Landliebe Grießpudding u. Sahnepudding Rückruf

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ohnezucker 17.02.11 - 17:38 Uhr

Landliebe Grießpudding und Sahnepudding wurde mit Wasserstoffperoxid ausgeliefert.
http://www.rueckrufaktion.net/2011-02-17/landliebe-griespudding-und-sahnepudding/

Beitrag von schwilis1 17.02.11 - 18:21 Uhr

die amerikanischen hamburger paddies (das fleisch also) wird mit ammoniak "gewaschen" in der hoffnung die e coli H7 Bakterien alle zu killen.
es ist schon ekelhaft was wir mit unserer Nahrung machen lassen.

Beitrag von rmwib 17.02.11 - 22:03 Uhr

Habs dann gerade mal weggeschmissen #aerger

Beitrag von akti_mel 17.02.11 - 22:11 Uhr

Oh, dann können wir es ja zum Haarefärben nutzen.

Schlimm. #augen Gut, dass ich sowas eh nicht esse momentan.

Beitrag von dinchen7 17.02.11 - 22:13 Uhr

jetzt weiß ich auch wo meine Bauchschmerzen (Krafartige Schmerzen) und der leichte Durchfall herkommen.
Hatte Anfang der Woche einen Schokopudding gegessen und danach fing es an. Aber jetzt rumort mein MAgen nur noch ab und an, aber sonst ist wieder alles ok. Hat 2-3 Tage gedauert.

Lg

Beitrag von claudia1500 17.02.11 - 22:53 Uhr

Ist ja schön, dass der Kaufpreis erstattet wird. Aber was habe ich davon wenn meine Kinder schon mindestens 3 davon gegessen haben?????

Beitrag von ana-maria 17.02.11 - 22:55 Uhr

jetzt echt?? ohje#schmoll

Beitrag von claudia1500 18.02.11 - 08:25 Uhr

Ja echt ärgerlich :-(
Aber anscheinend hat es ihnen nicht geschadet....
Habe jetzt den letzten trotzdem weggeworfen war MHD 01.03. Hatte ein paar mehr gekauft, da sie im Angebot waren#aerger

Beitrag von melli2261979 18.02.11 - 08:11 Uhr

von wann denn??? hatte letzte Woche ne Ladung... und natürlich haben Mann, Kind und ich die alle schon gegessen...
bis jetzt geht es uns gut...

aber man kauft die ja und lässt sie dann nicht noch nen Monat im Kühlschrank und wartet auf ne RR Aktion.... :-[

Beitrag von melle_20 18.02.11 - 09:01 Uhr

Ich hab eben auch gerade mal geschaut...ich hab 2 mit den MHD daten noch gehabt die andern werden wohl schon gegessen sein..Meine Mom hat auch 5stk gefunden bei sich.

Aber kann man die dann einfach zurück bringen?oder muss man dann unter dieser Nr. anrufen? Denn einfach wegwerfen will ich die nich denn so günstig sind sie ja nun auch wieder nicht...

Beitrag von muffin357 19.02.11 - 09:35 Uhr

einfach in den Laden zurückbringen, wo ihr sie herhabt...

Beitrag von krissy2000 18.02.11 - 09:41 Uhr

Ich habe hier noch einen Pistazien -Sahne-Pudding, gilt das auch fuer diesen? Davon habe ich diese Woche auch schon gegessen...
Lg Krissy

Beitrag von herzelchen 18.02.11 - 13:24 Uhr

Toll, den haben wir hier auch gegessen.
Abartig echt, am besten macht man wirklich alles selbst.

Den kauf ich jetzt ja schon nicht mehr, auch wenn ich mich in den Vanillepudding verliebt hab...
Und meine Kleine hat immer schön mitgenascht...



Pfui.
#mampf

LG

Beitrag von donaldine1 27.02.11 - 15:23 Uhr

"am besten macht man wirklich alles selbst"

Und wo willst Du dann z.B. die Milch herbekommen für den Pudding? Eine Kuh halten?

Sorry, aber alles selber machen geht gar nicht.

Und wenn Du nun nicht mehr Landliebe kaufst, dann ist es morgen bei Dr.Oetker oder Hansano, wo was passiert.

