Djerba, ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von mabo02 19.02.11 - 00:16 Uhr

Hallo zusammen,

Irgendwie werden wir uns dieses Jahr nicht einig wo wir hinfliegen wollen.
Da wir eigentlich schon in 5 Wochen loswollen, also Ende März, Anfang April, sind wir nun in der Endphase der Planung.

Momentan gibt es ja Tunesien und speziell Djerba zum Spottpreis.

Kann man da schon wieder hin? Eine Reisewarnung besteht ja nicht länger. Aber ist es nicht dennoch sehr riskant?

Beitrag von marathoni 19.02.11 - 00:19 Uhr

Djerba...?
Nicht jetzt, nicht gestern, nicht heute, nicht morgen: niemals !!!
Mein ganzen Leben würde ich nie wieder dorthin fliegen.
Wir hatten dort nur schlechte Erfahrungen gemacht. Wir sind uns so überwacht vorgekommen, nicht als freie Menschen. Schau mal andere Beiträge hier im Forum unter Djerba an..., da hast du keine Lust mehr .

Beitrag von lany 19.02.11 - 13:37 Uhr

Hallo!

Wir waren in den 90ern mal da, niiiieeee wieder!!!

LG Eva

Beitrag von accent 19.02.11 - 23:39 Uhr

Warum nie wieder?

Linda

Beitrag von blumenschein09 19.02.11 - 22:08 Uhr

Aber der rest von Tunesien ist sehr schön. Man kann auch wieder fliegen. Keine Sorge!

Beitrag von sunny_harz 20.02.11 - 11:02 Uhr

Ich persönlich sage: nie wieder Tunesien.

Mal davon abgesehen: kannst du beruhigt in so einem Land Urlaub machen, wo schon Touristen bedroht worden sind (da war mal nen Bombenattentat auf Djerba) und wo die allg. politische Situation so unsicher ist? Du hast Kinder...meine Tochter würde ich nie im Leben in ein so unruhiges Land bringen. Da verzichte ich lieber auf Urlaub.

Mom.würde ich alle islam. Länder und vor allem Nordafrika meiden.

LG, SUnny

Beitrag von wuestenblume86 20.02.11 - 15:23 Uhr

Ich war zweimal auf Djerba ;-) und fand es ganz nett.....das Calimera-Hotel liegt abseits vom Trubel und hat einen Privatstrand #pro


Und zu den anderen Kommentaren hier #augen wart ihr schonmal da?
Ich war schon überall auf der Welt und auch schon dort wo es Anschläge gab und lebe heute immer noch. Es kann immer und überall was passieren :-p auch in Deutschland

Beitrag von marimelle76 01.03.11 - 19:44 Uhr

Hallo,

ich würde auch nicht Djerba fliegen ich war schon oft in der Nähe von Djerba weil mein Vater ist Tunesier und hat dort in der Nähe gewohnt.Ich würde da nicht hin fahren.Aber der rest von Tunesien ist sehr schön ich fliege immer nach Sousse#pro.Das ist meine Meinung!!!

Lg Marimelle