Tropical Island

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von sinchen01 01.03.11 - 21:53 Uhr

Huhu!

Wer von Euch war mit Kleinkind im Tropical Island? Und kann mir fragen beantworten?

Wie muss man sich anziehen?
Was ist mit Handtücher?
Trockene Sachen?
Buggy mit nehmen oder nicht?
Gibt es da Schließfächer?

Ich kann mir das ganze nicht so gut vorstellen wie es dort ist! Sorry!
#winke
Danke für eure Antworten

Beitrag von engelchen28 02.03.11 - 10:32 Uhr

http://www.tropical-islands.de/

Beitrag von sturmine 02.03.11 - 10:49 Uhr

Huhu.

1. Ich hatte durchgehend meine Badesachen an. Wäre günstig, sich ein Strandkleid mitzunehmen, dass man sich nicht so nackt vorkommt.

2. Handtücher musste Du selbst mitnehmen. Bzw. machen sich hier Strandtücher am besten.

3. Man kann dort rumspazieren, Minigolf spielen und es gibt einige Restaurants, da machen sich ein paar trockene Sachen (s.o. Strandkleid, bzw. Shorts und Tshirt) ganz gut. Mir wäre es blöd, im Bikini die ganze Zeit rumzulaufen. Bin aber auch kein Model:-p

4. Naja, dort gibt es ja einen richtigen Sandstrand, da macht sich ein Buggy blöd, allerdings wollt Ihr ja sicherlich auch mal Euren Liegeplatz verlassen und die halle ist sehr weitläufig !!!! Ich würd Ihn mitnehmen und evtl nen Platz zum liegen suchen, der nicht im Sand ist...gibt es da auch.

5. Ja, gibt es. Sind ausreichend groß und an den Umkleidekabinen

LG Sturmine

Beitrag von sturmine 02.03.11 - 10:50 Uhr

ich vergaß.......

Nehmt Euch genug zu trinken und zu essen mit, da könnt Ihr ne Menge sparen. Unsere Rechnung ließ uns am Ende fast umfallen

Beitrag von claudia_71 02.03.11 - 17:38 Uhr

Hallo,

bei uns wurden sämtliche Taschen kontrolliert, da Essen und Trinken mitnehmen verboten ist (außer Diabetiker und Babynahrung). Wir mussten einige Flaschen wieder raustragen :-(.

LG Claudia

Beitrag von frischerduft 03.03.11 - 13:16 Uhr

Hallo,

es wird darauf hingewiesen, dass das Mitbringen eigener Verpflegung nicht erwünscht ist. Logischerweise - die wollen ja auch was verdienen.
Gegen einen Keks bzw. eine kleine Flasche Wasser oder so hat sicher niemand was.

Habe es aber schon erlebt, dass da echt welche mit richtigen Verpflegungstaschen aufgetaucht sind, die sie dann nicht mit rein nehmen durften.

Nici

Beitrag von dani001234 04.03.11 - 09:32 Uhr

DAS würde ich NICHT machen.
mein freund war schon mal da und es wurden die taschen kontrolliert nach essen und trinken!

im allgemeinen ist es ein teureres vergnügen, auch weil das essen nicht gerade günstig ist dort.

Beitrag von sanni77 02.03.11 - 13:24 Uhr


Also, ich habe den ganzen Tag gefroren, dieser nasse Sand...brrr