Suche bosnischen Mädchennamen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von elali77 20.02.11 - 02:27 Uhr

Hallo,

ich bin in der 28 SSW und wir suchen für unsere Tochter einen bosnisch, muslimischen Namen (2. Name). Die Eltern von meinem Mann kommen aus Sandžak und mein Mann wurde aber in der Türkei geboren. Der Erstname ist auch türkisch und mit 6 Buchstaben nicht gerade kurz;-) Deshalb sollte der bosnische Name evtl. net sooo lang sein...Bisher konnten wir uns auf keinen Namen einigen:-(
Ich finde Hana sehr schön, aber wir sind uns nicht wirklich sicher, welche Bedeutung der Name hat. Vielleicht weiß es eine/r von euch?
Azra fällt schon mal weg, denn so heißt seine Nichte. Amina kann ich nicht richtig betonen- weiß nicht warum....
Hoffe auf reichliche Vorschläge - danke schon mal dafür! :-D

Lg
Ela

Beitrag von wunschmamiii 20.02.11 - 06:35 Uhr

Was hältst du von

Aida oder Adna?

Obwohl ich mir bei Adna nicht sicher bin bezgl. der Herkunft.

Beitrag von katalin 20.02.11 - 07:23 Uhr

Kenne eine

Sanja Lela #herzlich und eine Emilija
Super gefällt mir auch noch Julijana und Vesna als Erstname!

LG, Katalin

Beitrag von babsigraf 20.02.11 - 09:39 Uhr

Also ich kenne...

*Asima
*Meyra

LG
Babsi

Beitrag von kleinemiggi 20.02.11 - 10:07 Uhr

Hallo,

unsere Tochter heißt Anesa. Gib bei google bosnische Vornamen ein. Da kommt eine ganz tolle Seite.

Ansonsten hatten wir noch zur Auswahl:

Selma
Dina
Medina
Melina (Milena wäre serbisch)
Dzana

wir haben darauf geachtet, dass es ein bosnischer Name ist. Manchmal gibt es Namen, die aus dem serbischen, kroatischen oder albanischen kommen.

Beitrag von hael 20.02.11 - 15:43 Uhr

Hana erinnert mich stark an Chana (auf Deutsch Hannah). Es ist ein hebräischer Vorname mit der Bedeutung die Anmutige, gnädig. Ich bin keine Muslima, aber wahrscheinlich hat Chana im Islam auch eine Bedeutung/Rolle? Die Namen finde ich zu ähnlich um unterschiedlichen Vornamen zu sein.

Beitrag von hael 20.02.11 - 15:49 Uhr

Hanna/Chana/Hannah

Es handelt sich um die weibliche Form des Wortes chen (hebr. חֵן, „Gnade“, „Anmut“).

In der Bibel gibt es drei Frauen namens Hanna:
Die Mutter des Propheten Samuel, deren Geschichte in 1 Sam 1 EU erzählt wird und die in der jüdischen Tradition als Prophetin gilt. Als Ehefrau von Elkana, einem Leviten, war sie unfruchtbar und erbat von Gott ein Kind mit dem Gelübde, das ihr geschenkte Kind in den Dienst des Heiligtums zu stellen. Zur Erziehung brachte sie das Kind dann in die Stiftshütte in die Obhut des Priesters Eli. Sie selbst gebar später noch weitere fünf Kinder.

Die Frau des Tobit und Mutter des Tobias, erwähnt im Buch Tobit (Tob 1,9 EU).
Im Neuen Testament wird die 84-jährige Witwe und Prophetin Hanna im Lukasevangelium (Lk 2,36 EU) bei der Darbringung und Auslösung des Jesuskindes im Jerusalemer Tempel erwähnt: sie erkennt das Kind als den Messias und spricht über es zu denen, die auf die Erlösung warten.

Zudem erscheint der Name in der Geschichte zum jüdischen Fest Chanukka. Dort ist Channa mit ihren sieben Söhnen ein Beispiel heldenhafter Verfechtung des jüdischen Glaubens.

--> aus wikipedia

Beitrag von zaubertroll1972 20.02.11 - 17:01 Uhr

Die Tochter meiner Nachbarin heißt Enna.

LG Z.

Beitrag von zauberli 20.02.11 - 17:49 Uhr

Huhu,

ich kenn eine

Nermana. Sie wird immer Mana abgekürzt.

Lg

Beitrag von jenny6 20.02.11 - 22:22 Uhr

Meine Grundschulfreundin hiess Amira. Weitere Namen:

Adna
Admira
Alena
Amena
Ajla
Alma
Amela
Amila
Amra
Azra
Berina
Demira
Emina
Lejla
Maida
Medina
Senada

Alles ohne Gewähr :)

Beitrag von elali77 21.02.11 - 12:34 Uhr

Hi,
ich danke euch alle für die Vorschläge. Anesa hört sich ganz schön an:-) Ansonsten finde ich immer noch Hana sehr schön. Weiß denn einer von euch, ob das ein gängiger Name ist?

Lg
Ela