Folsäure aus der Drogerie??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von destynic 21.02.11 - 12:52 Uhr

Speziell diese eine Marke vom dm .... kann ich das auch nehmen?? Sind die alle gleich??
Habe meinen FA Termin erst nächste Woche - will aber jetzt schon was nehmen.

LG
desty 6. SSW

Beitrag von steffiblue 21.02.11 - 12:56 Uhr

Ich weiß jetzt zwar nicht genau, welche Du genau meinst, aber warum denn nicht??
Ich nehme seit KiWu ein Präparat, welches ich sogar bei Edeka bekomme und komme super damit klar... Schon allein, weil es ein Kombi-Präparat mit Jod und Eisen ist finde ich das gut...
Es müssen nicht immer die teuren Sachen aus der Apotheke sein...
LG und eine schöne SS!
LG
Steffi mit Rike (3,5), #stern (04/10) und Babyboy 38. SSW

Beitrag von delirium 21.02.11 - 13:38 Uhr

meine ärztin hat gesagt die sind mindestens genauso gut in der apo sind sie meist teuerer, habe mittlerweile rausgefunden das das folio forte billiger ist das kostet ca. 8 euro und hält 3 monate

Beitrag von repumuck 21.02.11 - 12:56 Uhr

Geh in die Aputheke, die bekommst du ohne Rezept.

Vom Einzelhandel würd ich abraten, weil die Vitaminpräparate keine nachweisbare Wirkung haben ;)
(Es fehlen da die Hilfsstoffe die es dem Körper ermöglichen die künstlichen Vitamine auf zu nehmen)

Beitrag von frog79 21.02.11 - 12:59 Uhr

Hi,

am Besten ist es ja schon drei Monate vorher mit der Folsäureeinnahme zu beginnen und jetzt solltest Du unbedingt damit starten. Wenn die in der Drogerie die Dosierung von 400 mq haben, dann ist es ok. Ich denke jedenfalls nicht das die so hochdosierte Folsäuretabletten haben. In der Apotheke ist es zwar teurer, und es gibt auch unterschiedliche Tabeletten z. B. in Kombination mit Jod, wenn Du das nehmen darfst.

Alles Gute

Beitrag von destynic 21.02.11 - 13:04 Uhr

Ich weiß ja erst seit Freitag dass ich SS bin und es war nicht geplant #verliebt

Die die ich jetzt gekauft habe, haben einen Wert von 400mq. Ich werde die jetzt wenigstens bis zum FA Termin nehmen und dann nachfragen ob ich die weiter nehmen kann, oder ob ich was anderes nehmen soll ....

Danke für eure Antworten!

desty 6. SSW

Beitrag von my-sternchen 21.02.11 - 13:06 Uhr

Hallo,

solche Präparate sind auf jeden Fall auch ok. Auch in Drogerien wie DM, ... gibt es höherdosierte Folsäure/Folatpräparate mit 800 mg.

Viele Grüße

Beitrag von werdendemami1987 21.02.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

am besten ist du holst dir aus der Apotheke FOLIO FORTE!
Die kosten ca 8,- € und sind 100 Stück drin!
Dosierung: 1 / pro Tag!

:-)

Beitrag von nina-melina 21.02.11 - 13:30 Uhr

Ich nehme auch die Hausmarke von Rossmann !!!
Ob nun teuer,oder billig,is nicht wirklich ein unterschied !!!

Beitrag von libretto79 21.02.11 - 14:05 Uhr

Ich würde in die Apotheke gehen! Z. B. das FolioForte ist auch nich so teuer....