tempiabfall bei es+2

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amina-85 20.02.11 - 13:51 Uhr

kennt jemand den tempiabfall bei es+2. was könnte er bedeuten??

hab diesmal ein gutes gefühl ;-)

mein zb sieht nämlich bis jetzt genauso aus wie mein ss zb vom dez.
bei meinem letzten nicht ss zb war das absolut nicht so...

hier zum vergleich:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934202/567439

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934202/552759

danke für eure meinungen :-)

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 13:55 Uhr

schau mal hier:
http://kiwu.winnirixi.de/tempikurve.shtml
da sind die unterschiedlichsten temperaturverläufe erklärt.

meine tempi ist bei ES+3 auch gesunken, vielleicht hat es ja auch was zu sagen ;-)
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933246/570670

wünsche dir ganz viel glück, dass es was positives zu bedeuten hat #klee

Beitrag von brinpa 20.02.11 - 14:10 Uhr

Ich hab mal gelesen das ein Tempiabfall bei ES+2 normal sei. hatte ich bis zu diesem Zyklus auch noch nicht ;-)

Ich drück dir die Daumen!!

Beitrag von amina-85 20.02.11 - 14:15 Uhr

dann hoffen wir mal, dass es was gutes bedeutet ;-)