Keine lust auf Sex!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina051987 22.02.11 - 13:32 Uhr

Hallo!

Ich könnte noch verzweifeln. Zur zeit bin ich in der SSW 7+4 und fühle mich auch extrem schlapp und faul. Dann kommt auch noch dazu das ich keine Lust mehr auf Sex habe. Mein Freund tut mir schon richtig leid. Er war früher so "stolz" auf mich weil ich immer lust hatte auf Sex un wir immer und überall konnten. Zur zeit muss ich ihn immer abweisen,weil ich absolut keine Lust mehr habe, obwohl ich echt einen sehr sehr hübschen und sexy Freund habe. Er hat auch mehr lust auf Sex, er sagt das wären die duftstoffe die ich aussende. Stimmt das??????
Ist das denn normal das ich überhaupt keine lust mehr auf Sex habe un mich echt dazu zwingen muss damit ich ihn nich immer abweisen muss?



Bitte gebt mir einen Rat, auch auf meine Faulheit. Ich war früher immer so voll hummeln im Pops :-(

Beitrag von zaubermaus211 22.02.11 - 13:33 Uhr

War bei mir am Anfang der Ss auch so!!Seit einigen Wochen gehts wieder rund!!
Also die Lust kommt wieder!Keine Sorge

Beitrag von mareike.l 22.02.11 - 13:36 Uhr

Hallo,
ich bin 14 ssw & habe auch überhaupt keine Lust mehr
das kommt bestimmt bald wieder :)
#verliebt

Beitrag von sunflower79 22.02.11 - 13:36 Uhr

Hallo,
also ich kenn das nur zu gut.
Bin jetzt in der 18. SSw und hatten seit anfang der ss kein sex mehr.
Ich bin immer hundemüde und leide noch immer unter übelkeit, ich kann garnicht an sex denken.
Hoffe das gibt sich auch bald wieder.
Bis jetzt hat er sich noch nicht beschwert.

lg sun

Beitrag von pegsi 22.02.11 - 13:36 Uhr

Na Du bist ja drauf. Schon mal gehört, daß Sex die schönste NEBENsache der Welt ist? ;-)

Ein Freund, der Deine Qualitäten auch und womöglich noch vor allem daran festmacht, ob Du oft Lust hat, wär für mich total unsexy.

Daß Du momentan schlapp bist und wenig Lust hast, ist völlig normal. Das ändert sich oft, wenn die Anfangsmüdigkeit nachlässt. Viele Frauen werden dann dauerscharf. ;-)

Dass Du Dich zum Sex zwingst, um Deinem Kerl zu gefallen, finde ich ganz schlimm! Wenn Du keine Lust hast, dann hast Du keine Lust, lass es bleiben. Er wird sich ja wohl mal selbst bedienen können, wenn Du nicht magst, vor allem jetzt!

Damit Du Dich etwas besser fühlst, würde ich Dir raten, Dich an der frischen Luft (auch wenn sie im Moment sehr frisch ist) leicht zu bewegen, viele Vitamine zu essen, regelmäßige kleine Mahlzeiten und vor allem viel Wasser zu Dir zu nehmen.

Beitrag von tina051987 22.02.11 - 13:39 Uhr

Das mit dem spazieren gehen ist ja n guten Tipp aber sobald ich wieder rein komme habe ich das gefühl ich hätte 14 std gearbeitet und bin müder wie zu vor.
Ich hoffe das sich das alles wieder legt un ich meinen Freund wieder richtig glücklich machen kann!!!:-p

Beitrag von pegsi 22.02.11 - 13:40 Uhr

Momentan sollte ER alles daran setzen DICH glücklich zu machen. ;-)

Immerhin trägst Du gerade sein Kind aus und machst ihn wahrscheinlich auch sonst sehr glücklich, da solltest Du Dir mit dem Sex wirklich keinen Druck machen.

Beitrag von mamasully 22.02.11 - 13:39 Uhr

Hallo du,

oh je das problem kenn ich nur zu gut.ich bin mittlerweile in der 30 woche schwanger und hab immer noch keine lust auf sex.
zum glück is mein mann sehr verständnisvoll und drängelt mich auch nicht.aber gegen diese trägheit im alltag bzw die unlust auf sex kannste nix machen.
ich bin genauso wie du sehr faul geworden und auch immer müde.
mehr als abwarten und hoffen das es vbesser wird,wenn nicht viel spass nach der geburt dann geht das sicherlich wieder richtig rund..alles gute

#winke

Beitrag von meerschweinchen85 22.02.11 - 13:45 Uhr

Also ich finde ja, dass du dich nicht zum Sex zwingen musst. Wenn du nicht willst, dann eben nicht. Das kommt wieder. Dein Freund muss einfach akzeptieren, dass dein Körper gerade Höchstleistung vollbringt. Du gehst arbeiten und muss auch noch ein neues Leben erschaffen. Das ermüdet halt schnell. Schlaf soviel du willst. Vor allem Ganz wichtig, viel trinken und leichte Kost. Wobei du deinen Gelüsten gerne auch nachgeben darfst. ;-)

Achja und dein Freund kann ja gerne auf Handbetrieb übergehen, solange du nicht mit ihm schlafen möchtest. Muss er halt durch.

Ich hab sogar verbot bekommen. Ich darf nicht. Auch wenn ich gerne würde. Meine Fraunärztin hat mir das vor 4 Wochen verklickert, weil mein Gmh sich verkürzt hat.

Also, lass dich nicht unter Druck setzten und genieß deine schwangerschaft.

Liebe Grüße #winke

Beitrag von stbh24 22.02.11 - 13:46 Uhr

HUHU!

Also mir hat das nur so 3 Wochen was ausgemacht. Aber jetzt bin ich in der 11 Woche und wir haben Spaß am Sex und es wird ja auch immer interessanter wegen dem Bauch! ;-)

Lg und der Spaß kommt wohl wieder

Beitrag von -mell1982 22.02.11 - 13:48 Uhr

Hallo,
so geht es mir seit anfang der ss und jetzt bin ich 34 ssw.

Beitrag von katti2383 22.02.11 - 13:56 Uhr

Bei mir ist es andersherum! Habe sogar groß Lust!

Aber ich denke auch nur wegen 7 Wochen solltest u Dir keinen GEdanken machen! Der Körper verändert sich und Dein Freund muss damit zurecht kommen!

Beitrag von sweetelchen 22.02.11 - 13:59 Uhr

Ach warte ab, wenn du erst mal eine dicke Kugel vor dir hast bist du richtig rattig #verliebt mein Mann kommt schon gar nicht mit. Und ich bin auch selber aktiver denn je hätte auch nicht gedacht das es so kommt. Am Anfang war bei uns NULL Erotik. Und jetzt #verliebt

Beitrag von sweetlady0020 22.02.11 - 14:02 Uhr

Also zwingen solltest Du Dich auf keinen Fall, denn es wird bestimmt auch wieder besser. Ihr seit gerade mal in der 11.ssw also gemessen an dem was noch kommt ist das ne klacks.


Ich selbst habe gar keine Einschränkungen bemerkt...zum Glück....es hat also weder abgenommen noch zugenommen, es sei denn ich konnte körperlich nicht, weil es mir nicht gut ging.

Mach Dir auf keinen Fall Stress und wenn Dein Mann Dich liebt, dann hat er auch Verständnis dafür und vor allem Geduld.

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin ET+3