Jahreskarte oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von emilylucy05 01.03.11 - 20:36 Uhr

Hi,

ich gehe sehr gerne in den Zoo aber mit den Kindern waren wir noch garnicht. Letztes jahr waren wir mal in Bielefeld Olderdissen im Heimtierpark. Fanden wir auch toll aber in den Zoo würde ich trotzdem gern mal wieder gehen weil es da ja auch andere Tiere zu sehen gibt. Ich kenn eigentlich nur Hannover. Nun habe ich gesehen das die eine Familienkarte für 1 jahr anbieten und überlege ob ich das machen sollte. Mit 3 besuchen hätte man das Geld wieder raus. Ist aber auch so das wir fast 1,5 Stunden Fahrtzeit haben. Allerdings hätten wir zu sämtlichen Tierparks mindestens eine Stunde Fahrt. Von daher wäre es doch egal oder?

LG emilylucy

Beitrag von ivik 01.03.11 - 20:49 Uhr

Wir haben seit Jahren schon eine Jahreskarte; allerdings wohnen wir in Hannover und fahren auch mal schnell zum Spaziergang in den Zoo.
In den Sommerferien waren wir innerhalb einer Woche 4 mal im Zoo. Die restlichen Tage war mir der Stau vor dem Parkplatz zu lang (wir waren einfach zu spät dran) #schein
Wenn du meinst, dass ihr die drei Mal im Jahr "schafft", dann lohnt es sich auf jeden Fall. Ich weiß nur nicht, ob ihr dann auch mal so spontan losfahrt wie wir.
Es kommt schon mal vor, dass ich mit meiner Tochter nach dem Abholen vom Kindergarten noch mal bei den Eisbären vorbeischaue.
Der Winterzoo ist auch immer toll. Meine Tochter schmollt immernoch, weil wir es dieses Jahr nicht geschafft haben.

lg ivik

Beitrag von emilylucy05 01.03.11 - 21:06 Uhr

Da habt ihr es ja gut. Spontan nach dem Kindergarten wär wohl leider nichts für uns aber Urlaub und WE halt. Winterzoo hätt ich auch gern gemacht. Hab diesen Winter das erste mal davon gelesen. Ich denke fast das wir das machen werden mit der Karte. Wär nur ne menge geld wenn man es nacher nciht nutzt. Aber mit 2 Kleinen wird man wohl mehr zeit brauchen auch die verschiedenen bereiche zu sehen. :-)

LG emilylucy

Beitrag von juni78 01.03.11 - 21:07 Uhr

Hallo,

wir haben auch überlegt. Fahren ca. 45 Minuten und mein Bruder wohnt inzwischwen auch in Hannover.

Wir haben es letztes Jahr nicht gemacht, da wir nicht sicher waren ob wir es wirklich 3 x schaffen. Es gibt noch so viele andere Sachen und einen großen Garten haben wir noch dazu.

Die Überwindung extra loszufahren, noch dazu am WE wenn der Zoo eh voll ist, wäre bei uns wahrscheinlich größer.

LG
Tanja

Beitrag von schullek 01.03.11 - 21:22 Uhr

hallo,

wenn ich so weit davon entfernt wohnen würde, würde ich mir keine jahreskarte holen, sondenr dann lieber 3mal in verschiedene fahren.
ich kenne einige deutsche zoos, mein mann ist zoofan... und wir wohnen in einer großstadt mit tollem zoo. da lohnt sich ne jahreskarte wirklich. ansonsten für uns nicht.

lg

Beitrag von shakira0619 01.03.11 - 22:16 Uhr

In welcher Großstadt mit tollem Zoo wohnt ihr denn? (Einen tolleren Zoo als Hannover kann ich mir kaum vorstellen. Ich kenne sonst noch Berlin und Magdeburg.)

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von scura 01.03.11 - 21:32 Uhr

Ich glaube nicht das sich das lohnt. Von Bielefeld nach Hannover ist schon ne Strecke. Wie oft fahrt ihr im Jahr? Und dann immer in den gleichen Zoo? Ist man doch sehr eingeschränkt oder?

Unsere Jahreskarte hat sich echt gelohnt, weil wir fussläufig zum Zoo wohnen und man dann schnell mal nach dem Kiga hin kann oder einfach mal nach dem Kinderarzt Elefanten kucken oder auf den Spielplatz im Zoo.

Ich würde nie auf den Gedanken kommen, da mal am Wochenende hinzugehen. Da sieht man vor Menschen die Tiere nicht.

Beitrag von shakira0619 01.03.11 - 22:17 Uhr

Hallo!

"Und dann immer in den gleichen Zoo? Ist man doch sehr eingeschränkt oder? "


Da kennst Du wohl den Zoo Hannover nicht??? Der lohnt sich IMMER!!!

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von arienne41 01.03.11 - 21:37 Uhr

Hallo

Wir haben Jahreskarten für den Hannover Zoo :-)

Allerdings wohnen wir auch in H. Es lohnt sich schon eine Jahreskarte zu nehmen:-).

Das erstemal hinfahren solltet ihr im Frühjahr wenn auch die Boote wieder fahren. Zur Zeit finde ich es noch zu kalt um mehrere Stunden da zu sein.

