Leberwurst in der Schwangerschaft??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole21oal 28.02.11 - 16:02 Uhr

Darf man Leberwurst in der Schwangerschaft essen oder nicht?
Weil mein FA meinte nur zu mir keine Rohmilch / Rohmilchkäse und kein Rohes Fleisch.
Und gibt es irgendwo eine genaue Liste was man nicht essen sollte??

Wäre dafür dankbar.

Liebe Grüße Nicole

Beitrag von lelou83 28.02.11 - 16:05 Uhr

warum immer diese fragen???
immer und immer wieder.

mensch ihr seit schwanger und nicht krank.

wenn du lust drauf hast dann iss sie!!!

lg

Beitrag von katibibi 28.02.11 - 16:14 Uhr

eben nicht.. wenn sie toxoplasmose negativ sein sollte, darf sie das nicht! genauso wenig, wie katzentoi säubern, denn über die keime daraus und die von rohem fleich/roher wurst, wird diese krankheit ausgelöst und kann das baby schwer schädigen!

Beitrag von lelou83 28.02.11 - 16:19 Uhr

du weißt aber schon das die mehrheit der menschen toxoplasmoseerreger in sich haben?in europa gibt es soviel lebensmittelrichtlinien und standarts das man beruhigt leberwurst essen darf!!!!

Beitrag von katibibi 28.02.11 - 16:29 Uhr

leberwurst vielleicht schon (da habe ich schon verschiedenen meinungen gehört) aber warum raten denn die ärzte uns hier in europa trotzem anzupassen??? aber wenn du schlauer bist als alle ärzte, dann glaub das ruhig...

die hälfte aller menschen hat diese krankheit schon gehabt und antikörper entwikclet und das ist auch alles nicht schlim, SOLANGE man eben nicht schwanger ist und das ist und bleibt fakt.

trotzdem vg, ist ja nicht böse gemeint ;-)

Beitrag von lelou83 28.02.11 - 16:37 Uhr

es ging hier um leberwurst oder etwa nicht???
wo hab ich bitteschön geschrieben das ich schlauer bin als alle docs???

zumal meine fa´s mir nicht verboten haben leberwurst zu essen!!!

schon mal darüber nachgedacht das so ein test geld in die kassen bringt?

ehrlich ich frag mich immer was unsere mütter gemacht und gegessen haben.meiner wurde in der kur sogar geraten gegen die schlaflosigkeit in der ss statt schlaftabletten lieber ein bier zu trinken!!!

desweiteren sichern sich die doc´s allesamt nur gegen eventuelle schadensersatzansprüche ab.genau wie die pharmaindustrie und mit den erklärungsbögen im kkh.







Beitrag von stbh24 28.02.11 - 16:07 Uhr

Also ich esse regelmäßig Leberwurst. Meine Ärztin sagte auch, das dass nicht schadet.
Ich soll nur kein rohes Fleisch und mich von Katzen fernhalten.

Lg Hike und Knöpfchen (11. SSW)

Beitrag von pumagirl2010 28.02.11 - 16:07 Uhr

Also ich esse leberwurst.Und die listen findest du bei google aber da würde ich nicht so drauf gucken dann darfst du nämlich fast nichts essen#winke

Beitrag von bunnypit 28.02.11 - 16:08 Uhr

Ich finde wenn man genervt ist von solchen Fragen dann sollte mann nicht Antworten.
Frage doch einfach deinen FA dann bist du auf der sicheren Seite ich esse sie nicht :-)



lg

Beitrag von lelou83 28.02.11 - 16:11 Uhr

ich bin seit 6 jahren bei urbia.und wenn man mehrmals in der woche diese ernährungsfragen ließt kommt einem das große grauen!!

es kann nicht nur in der ss was passieren.das ganze leben ist gefährlich!

Beitrag von bunnypit 28.02.11 - 16:13 Uhr

Das stimmt allerdings!!!!

Beitrag von turion 28.02.11 - 16:09 Uhr

Hallo Nicole,

in meiner ersten Schwangerschaft habe ich alles gegessen worauf ich Lust hatte, Leberwurst, ab und zu Feta, Lachs.... etc. Paul ist jetzt drei und putzmunter und er liebt Leberwurst ;-)

Bin jetzt auch wieder Schwanger 9 SSW und esse was mir in den Sinn kommt und worauf ich Hunger habe! Wie vorher schon gesagt, wir sind schwanger udn nicht krank...

Wenn Du allerdings unsicher bist hat Dein FA bestimmt eine grobe Auflistung für Dich!#winke

Beitrag von daggilein 28.02.11 - 16:24 Uhr

Halli Hallo #winke

Also bis jetzt habe ich sie mir verkniffen, wegen der Leber halt..habe irgendwo gelesen, dass man sie nicht essen sollte. Allerdings ist in Leber ja nicht wirklich viel Leber drin, also weiß ich es auch nicht so genau..dabei ess ich so gern Leberwurst. Außerdem, da hier ja scheinbar relativ viele Mädels trotzdem weiterhin Leberwurst essen, wird sie wohl nicht schaden *lach* *grübel*.

LG Daggi#winke