Fisher Price - Bärchenmobile, auch ohne "Drehfunktion" benutzen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sansdouleur 28.02.11 - 21:34 Uhr

Ihr Lieben,

für mich steht jetzt eins fest: NIE WIEDER gebrauchtes kaufen, seitdem ich schwanger bin, habe ich nur pech mit sowas.

hatte mir nun fürn zehner oben genanntes Molbile abgekauft und es scheint soweit auch alles zu funktionieren, nur es dreht sich nicht, trotz neuen Batterien...

Wir ärgern uns, sollen wir es in die Ecke schmeißen oder bringt es auch so Nutzen bei unseren Zwillingen im Laufgitter?

Liebe Grüße

Beitrag von roxy262 28.02.11 - 21:37 Uhr

huhu

wir haben das ding auch.. die bärchen drehen sich sowas von langsam! aber romy freuts trotzdem! probier es aus, vielleicht mögen die kleinen das licht und die musik..
kannst ja auch mal an den bärchen wackeln.. bei uns bringt das mehr als wenn die sich im schneckentempo drehen!

lg

Beitrag von meandco 01.03.11 - 08:56 Uhr

also ich find es schnell genug #kratz

ist ja kein karussell das meinem kind den verstand benebeln soll #augen

lg
me

Beitrag von roxy262 01.03.11 - 11:10 Uhr

ja es soll jan nun nicht rasen.. aber ein bissl schneller würde ich besser finden!

aber naja, romy liebts trotzdem ;)

lg

Beitrag von erdbeerschnittchen 28.02.11 - 21:45 Uhr

Plastik Mobiles sind sowieso Schrott.

Wir haben immer welche aus Holz gehabt,nachdem unser erstes von Sterntaler(auch aus Kunststoff) kaputt gebrochen ist.

Ich finde die Mobiles von Selecta klasse.
Aktuell warte ich auf die Lieferung von diesem hier.

http://www.mytoys.de/Selecta-Mobile-Brummelino/Mobile/Babyspielzeug/KID/de-mt.to.ca02.03.10/1503744

Das sind Mobiles die die Kleinen wirklich begeistern.#pro

Liebe Grüße

Beitrag von kleine1102 28.02.11 - 23:49 Uhr

Unsere Mädels waren beide begeistert von ihrem "Traumbärchen"-Mobilé :-). Klar ist sowas absolut "kitschig" und Holz viel netter, aber die Minis haben durchaus Freude, wenn eine Melodie erklingt und ein bisschen was leuchtet und/oder in Bewegung ist.

Außerdem schließt das Eine das Andere ja nicht aus. Wir hatten jeweils drei Mobilés, die Bärchen, eines von HABA aus Stoff und eines aus Holz. Also sehr "ausgewogen" ;-).

Viele Grüße #stern,

Kathrin

Beitrag von pinklady666 01.03.11 - 10:54 Uhr

Hallo

Wir haben das auch noch von unserer Großen, und das Regenwandmobile von Fisher Price.
Habt ihr wiederaufladbare Batterien? Bei uns dreht es sich auch nicht, wenn die Batterien schwach sind. Hatten auch mal neue reingemacht und dachten es wäre kaputt, weil es sich nicht drehte. Dbei waren die Batterien nix mehr, trotz dass sie neu gekauft waren. Seit dem nutzen wir nur noch wiederaufladbare (ist uns übrigens auch bei anderem Kinderspielzeug so ergangen).
Marie fand das Licht und die Musik immer toll. Ob es sich nun drehte oder nicht (hab nicht jedesmal, wenn die Batterien schwach wurden, es sich also nicht mehr drehte gleich gewechselt) war ihr recht egal. Und ich muss sagen ich bin auch öfter mal weggeschlafen, besonders beim 2. Lied das haben wir geliebt!

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)