Der Winterzoo ist auch sehr schön und es gubt Karussels Porutscher für die Kleinen und und und......

Wir waren zwischen dem 28.122010-10.01.2011 allein schon 3 mal da.
Da war eben noch der Winterzoo.

Aber ich würde euch mal einen Tagesausflug vorschlagen wo ihr erst Tageskarten nehmt wenn ihr euch dann bis kurz vor Kassenschluß für die Jahreskarte entscheidet wird der Preis von den Tageskarten angerechnet.

Beitrag von emilylucy05 01.03.11 - 22:09 Uhr

Danke für den Tip. Dann werden wir wohl erstmal einen probetag machen und uns dann entscheiden. So 100 km fahren wir von hier.

lg emilylucy

Beitrag von arienne41 01.03.11 - 21:43 Uhr

P.S Bekannte von mir wohnen 100 KM weg und haben Jahreskarten.
Ich bin noch nie jemanden auf die Füße getreten denn auch wenn es voll ist hat man Platz genug

Beitrag von shakira0619 01.03.11 - 22:14 Uhr

Hallo!

Ich lieeeebe den Zoo, bin auch immer gerne gegangen, als ich noch kein Kind hatte. Mein Sohn (4) liebt den Zoo zum Glück auch.

Letztes Jahr im Sommer wollten wir in den Zoo (Hannover, 100 km entfernt, über die Autobahn 1 Stunde).

Da mein Mann länger arbeiten musste, kamen wir erst spät los und waren erst um 16 Uhr da. Dann hieß es, die Boote fahren heute nicht, irgendein technischer Defekt.

Ich habe mich da total drüber geärgert, weil eine Tageskarte ja sehr teuer ist und ab 16 Uhr ist es halt nicht billiger.

Als wir also mit dem Zoobesuch fertig waren, gingen wir zur Info am Eingang und ich fragte, ob wir unsere Tageskarten in Jahreskarten umwandeln können. Also so, daß der Preis der Tageskarten berechnet wird.

Denn auch wir haben festgestellt, daß wir mit 3 Personen bei 3,5 Besuchen den Preis raus hätten.

Und es ging tatsächlich. Wir konnten uns die Tageskarten also auf Jahreskarten anrechnen lassen und ich habe es auf keinen Fall bereut!

Wir waren bisher 7mal da. Also einmal im Monat. Nur im Dezember und Januar gar nicht, da war es mir zu kalt.

Wenn man - wie wir - ECHT gerne in den Zoo geht, fährt man schon gerne so alle 6 Wochen in den Zoo. Vor allem nach Hannover (Ich kenne sonst nur Berlin und Magdeburg, die kämen für mich nicht in Frage für Jahreskarten. Hannover ist echt 1000mal besser!)

Also wenn ihr wirklich gerne in den Zoo geht und auch gerne mit den Booten fahrt, Euer Kind sich gerne schminken läßt, ihr gerne in die Brodelburg geht, gerne in den Souvenirläden stöbert und auch gerne mal eine Stunde lang ein und das selbe Tier beobachten wollt, ohne Angst zu haben, daß ihr ein anderes Tier heute mal nicht seht (weil das könnt ihr ja das nächste Mal), dann würde ich Euch empfehlen, ruhig eine Jahreskarte zu kaufen!!

Also wir haben wirklich daran gespart. Und ich denke, 4mal gehen wir bestimmt noch, bis Juni ist. Dann wären wir 11mal dagewesen für den Preis von 3,5 mal.

Selbst wenn ihr nur 6mal hingehen würdet, also alle 2 Monate, lohnt es sich ja immernoch!

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von emilylucy05 01.03.11 - 22:59 Uhr

So werden wir es wohl nun auch machen. Erst eine tageskarte und dann sehen wir mal weiter. Wenn ihr weiter weg seid fahrt ihr dann immer am WE? Ist es dann sehr voll?

LG emilylucy

Beitrag von shakira0619 03.03.11 - 23:32 Uhr

Wenn am Wochenende das Wetter sehr gut ist, ist es natürlich auch voll. Wir waren auch schon in der Woche dort.

Mich stört das "voll sein" nur, wenn man lange an den Booten anstehen muss.

Wo wohnt ihr denn?

Beitrag von waldwuffel 01.03.11 - 22:29 Uhr

Hi, wir hatten auch immer Jahreskarten für den Zoo in Leipzig und das ist auch eine gute Stunde von uns. Es hat sich immer gelohnt. Samstag ist es auch nicht sooo voll.

Manchmal waren wir auch shoppen in Leipzig und dann sind wir für die Kids nochmal kurz in den Zoo. Einschulung haben wir auch dort gefeiert.

Wir waren ca. 1x im Monat dort.

Also ich würde es auf alle Fälle machen!!!!

LG waldwuffel

Beitrag von hailie 02.03.11 - 00:17 Uhr

Bei der Fahrtzeit würde ich mir keine Jahreskarte holen. Vor allem, wenn ihr mit den Kindern noch gar nicht dort wart.

Wir haben einen Tierpark in der Stadt, in den wir bei guten Wetter auch gerne wöchentlich gehen. Da lohnt sich eine Jahreskarte natürlich. In deinem Fall würde ich darüber nicht nachdenken.

LG