Beitrag von lelou24 18.02.11 - 17:16 Uhr

JA WUNDERBAR hab ne ganze Palette davon gefuttert , echt super !

Beitrag von gussymaus 27.02.11 - 19:53 Uhr

wieviel ist denn ne palette?! da würde ich mir auch so schon sorgen machen ;-) auch ohne h2o2

Beitrag von tweety12_de 19.02.11 - 09:14 Uhr

abonniert euch diesen newsletter

http://www.cleankids.de/

dann habt ihr immer alle !!! aktuellen rückrufe parat... bevor !! ihr einkauft

Beitrag von raleigh 19.02.11 - 16:00 Uhr

Oh, gute Seite. Gleich mal bookmarken. Danke.

Beitrag von ohnezucker 19.02.11 - 16:50 Uhr

Nimm lieber den Newsletter von
http://www.rueckrufaktion.net
In dem Newsletter gibt es keine Werbung und er ist nicht aufdringlich.

Bei der Seite von dir werden viel zu viele Meldungen aus dem Ausland angegeben.
Was soll ich auch mit einem Rückruf aus Österreich bei den Rice Sticks oder den Niederlanden bei den Jonglierbällen?

Beitrag von tweety12_de 19.02.11 - 17:14 Uhr

also die seite ist voll mit werbung.....

Beitrag von ohnezucker 19.02.11 - 17:46 Uhr

Wieso nutzt Du dann diese Seite?

Urbia hat mehr Werbung als http://www.rueckrufaktion.net/

Ich habe den Kerl mal im Radio gehört.
Der steckt jeden Tag zwei Stunden seiner Freizeit in dem Projekt und warnt seit sieben Jahren.

Hast Du eine Ahnung was so ein Projekt kostet?

Der macht das ehrenamtlich.

Abgesehen davon habe ich vom Newsletter gesprochen.
Der ist zu 100% werbefrei.

Aber na ja, jeder kann das nutzen was er will.

Beitrag von cleankids 20.02.11 - 23:25 Uhr

Aus gegebenem Anlass möchten wir uns kurz zu Wort melden.

Die Meldungen aus dem Ausland betreffen grundsätzlich auch Verbraucher in Deutschland. Entweder wurden die Artikel auch in Deutschland verkauft, oder stammen von in Deutschland ansässigen Importeuren.

Auch ist natürlich immer die Möglichkeit, daß grenznah wohnende Verbraucher im nahen Ausland einkaufen, oder Bekannte, Verwandte oder Freunde im nahen Ausland haben, die eben auch das eine oder andere Produkt schenken.

Auch bedeutet eine Meldung an die Rapex aus z.B. den Niederlanden nicht zwingend, daß dieses produkt nur in den Niederlanden verkauft wurde. Dort wurde eben der Mängel festgestellt und behördlich gemeldet.

Nehmen wir als Beispiel die aufblasbaren Gitarren - Diese wurden auf jeden Fall über einen Großhandel in Deutschland vertrieben.

Soviel also zu diesen Auswärtigen Meldungen ;-)

Im Übrigen sind wir komplett werbefrei - also Website und Newsletter

Beitrag von tweety12_de 21.02.11 - 15:13 Uhr

na dann bin ich doch bei der richtigen seite ;-)

Beitrag von cleankids 21.02.11 - 15:22 Uhr

Hallo tweety12, freu mich natürlich sehr über positive beurteilungen :-D
allerdings denke ich auch, es ist immer gut sich auch anderweitig zu informieren. ich bin natürlich keinem "böse" der sich seine infos woanders holt, oder andere seiten favorisiert.

im gegenteil - es freut mich immer wieder, wenn ich mitbekomme, daß es zumindest einige netnutzer gibt, denen diese seiten geläufig sind und die sich auch über eventuelle gefahren gedanken machen.

wichtig ist ganz einfach nur, daß die infos dort ankommen, wo diese hingehören und vor allem eltern entsprechend reagieren können bevor etwas passiert.

mir ging es einfach daraum, die ausländischen meldungen etwas zu erklären

dir nochmal herzlichen dank #winke

Beitrag von tweety12_de 21.02.11 - 15:24 Uhr

#bitte

  • 1
  • 2