Gefühl wie Muskelkater untenrum

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine01081986 18.02.11 - 12:20 Uhr

Hallo, #winke

ich mach mir grad zwar keine Sorgen deswegen, wollte aber euch doch mal fragen, ob ihr das auch kennt.
Habe wie eine Art Muskelkater rund um den Intimbereich - strahlt auch etwas in die Oberschenkel aus. (ist aber kein Schmerz dirket) Kommt oft beim Liegen gegen abend vor und hab ich seitdem ich den Himbi-tee trinke... (weiß aber nicht genau, ob es damit zusammenhängt)

Kennt das jmd von euch oder weiß was es sein kann?

LG Bine und Mika inside (38+1)

Beitrag von biggi02 18.02.11 - 12:24 Uhr

Huhu,

so fing meine 2. Geburt damals an.#schwitz
Ich hatte bis in die Oberschenkel dieses "stechen".

Wer weiß.....:-p

LG und alles Gute#liebdrueck
Biggi mit Kids und Ü-#ei 20. SSW

Beitrag von meerschweinchen85 18.02.11 - 12:25 Uhr

Ich hab das auch. Seit ungefähr der 22-23 SSW. Hab mich auch oft gewundert was das sein könnte. bei mir ist das manchmal so schlimm, dass ich kaum laufen kann. Ich lauf dann kurz breitbeinig, dann geht das wieder. Tut trotzdem ganz schön weh.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass das Baby mit dem Kopf ins Becken drückt und es weitet und, dass das daher kommt. Aber ich vergess immer wieder nachzufragen.

Liebe Grüße #winke

Beitrag von sarah2706 18.02.11 - 12:41 Uhr

Ist bei mir auch so. Allerdings eher in der Leistengegend und meistens morgens.
Das kommt von dem weicher werden der Beckenmuskulatur. Dein Körper bereitet sich jetzt auf die Geburt vor!

Alles Gute*

Sarah (auch 38+1)

Beitrag von nadi-25 18.02.11 - 12:43 Uhr

Huhu!!

Deswegen kam ich damals ins KH in meiner SS :-) das waren bei mir vorzeitige wehen in der 33ssw.

Wenn es sehr stark istwürd ich lieber mal zu arzt oder KH fahren!!!

Lg nadi+ Louis 6 monate alt.

Beitrag von butter-blume 18.02.11 - 12:44 Uhr

Hallo,

ich hab das auch manchmal. Meine Hebi sagt, dass würde an der Symphyse liegen. Die weicht auf in der SS und das verursacht dieses Ziehen. Kann wohl sehr unangenehm werden, wenn das Baby da immer mehr drauf drückt - geht aber nach der Geburt wieder weg.

Butter-blume 20+5