 ist meines Erachtens unschlagbar!!!
Viel Spaß damit und viele Grüsse, Antab